• karapusi
    Dabei seit: 1170028800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1171736174000

    Ich habe gelesen, dass auf rheethi(baa-atoll) al-inkl. nicht alles beinhaltet. Ist es nicht sinnvoller dann vollpension zu nehmen?

  • falco0703
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1171800519000

    Hallo,

    wenn du nicht vorhast den ganzen Tag an einer Bar zu verbringen reicht Hp, bzw. VP völlig aus. Der Unterschied sind knapp $40,00 auf VP (sind etwa 6 Bier, 1 grosse FL. Wasser und ein Cocktail) also der normale Trinkbedarf ist damit abgedeckt. Ausserdem ist wie gesagt nicht alles dabei (Cocktails nur ein paar bestimmte) Wein nur im Glas (kleines Glas) usw. Also wir waren mit HP bestens bedient ich bezahle lieber die Drinks die ich konsumiere und kann mir sicher sein diese auch in bester Qualität zu bekommen. ;)

    L.G.

    Hermann

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1171875526000

    Die Frage ist immer schwierig pauschal zu beantworten, da sie vom persönlichen Konsumverhalten abhängt.

    Wer zum Essen ein oder zwei Softdrinks oder Biere trinkt, dann abends an der Bar noch nen Cocktail und tagsüber ne Falsche Wasser, ist sicherlich mit AI nicht gut beraten.

    Wenn man aber viel trinkt, rechnet es sich allemal!

    Wir hatten ja nen ganz guten Überblick, da man ja auf Reethi jeden abend seine Getränkerechnung unterzeichnen muss (auch bei AI)- somit sieht man ja, was man gezahlt hätte ohne AI.

    Übrigens: AI und HP/VP Gäste bekommen dieselben Getränke- nämlich sowohl bei den Softdrinks als auch bei den Spirituosen ausschliesslich Markenprodukte, keine billigen Imitate.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1171877203000

    bei 40 $ aufpreis würde ich kein ai nehmen, auch wenn die getränke auf reethi teuer sein sollen.

    ich gehöre zu denen, die sehr viel trinken müssen. und in großen mengen krieg ich meist nur wasser runter.

    wenn ich mich mal als beispiel nehme, dann brauche ich tagsüber am strand bestimmt 2 flaschen wasser, zu mittag- und abendessen dann ein cola. später in der bar ging bei mir kaum noch rein. da kommt man vielleicht auf 20 $.

    in meinem letzten domrep urlaub mir ai war das auch nicht viel anders. wenn man gemütlich am strand liegt hat man auch keine lust für jedes kleine cola an die bar zu laufen.

  • jameslaas
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1171897874000

    @'falco0703' sagte:

    Hallo,

    ....Der Unterschied sind knapp $40,00 auf VP (sind etwa 6 Bier, 1 grosse FL. Wasser und ein Cocktail) also der normale Trinkbedarf ist damit abgedeckt.......

    also ich hab jetzt schon oft was von 40€ im gegensatz zu VP gelesen. wo habt ihr denn das bitte her???

    nur mal ein beispiel:

    thomas cook, von 11.07 - 26.07, deluxe bungi, AI, 2671,-€

    thomas cook, von 11.07 - 26.07, deluxe bungi, VP 2377,- €

    sprich 294€ unterschied

    bei 14 tagen macht dass dann 21€ / Tag aufpreis auf VP!!!

    jetzt wenn ich mir nur mal die preise der beach bar ansehe:

    - cola 2.5$

    - wasser (1.5l) 2.9$

    - bier ca. 3.8$

    - pina colada 9.5$

    so, jetzt zum mittagessen mind. 2 cola, abends 2cola, übern tag 1-2 wasserflaschen und dann noch ein bisschen gemütlich an die bar, 1-2 bierchen und evtl. nen cocktail.

    schnell mal rechnen ;-) : 32,5$

    so differenz: 11.5$ x 14 tage = 161$ pro nase, würde es mich ca. teurer kommen, wie wenn ich gleich AI buchen würde. sicher, es sind nicht alle cocktails / spirituosen im AI enthalten, aber daran kann man sich ja ein bisschen orientieren!

    aber das kann sich ja jeder selber mal ein bisschen ausrechen!!

    schöne grüße

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1171899719000

    hallo jameslaas,

    ganz genau, ich weiss auch nicht, was die anderen immer rechnen, wir sind im :D :DAI bereich immer besser gefahren, ich möchte abends auch nicht meine getränke zählen müssen, dann brauche ich nicht in den urlaub fahren.

    gut gerechnet

  • falco0703
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1171907003000

    Hallo,@jameslaast

    kann natürlich nur über meine Buchung sprechen und da wäre für unseren Reisezeitraum pro Tag 35 Euro Aufzahlung auf Hp (mit unserem Veranstalter Neckermann) aus Österreich gewesen. Mag natürlich sein das andere Termine oder Veranstalter bessere Angebote diesbezüglich haben. Wie auch Clarki8 schon sagt muss natürlich die Rechnung jeder für sich machen.

    L.G.

    Hermann

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1171909036000

    35 Euro Aufpreis auf HP ist doch was ganz anderes als auf VP!

    Da muss man fairerweise j anoch ein Essen einrechnen.

    Wers nicht braucht...ok....aber wenn man jeden mittag ne Kleiigkeit essen will, hat man den Aufpreis fast raus (19 $ für nen Ceasars Salad!)

    Wie schon gesagt.....man muss sein PERSÖNLICHES Konsumverhalten kennen und dann anhand dessen einschätzen ob sich AI lohnt oder nicht- unabhängig davon was andere sagen....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!