• jameslaas
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1152185333000

    Hallo,

    also da ich mit meiner freundin leider nur im oktober urlaub bekommen haben, sind wir auf der suche nach einem urlaubsland, wos schön warm ist und es unsere geldbörse nicht sprengt ;-)

    Ich bin beim stöbern mal auf die malediven gekommen. Ist in dieser Jahreszeit auch noch erschwinglich.

    Kann mir jemand sagen, wie denn das wetter im oktober so in der regel ist. dass man keine vorhersage machen kann, ist mir schon klar. laut klimatabellen soll es im oktober ja ziemlich viel regnen (wird meist mit 15 regentagen angegeben).

    Hat da wer erfahrungen? wer war im oktober schon dort? wie regnet es dann? eher schauerhaft und es hört nach 1-2h wieder auf oder regnet es dann den ganzen tag lang durch?

    auch suche ich noch ein hotel, dass so im bereich bis max 2000 (oberste schmerzgrenze!!) für 14Tage AI liegt!

    Ich hab mir mal folgende Hotels + bewertungen hier angesehen:

    - Summer Island Village

    - Club Faru

    - Embudu Village

    - Kuramathi Village

    - Meeru Island Resort

    - Vilamendhoo

    hören sich ja nicht schlecht an. war der eine oder andere schon mal in einem der hotels und kann kurz was dazu sagen!?

    und wie ist das mit den 3*? in tunesien würd ich z.b nie wieder nur 3* buchen. aber ich denke, dass kann man nicht vergleichen, oder??

    Vielen vielen dank für antworten.

    edit: wir wollen hauptsächlich baden, relaxen und ein bisschen schnorcheln, tauchen tun wir beide (noch) nicht!!

    edit2: wer war schon mal im Summer Island Village? wie habt ihr das gebucht? es wird ja von vielen empfohlen, dass man sich nen bungalow reservieseren lassen sollte (z.b. 1-20), da manche wohl auf der "schlechten" seite der insel sind! wie habt ihr das gebucht? über ne inet seite (zb. www.last-minute.de)? dort finde ich aber nichts, wie man sich einen best. bungalow reservieren lassen könnte! oder habt ihr über ne andere seite flug+hotel einzeln gebucht? oder wart ihr im reisebüro? thx für antworten!

    edit3: (ich hoffe der letzte)

    wie ist das mit dem transfer vom flughafen auf die inseln? ist das im reisepreis IMMER enthalten? (ich hab mal was von 110$/Person für den Transfer flughafen-> insel gelesen). und wieviel kostet der transport mit dem flugzeug so in der regel? wie habt ihr den transfer mit dem flugzeug gebucht??

    greetz

    ein (noch) planloser oktober-urlauber

    jameslaas

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1152217478000

    Embudu soll zum schnorcheln sehr schön sein

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1152626231000

    Hallo vielleicht kann ich Dir ein wenig helfen.

    Wenn Du regulär online oder übers Reisebüro buchst ist der Transfer vom Flughafen zur Insel immer inklusive. Je nachdem, wie weit die Insel entfernt ist, fahrt Ihr mit dem Speedboot, superlustig, oder Ihr fliegt eben mit dem Wasserflieger. Grundsätzlich müßt Ihr das aber NICHT selbst zahlen es sei denn, auf der Insel bekommt einer von Euch Durchfall und muss ins Krankenhaus in Male, DANN zahlt Ihr den Transfer allein, sonst sind alle Kosten enthalten (von Trinkgeldern, Ausflügen mal abgesehen)

    Es läuft dann so, dass Ihr ausm Flughafen rauskommt, da steht dann jemand mit einem Schild des Reiseveranstalters, wenn nicht, achtet auf die kleinen "Kabinen" die dort nebeneinander stehen, da steht Euch Euer Reiseveranstalter dran... dann nur noch einchecken lassen, aufs Boot oder Flieger warten, fertig.

    Zu den Inseln:

    Summer Island Village

    Hatte ich persönlich auch in die engere Auswahl genommen für meinen nächsten Trip. Soll superschön sein, habe auch von Bekannten darüber gehört/gelesen und Bilder gesehen, Klasse und super Preis/Leistungsverhältnis.

