• Bruce21
    Dabei seit: 1139616000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1322771154000

    Hallo...

    wir sind absolute malediven - neulinge ( 2 zwei erwachsene und ein kind )

     

    ... welche insel würdet ihr von den beiden  empfehlen??? (oder gibt s vielleicht noch eine schönere zum gleichen preis)

     

     uns ist das schnorcheln wichtig , sowie die möglichkeit für ausflüge...  ( sehenswürdigkeiten )

     

    ich habe mich auch schon hier durchgelesen , kann mich aber nicht entscheiden...

     

    ich glaube , das der wasserbungalow sehr schön sein würde , oder lohnt sich das nicht , dafür mehr geld auszugeben??

     

    Wir haben geplant mitte juli für zwei wochen zu fliegen...

     

    vielen dank

    mario

  • korallenfan
    Dabei seit: 1251849600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1322821728000

    Hallo

     

    Die Wasserbungalows auf Fiha sind wunderschön und um Klassen besser als die normalen Bungis, allerdings auch recht teuer. Wir haben es aber nicht bereut. Wir lagen auch jeden Tag auf unserer Terrasse und sind nur raus zum schnorcheln und essen oder spazieren. Wenn du aber lieber am Strand liegst und den Bungi nur zum schlafen brauchst, lohnt sich der Aufpreis evtl. nicht. Oder 1 Woche Strand- und eine Woche Wasserbungi? Allerdings sind glaube ich Kinder nicht erlaubt in den Wasserbungalows auf den meisen Inseln, aus Sicherheitsgründen.

    Die Insel ist wirklich wunderschön, ganz viele Palmen. viele eingefleischte Maledivenfans finden allerdings dass es zu viele Bungis gibt und die zweistöckigen stören. Wir waren begeistert, haben aber auch noch keinen Vergleich, da es unser erster Maledivenurlaub war.

     

    Die Wasserbungis auf Embudu haben glaube ich keinen Direktzugang zum Wasser.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1322827129000

    Einerseits sucht ihr eine preiswerte Insel, um Geld zu sparen, andererseits überlegt ihr, ob es ein WB sein soll. Ich würde das Geld eher für eine Insel mit besserem Standard ausgeben. Aber wenn es WB sein soll, dann ist Fiha sicher eine tolle Wahl, denn so günstig bekommt man selten einen WB. Die presiwerten WBs (z.B. Embudu, SIV) kann man in der Regel nämlich vergessen: hässlich, ohne direkten Zugang ins Meer usw.

     

    Wie alt ist das Kind?

     

  • king_kaba
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1322837619000

    Hallo Bruce,

     

    wir waren im Juli für 2 Wochen auf Fiha. Einen ausführlichen Reisebericht findest du im MN. Wir hatten vor Ort für die letzten 2 Nächte auf Wasserbungis upgegradet. Ist deutlich günstiger, als wenn du die direkt von Deutschland aus buchst. 

    Haben von Classic 110 Dollar Aufpreis pro Nacht gezahlt (von Comfort wären es 90 Dollar gewesen).

    Die Wasserbungis sind wirklich sehr groß und sehr schön, haben u.a. auch einen Wasserkocher und Instantkaffee.

     

    Auf Embudu waren wir 2006. Die Wasserbungis sind dort extrem hässlich. Aber alles andere (Strand, UW-Welt, Restaurant etc.) haben uns dort (deutlich) besser gefallen.

     

    Wichtig ist, wie schon von Korallenfan und Clarki angemerkt, dass Kinder oft erst ab einem bestimmten Alter mit in die Wasserbungis dürfen. Weiß aber nicht ab wann, da für uns nicht relevant. Unsere urlauben mittlerweile lieber ohne die Alten in Lloret etc...

     

    Wir würden im Zweifel auf jeden Fall Embudu Fihalhohi vorziehen. Aber das ist natürlich absolut subjektiv

     

    Wie auch immer: Als Erstinsel ist keine von beiden eine schlechte Wahl!  

  • Bruce21
    Dabei seit: 1139616000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1322930916000

    Vielen Dank , für die Antworten...

     

    Wir wollten kein Geld sparen ,  ich wollte nur wissen , ob sich der Aufpreis für Wasserbungis lohnt...

     

    Unser Kind ist zu der Zeit 12 Jahre...

     

    also ist embudu am strand die bessere Wahl mit der Unterwasserwelt...???

     

    wie schaut es aus mit ausflügen ....

     

    lg Mario

     

     

     

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1176
    geschrieben 1322952622000

    @╔ Bruce

    Du fragst nach Sehenswürdigkeiten auf den Malediven? Was schwebt dir so vor : Freiheitsstatue von Male oder ein Museum of modern art. Empfehlenswert auch die Golden Gate Bridge zwischen Addo und Ari. Eintrittskarten musst aber schon vorher online buchen. Die Sehenswürdigkeiten der Males liegen unter Wasser bzw. die Schönheit der Strände, das Flair und die Ruhe auf den Inseln.

     

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • Bruce21
    Dabei seit: 1139616000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1322998702000

    da haben wir gelacht.. danke für die info... da ich noch nie da war ,  fage ich nu mal nach... 

     

    lg mario

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!