• Miss-Janet
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1183651425000

    Hallo,

    wir planen gerade unseren 1. Maledivenurlaub ...

    Haben uns auch schon in anderen Foren "umgesehen" und div. Fragen gestellt, aber eigentlich läuft es immer darauf hinaus, dass die Insel beim ersten Maledivenurlaub vollkommen egal ist, da man wohl sowieso "überwältigt sein wird" ... Seht ihr das genauso?

    Wir planen unsere (nachgeholte) Hochzeitsreise, aber trotzdem soll es doch preislich im Rahmen liegen und kein Luxus-Resort von 3000,- € pro Person sein ....

    Gibt es überhaupt Kritierien, die man beim ersten Urlaub unbedingt beachten sollte bzw. die sein müssen ...?

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1183651861000

    Hallo

    Uns war es überhaupt nicht egal welche Insel. Im gegenteil, da wir noch nie so viel geld für einen Urlaub ausgegen haben, wollten wir die für uns "perfekte" Insel. Haben wir dann auch gefunden.

    Kommt drauf an was für wünsche ihr habt. Bei uns war in erster Linie, dass ein schöner Strand rum um die Insel war. Viele sagen, auf den Malediven ist der strand überall schön, aber wenn man die Bewertungen liest, stehts eben manchmal doch anders. 2. Wir wollten einen Einzelbungalow. Anderen ist es egal ob doppel Bungi, uns nicht. 3. Gutes Essen und VP buchbar. 4. Kleine Insel mit wenig Bungalows usw.

    Wie du siehst, gab es bei uns viele Kriterien worauf wir achteten, gerade weil es der 1. Maledivenurlaub war und ich nicht weiss, ob wir wiedermal dahin fliegen.

    Was wäre euch denn wichtig?

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1183652460000

    mit ausnahme einiger weniger inseln, die nicht jedermanns geschmack sind, kann man wirklich nicht viel falsch machen.

    aber es wäre schon blöd, wenn ihr z.b. ein sun island buchen würdet, was zwar viele super toll finden, weil super freizeitangebot und unterhaltung usw., aber letztednlich ist es keine typische malediven-insel mit barfussfeeling.

  • Miss-Janet
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1183652872000

    Was wäre euch denn wichtig?[/quote]

    Wichtig wären uns reine Barfuß-Insel mit Einzelbungis mit einer "maledivischen" Holz-Einrichtung und eine wirklich gute und sichere Tauchschule, da mein Mann dort seinen Tauchschein machen möchte und für mich gut zum schnorcheln, nahes Hausriff und wenig Strömung ....

    Ach ja, und wenigstens HP oder VP (+) oder AI - nur Frühstück wäre für uns zuwenig ... und das Main-Restaurant vielleicht nicht gerade in Kantinen-Qualität und auch hier gerne mit Sandboden, aber das eher nebensächlich ...

    Größe, Lage, Animation und die Resort-Kategorie (Sterne) sind uns soweit egal.

  • delfinus
    Dabei seit: 1179100800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1183656811000

    Angaga! Reine Barfussinsel, bis auf den Wasserbungisteg. Innenausstattung Bungalows Bambus.

    Gruss

    Caroline

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1183717290000

    Siehst du, da kommen ja schonmal nicht "alle" Inseln in Frage. Wieviel wollt ihr denn ausgeben? Ist auch noch ein wichtiger Punkt, da die Inseln preislich total unterschiedlich sind.

    Gruss

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Miss-Janet
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1183722091000

    Wieviel wollt ihr denn ausgeben? Ist auch noch ein wichtiger Punkt, da die Inseln preislich total unterschiedlich sind.

    Mmhhh, bis max. 2500 € pro Person!

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1183727425000

    Hallo

    Wir waren auf Vakarufahli. Die Insel entpricht all deinen Kriterien, bis auf die Bungis mit Holzeinrichtung. Die Bungalow waren für uns absolut ausreichend, sauber mit viel Platz. Aber sie sind wohl nicht malediventypisch. Kommt ganz drauf an wie wichtig euch dies ist. Die Insel selbst ist einfach klasse mit tollem Strand, super Lagune, die Tauchbasis soll auch klasse sein und das essen ein absoluter Traum. Ist eine reine Barfussinsel mit hauptsächlich Einzelbungis. Kannst es dir ja mal anschauen.. bei uns kam noch Komandoo in Frage. Dort sind wohl die Bungis total schön. Wir haben im April mit VP+ eur 2600.- / Pers. bezahlt. Je nachdem wann ihr fliegen wollt, kanns auch günstiger sein...

    Grüsse

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Magdax
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1184513116000

    Hi Miss-Janett,

    wir wollen im November/Dezember auf die Malediven, sodass ich mir schon einige Inseln angeschaut habe...

    Für uns war vor allem wichtig, dass die Insel RUHIG und nicht überfüllt ist (das könnt Ihr bei Eurer Hochzeitsreise auch gut gebrauchen ;)) und nach Möglichkeit keine oder wenig Kinder. Außerdem: gutes Essen (u.a. A la carte), schöner Strand, schöne Zimmer bzw. Bungalow und schöne Einrichtung - sprich nicht uralt und abgewohnt...

    Außerdem solltest Du durchrechnen, ob sich die VP bei Euch lohnt, vielleicht lieber HP ;)

    Wir haben unter diesen Kriterien ein paar Inseln ausgesucht, und wollen jetzt Filitheyo buchen, (Alternative wäre Komandoo).

    Dort gibt es sogar eine deutsche Tauschschule.

  • Mugla
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 134
    geschrieben 1184597587000

    Miss Janet,

    viele Kriterien wurden ja schon genannt. Ganz wichtig finde ich auch z.B. das Essen. Da gibt es große Unterschiede. Ein anderes Kriterium ist die Animation.

    Einige Inseln machen viel Anmiation und bieten auch Jet Ski an. Wenn man seine Ruhe sucht, sind diese Inseln nicht zu empfehlen.

    Wie sieht es mit der Nattionalitätsfrage aus bei Euch?

    Ist es Euch egal, ob um Euch rum nur Leute aus z.B. Italien oder Japan sind oder würdet Ihr eine Insel bevorzugen, wo mehr Deutsche sind und folglich deswegen mehr deutsch gesprochen wird?

    Du meinstes, dass Ihr max. 2500 Euro pro Person ausgeben wollt. Also für den Preis habt Ihr große Auswahl und könnt auch gehobenere Hotels auswählen.

    Malediven Last Minute wird viel angeboten. Mein letzter Malediven-Urlaub für 12 Tage mit HP hat mich nur 750 Euro gekostet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!