    Club Faru

    FINGER WEG!!!!! Club Faru ist der ehemalige Club Med, der vor Jahren mal niedergefackelt ist. Die Insel ist mehr oder weniger eine Verlängerung der Flughafeninsel, also, was da lärmtechnisch los ist kannst Dir vorstellen. Ich habe in einem anderen (speziellen Malediven)Forum ein Luftbild davon gesehen, puh, grusel... Insel hat kein Hausriff, die Tauchschule soll nicht so der Burner sein,

    Embudu Village

    Schön für Schnorchler und Taucher, da wohl direkt an einem Kanal gelegen, somit viel Fisch. Aber die Unterkünfte sind wohl etwas spartanisch. Aber das liegt immer im Auge des Betrachters.

    Kuramathi Village

    Groß.

    Meeru Island Resort

    War ich zweimal *g* bisher meine LIeblingsinsel. Leider hat sie unter der Flutwelle sehr gelitten, sie waren gerade mit den Umbauarbeiten der Jacuzzi-Villen fertig, als Tsunami drüberfegte. Also alles nochmal. MOmentan finden wohl auch Bauarbeiten an den Standard-Bungalows statt, die aussahen wie bessere Garagen. Nicht buchen! Also die Bungis. Grundsätzlich empfiehlt sich immer, vorher einen Bungalow fest zu reservieren, also die Insel anfragen, ob Ihr den und den Bungi bekommen könnt. Finden viele doof, ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht. Essen war immer super, Meeru hat abends immer mal Disco oder Krabbenrennen, also Langeweile kommt da nicht auf.

    Nachtrag zur Reservierung von Bungalows: Du schreibst die Insel direkt an, wenn Du all Deine Reisedaten hast. Name, Flugnummer, Reisezeit, Art des Bungalows und wo Ihr Euren haben wollt. Alternativbungis angeben. Hat bei mir immer geklappt. Trinkgeld an der Rezeption/beim Management macht dann Freude.

    Vilamendhoo

    Siehe Summer Island Village *g*

    Zum Wetter, das kann keiner vorher bestimmen. Wenns schifft, dann schifft es. Ich war oft in der Regenzeit auf den Males, bis auf eine Reise eigentlich immer *g* und ich hatte immer Glück mit dem Wetter. Wenns mal regnet, dann vielleicht ne Stunde, lass es einen Tag sein, aber ich habe es noch nie erlebt, dass es eine Woche oder länger durchgeregnet hat. Richtig ein Unwetter habe ich Anfang 2004 mal erlebt genau bei unserer Abreise, unser Flieger durfte nicht starten und wir kamen mit Verspätung in Dubai an, wo schon unser Anschlussflieger wartete..

    Du KANNST Glück haben, Hotel und Flug getrennt zu buchen, möchte aber davon abraten! Wenn Du Pech hast, geht der Flug nachts und Du mußt dann abends die Insel verlassen und auf der Flughafeninsel dieses Dreckshotel anmieten, davon abgesehen ist bei diesen getrennten Buchungen glaube ich der Transfer noch nicht bezahlt, den müßt Ihr noch dazu rechnen (ich bitte um Berichtigung, falls dem nicht so ist)

    Zu der Sterneverteilung, Meeru hatte damals nur drei Sterne, ich war auch schon in vier-Sterne-Resorts, fand Meeru aber damals besser, freundlicher, schöner.. einfach perfekt. Mir hat es da sehr gut gefallen.

    Ich habe, bis auf die erste Reise, alle Reisen im Internet online gebucht. Es gibt Veranstalter, die sich direkt auf Asien spezialisiert haben, auch Sri Lanka oder Kombireisen Sri Lanka-Malediven. Falls Du Fragen hast kannst mich gern anschreiben (nein, ich bin kein Reiseveranstalter *g*)

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. Wenn Du noch Fragen hast, dann frag einfach.

    LG Sue

    LG Sue
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!