• AnjaS2101
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1153932762000

    Hi,

    lohnt sich der Aufpreis den man auf den Malediven für die Wasserbungis zahlen soll aus Eurer Sicht?

    LG

    Anja

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1153941588000

    Hallo,

    ich denke das wird jeder etwas anders sehen aber letzlich muß man einfach danach unterscheiden was man genau will.

    Wasserbungalows haben natürlich den Vorteil das sie etwas abseits stehen...damit ist Ruhe schonmal garantiert. Du hast im weiteren den Vorteil das du meist direkt ab Bungalow schnorcheln gehen kannst und ggf. manche Bungalows auch mit Glasboden zum Fische beobachten ausgestattet sind. Das Wellenrauschen ist gut zum einschlafen...bei Unwetter soll es aber auch schon Leute gegeben haben die leichtes schaukeln bemerkten.

    Die Nachteile der Wasserbungalows und damit die Vorteile der Landbungalows sind natürlich der bessere Preis, das deutlich bessere Inselfeeling mit Strand vor der Tür und das in der Regel halboffene Bad welches Wasserbungalows nicht haben. Wellenrauschen hat man auch in den Landbungis...wenn vielleicht auch nicht so stark wie über Wasser.

    Meiner Meinung nach lohnt zusammenfassend gesagt ein Wasserbungalow nicht...es ist ein tolles Gimmick jeder Insel welches man aber auch im Regelfall teuer bezahlen muß. Es ist aber wie eben alles auf der Welt Geschmackssache...für unseren Maledivenaufenthalt nächstes Jahr wirds aber ein Land-Bungalow sein den so kommt doch deutlich besseres Trauminselfeeling auf.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1153954509000

    @anjas

    wie heiko schon schrieb ist es geschmackssache.

    meine meinung dazu ist, dass wenn man das erste mal malediven bucht, es schon mit allem drum und dran sein sollte. also auch wb.

    der vorteil ist zum beispiel auch, dass man nicht so viel getier im bungi rumlaufen hat, weil der wb ja auf wasserpfählen steht.

    dadruch, dass man eine eigene terasse hat, wird der urlaub auch ein wenig persönlicher. also für honeymonner auf jeden fall eim muss.

    halbwegs bezahlbare wb´s gibt es auf hakura und dhiggiri.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • fliks
    Dabei seit: 1109030400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1154014275000

    Hallo,

    also wir hatten auch einmal ein Wasserbungi und haben nach 3 Tagen gewechselt. Bei starken Wellengang ist es z.T doch sehr unangenehm und laut!!

    Ich würde lieber das Geld in die Hand nehmen und ein bessers Resort aussuchen....

    Das mit den Viechern...habe ich noch nie als störend empfunden...wenn überhaupt war mal ein Gecko im Zimmer, aber das bekommt man überall auf der Welt geboten!!

    Fliks

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!