• MKA*
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1264613292000

    Hallo zusammen!

    Wir waren schon zweimal auf den Malediven, beide Male auf Lily Beach (vor dem Umbau). Nun wollen wir im kommenden Jahr das erste Mal mit unserer Tochter auf die Malediven fliegen und suchen eine neue Insel.

    Sie sollte ein schönes Hausriff haben (wir wollen ausschließlich schnorcheln, auch mit unsere Tochter (dann 6 Jahre), nicht zu groß (da geht das Inselfeeling verloren) und AI sein. Barfussinsel wäre schön, auch ein offenenes Bad.

    Mir wurde Velidu empfohlen. Wer kenn noch eine Insel, die unseren Vorstellungen entspechen könnte?

    Danke, Katrin

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1264627589000

    auf velihu war ich leider noch nicht, aber soweit  ich weiß, haben die bungis keine offenen bäder.

    die aktuellen angebote machen velidhu aber interessant.  

     

    mein tip wäre angaga. da passt alles. was das hausriff betrifft, wäre angaga für eure tochter ideal, da es einen einfachen einstieg gibt und man eine strecke fast strömungsfrei schnorcheln kann.

  • el_presidente197
    Dabei seit: 1201824000000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1264676980000

    Hallo

    Schaut euch doch mal Athuruga an!

    Ich hatte die gleichen Kriterien und hab mich dann für diese Insel endschieden

    - AI

    - Super Hausriff !

    - kleine Insel (250 x 100 mtr.)

    - Freiluftbad

    - Barfussinsel

     

    Liebe Grüsse

    Michael

    Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont
  • sandro-tt
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 604
    geschrieben 1264678377000

    Also Velidhu hat das bessere Hausriff, aber super Preisleistungsverhältnis mit vielen Stammurlaubern. Angaga ist in der gleichen Kategorie und mit AI sehr teuer. Schaut euch doch mal noch Vilu Reef an. Wir waren damals August-September und es waren mehrer Familien auf der Insel.

    Gruss

    sandro

  • Marlen-Jessy
    Dabei seit: 1248480000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1264802019000

    Hallo...

    ...ich kann Euch Angaga auch sehr empfehlen. Dort gibt es auch ein paar Bungis die doppelstöckig sind und für Euch als Familie sicher gut geeignet wären. Habe selbst auch schon das Glück gehabt in einem davon wohnen zu können. Hausriff ist schön,aber der Einstieg in´s Meer hat stellenweise grosse Steine,was für ein kleines Kind vieleicht nicht so toll ist. Ist aber nur an einigen wenigen Stellen. Wenn es etwas preisgünstiger werden soll,dann würde ich Embudu oder Eriyadu wählen. Beide Inseln sind absolute Barfussinseln und haben ein wunderschönes Hausriff. Beide Hausriffe sind problemlos über gekennzeichnete Einstiege zu erreichen und auch nicht zu weit vom Strand entfernt,was sicher auch wichtig ist für Euch. Eriyadu verfügt über ein offenes Bad. Embudu leider nicht.

    Viel Spass... :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!