• Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1310030176000

    Auf den Balearen gibt es dieses Jahr insgesamt 176 Hotels/Lokale/Geschäfte die mit ihrer Eigenschaft als 'gayfriendly' werben, davon 63 auf Ibiza und Formentera. Das sind rund 20% mehr als im Vorjahr. Diese Daten wurden auf der Messe EXPOGAY 2011 bekanntgegeben.

    Es handelt sich im alle Arten von Unterkünften (Fincas, Hotels, Appartements, etc., etc.) sowie um Restaurants, Bars, Schönheitszentren/Friseure, Reisebüros, Mode- und Accesoiresgeschäfte, etc., etc.. Alle haben sich auf die Fahne geschrieben den Homosexuellen eine korrekten und zuvorkommenden Service zu bieten, ohne jegliche Diskriminierung und mit besonders sorgfältiger Aufmerksamkeit.

    Das Marktsegment der Homosexuellen sei die "gehobene Mittelklasse" und gäbe mehr Geld im Urlaub aus als ein "durchschnittlicher Pauschaltourist", so die Veranstalter von EXPOGAY 2011.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26158
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1310050622000

    ...und sogar eines in El Arenal/Playa de Palma - hat aber "nur" 2-Sterne.......aber hier sind auch Frauen gerne gesehen...:)))

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Pegasus+Playa+Only+For+Gay-hid_216755.html

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1310052111000

    Alle haben sich auf die Fahne geschrieben den Homosexuellen eine korrekten und zuvorkommenden Service zu bieten, ohne jegliche Diskriminierung und mit besonders sorgfältiger Aufmerksamkeit.

    Ähem?

     

    Und den "Normalen" nicht? :shock1:

     

    :disappointed:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1310076999000

    Bei den 'Normalen' ist die Aufmerksamkeit an der Tagesordnung, bei den Homosexzuellen - scheinbar - nicht.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26158
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1310079113000

    @Bernat sagte:

    Bei den 'Normalen' ist die Aufmerksamkeit an der Tagesordnung, bei den Homosexzuellen - scheinbar - nicht.

    OT Bernat:

    Der Schreibfehler gehört glatt ins Fun-Forum...... :laughing: Sorry, hab grad nen Clown gefrühstückt:)))

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1310115315000

    Kein Problem. Gebe ich während dem User-Treffen gerne zurück (da habe ich ein Heimspiel)!

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1310116993000

    Nur am Rande: wenn man "die Normalen" einfach Heteros nennt, dann impliziert man nicht, dass Schwule und Lesben "nicht normal" wären! ;)

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!