• TanjaK.8
    Dabei seit: 1414454400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1414486200000

    Darf man abgekochtes Wasser auf Malediven trinken oder lieber nicht?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1414494047000

    Wasser auf Pflaumen würde ich nicht trinken :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2471
    geschrieben 1414495263000

    @TanjaK.8

    Hast Du Dich eigentlich VOR Urlaubsbuchung in irgendeiner Weise über das Urlaubsziel informiert :frowning:

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1414578613000

    Hallo,

    meine " Vorschreiber" haben das, zum Teil etwas überspitzt, auf den Punkt gebracht!

    Habe noch von keiner Insel gehört wo man nicht bedenkenlos mit dem Wasser aus der Leitung die Zähne putzen kann und wenn dies möglich ist, dann kann man das Wasser auch trinken! Kannst mir glauben, bin vom Fach !

    Gruß

  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1414590339000

    Entschuldigung vielmals, aber wenn der Threadstarter daran denkt, (aus Kostengründen) Wasser aus dem Wasserhahn (abgekocht oder pur) zu trinken oder sogar – wie im Nebenthread erwähnt – den Koffer mit (vermeintlich billigen) Wasserflaschen voll zu machen, sollte vielleicht ernsthaft überlegt werden, ob die Malediven wirklich das richtige Reiseziel für ihn sind...

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Neuseeland 2007
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1414591585000

    Hallo,

    ich denke bei der Anfrage ging es weniger um Geld, wie um für uns Deutsche trinkbares Wasser.

    Wie man lesen kann, reisen sie mit Kind.

    Es gibt viele Regionen auf der Welt wo Trinkwasser fast nicht vorhanden ist.

    Das die Frage an sich für fast alle etwas absurd klingt gebe ich ja zu, aber viele informieren sich halt nur kurz oder fast gar nicht über ihre Urlaubsregion und stellen daher manch merkwürdige Frage.

    Das Kinder eventuell noch etwas empfindlicher auf fremdartiges Essen und Trinken reagieren ist ja bekannt, dann muss man sich halt nur fragen ob man wirklich so weit weg reist.

    Bisher kenne ich keinen Fall der Probleme auf Grund des Wassers auf den Malediven hatte.

    Gruß

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1145
    geschrieben 1414594395000

    Was aber maßgeblich daran liegen dürfte, dass die dortigen Touristen ihren Flüssigkeitsbedarf nicht durch (und sei es auch abgekochtes) Leitungswasser, sondern vielmehr durch Wasserflaschen decken :frowning:

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1414598452000

    Sollten die beiden Threads nicht aus trolligen Gründen eröffnet worden sein, gehe ich davon aus, daß TO die Reise geschenkt bekommen oder gewonnen hat! Denn gerade mit Kind sollte man sich bei den Males doch vorher ein wenig mit den Preisen und/oder Versorgungsgegebenheiten vertraut gemacht haben, ist ja nicht gerade ein Tagesausflug von Köln in die Eifel...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1414608832000

    Nö muss nicht sein, vielleicht einfach nur ein Unterschied zu den bisherigen AI Reisen für'n appelneunundneunzich und hier ist AI ein zubuchbares Extra.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!