• Sidney80
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1194525191000

    Hallo zusammen,

    Ich bin neu hier und Malediven-Neuling.

    Mein Freund und ich möchten gerne unsere Flitterwochen im Juli 2008 auf den Malediven verbringen.

    Ich weiß, dass im Juli Regenzeit ist, wir möchten es trotzdem "riskieren", da ich finde die Malediven sind mit einer der schönste Plätze auf der Welt.

    Nun habe ich gelesen

    - dass nördlich von Male der Regen eher heftig und kurz ist und südlich von Male eher gemäßigter, dafür aber über längere Zeit.

    - dass es auf den Atollen im Norden häufiger regnet als im Süden

    Stimmt das?

    Da wir uns noch für keine Insel entschieden haben, könnten wir es ja davon abhängig machen wo (statistisch) die Regenwahrscheinlichkeit am geringsten ist, um auch in der Regenzeit einen traumhaften Malediven Urlaub zu haben.

    Es wäre super, wenn ihr mir hierzu vielleicht etwas sagen könntet.

    Danke schonmal im voraus.

    Viele Grüße

    Sidney80

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1194526410000

    ich denke, das ist einfach glücksache.

    wir waren mal im jan. im süden und hatten 2 regentage und ein andermal im norden, auch im jan. und hatten 2 wochen keinen tropfen regen.

    ich würde euch empfehlen, die flitterwochen lieber an einem europ. sommerreiseziel zu verbringen und den traumurlaub lieber im winter auf den malediven nachzuholen.

    was bringt die schönste insel, wenn regenzeit ist, und du nicht raus kannst :frowning:

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 807
    geschrieben 1194527122000

    das kann Dich überall erwischen, auch im Januar - März, wo die Regenwahrscheinlichkeit sehr gering ist. Ich hatte auch schon Urlauber erlebt, die in der Nicht-Regenzeit 2 Wochen nur im Bungi hockten, weil es in Strömen schiffte. Ich selbst bin im Mai/Juni, im August, im November und im März bereits geflogen und hatte fast immer nur Glück. Klar gabs auch mal zwei Regentage, aber da regnet es dann nicht durchgehend.

    LG Sue
  • putamadre
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1194535517000

    @Sidney80 sagte:

    Nun habe ich gelesen

    - dass nördlich von Male der Regen eher heftig und kurz ist und südlich von Male eher gemäßigter, dafür aber über längere Zeit.

    - dass es auf den Atollen im Norden häufiger regnet als im Süden

    Stimmt das?

    Nein das stimmt nicht, Wetter ist reine Glückssache! Ich habe die Erfahrung macht, dass der Vollmond für Wetterumschwung sorgen KANN, muss aber nicht. Ansonsten haben wir Nord- und Südmale-Atoll direkt in Folge bereist und keinen Unterschied bemerkt, was die Intensität des Regens betrifft.

    Ans Herz legen für Honeymoon kann ich euch Olhuveli - dort kriegt ihr auch ein Bäumchen mit eurem Namen gepfanzt...

    Auch als Ersttäter seit ihr dort gut aufgehoben, die Insel ist nicht zu klein, hat 2 Pools und nen Tennisplatz und ist sehr komfortabel, seit 2007 haben sie wohl endlich ihren 5. Stern dazu bekommen.

    Musst dich aber generell so langsam beeilen mit der Buchung - manche Inseln sind bereits ausgebucht...

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1194539726000

    hi putamadre!

    würd mich interessieren, wie sich der vollmond bei dir dann aufs wetter ausgewirkt hat. gab es dann regen?

    ich versuche auch schon seit ewigkeiten rauszukriegen, ob der mond irendwelche auswirkungen auf's wetter hat.

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1194540526000

    @clarki

    Ich hab mal gelesen, dass gleich nach Vollmond das Wetter schön sein soll. Bei malediven.net wurden schon einige Theorien aufgestellt. Gibt einen extra Thred dafür.

    @sidney

    Ich würde zur Regenzeit nicht auf die Malediven. Muss aber jeder selber wissen. Mir wär das Risiko zu hoch. Schaut euch mal Vilu Reef an. Ich find die Insel total schön.

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1194559148000

    @simi23 sagte:

    @clarki

    Ich hab mal gelesen, dass gleich nach Vollmond das Wetter schön sein soll. Bei malediven.net wurden schon einige Theorien aufgestellt. Gibt einen extra Thred dafür.

    mehrere sogar!

    und putamadre mischt kräftig mit.

    also ich bilde mir ein, daß es einen zusammenhang gibt, auch wenn viele es ganz anders erlebt haben.

    @simi23 sagte:

    @sidney

    Ich würde zur Regenzeit nicht auf die Malediven. Muss aber jeder selber wissen. Mir wär das Risiko zu hoch. Schaut euch mal Vilu Reef an. Ich find die Insel total schön.Grüsse

    wir verreisen doch jetzt nach dem mondkalender, da kann uns die regenzeit wurst sein :laughing:

    ich werde nächstes jahr wieder im juni auf die malediven fliegen. beim letzten mal im juni hatten wir gerade mal 1 regenstunde. und das war abends!

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1194593245000

    @clarki

    Wohin gehts denn im Juni? Ich würde mich einfach zuuuu sehr aufregen, wenn es dann 1 woche durchregnen würde und ich (indirekt) selber schuld dran wäre ;) und ich denke zur regenzeit, sieht der strand auch ganz anders aus als zur Hauptreisezeit. Betreffend Vakaru war ich sehr überrascht, als ich die Fotos von unserem Strandabschnitt von Okt. gesehen habe. Im April war es ringsum wunderschön. Ich denke, der günstigere Preis hat nicht nur mit dem Regen zu tun ;) aber wie gesagt, dass sieht jeder anders.

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1194596625000

    hi simi!

    wenn du dir einige reiseberichte der letzten jahre durchliest, dann wirst du feststellen, daß im juni nicht mehr und nicht weniger leute über das wetter geklagt haben. eher waren es im november/dezember sehr viele.

    wir müssen noch unseren urlaub genehmigt bekommen, dann werden wir angaga buchen.

  • Sidney80
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1194602335000

    Hallo,

    Danke für die Antworten.

    Man kann wohl Pech oder Glück haben mit dem Wetter.

    Ich habe auch schon von vielen gelesen, dass sie im Juni/Juli oder August auf den Malediven waren und super Wetter hatten. Und wenn es mal einen od. zwei Tage regnet fänd ich das jetzt auch nicht sooooo schlimm. Zwei Wochen Dauerregen wären natürlich echt blöd.

    Übrigends ist Juli in den Katalogen die zweit teuerste Reisezeit, dass kann also nichts mit Wetter, Strand etc. zu tun haben.

    Liebe Grüße

    Sidney

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!