• sanni_schnecke
    Dabei seit: 1098921600000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1225299901000

    Hi,

    wir wollen 2009 im Juni nach Angaga, wie sieht es denn mit dem Strand und dem Wind und der schöneren Seite aus, habt ihr vielleicht einen Bungi-Vorschlag für uns, ich werd sonst bald irre.

    Die eine Seite hat Wind, was wir ja ganz gut finden und weniger Mücken, dafür aber Steinplatten (ist das wirklich so schlimm), die andere Seite hat keinen Wind, dafür ist aber der Strand breiter....

    Wie sieht das denn mit der Sonne aus, ich denke, dass man auf der Lagunenseite doch länger Sonne hat oder, wie sieht es denn an der Spitze bei den WB aus mit der Sonne (Bungis 127 bis 137).

    Hilfe, wer war im sommer da und kann mir berichten???

    LG

    Sanni

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum !!!!
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1225300513000

    Hallo sanni,

    unsere Suchfunktion kennst Du doch, oder ?

    Es gibt nämlich schon einige Threads zu Angaga, z.B.

    1) Insel Angaga

    2) Angaga - AI nachbuchen, Wetter im Juni ?????

    3) Angaga im Oktober

    in ihnen findest Du schon zahlreiche Informationen - auch auf Deine Fragen ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • sanni_schnecke
    Dabei seit: 1098921600000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1225301424000

    @ mausebaer

    du glaubst gar nicht wie viel Berichte ich schon durch hab, auch die 3 angegebenen, aber da hab ich nichts zu dem Sonnenstand gefunden und welche Vorteile die eine Seite im Vergleich zur anderen hat auch nicht :frowning:

    vor welchen Bucngis die Steinplatten sind hab ich auch noch nicht entdeckt, und glaub mir, ich hab auch schon gefühlte 1000 Reiseberichte in allen möglichen Foren gelesen... ;)

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum !!!!
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1225383930000

    ich war dieses jahr ende juni auf angaga.

    vergiss alles, was du über windseiten und strandbreiten gelesen hast.

    während unserer 2 wochen auf angaga ist der strand gewandert und die windrichtung hat sich von einen auf den anderen tag geändert.

    alle bungis unter ca. 115 haben abends keine sonne mehr.

    der rest ist geschmacksache:

    ca. 126- ende sind zum baden am besten, wegen lagune.

    wobei ca. um die 138-140 die steinplatten sind. aber kein problem: da geht man halt ein paar schritte nebendran ins wasser.

    schick mir einfach ne PN, dann kann ich dir weitere fragen beantworten.

  • Zausel2
    Dabei seit: 1118275200000
    Beiträge: 434
    gesperrt
    geschrieben 1225653240000

    Hallo Leute,

    nochmal alles vergessen, wir kommen gerade von Angaga zurück,

    nach einer Woche schlechtem Wetter und viel Regen. Von 119 bis 126

    gar kein Strand mehr, teils Palmen ins Wasser gekippt, und eine

    teilweise 1 mtr hohe Abbruchkante. Wir hatten Windstärken bis 6 und

    die Strände haben sich verschoben. Im übrigen, der Volleyballplatz ist fertig.

    Grüße :(

  • sanni_schnecke
    Dabei seit: 1098921600000
    Beiträge: 135
    geschrieben 1226041425000

    HI,

    na super, die machen auch was sie wollen da, ne ne ;)

    Also wir haben nun gebucht, am 10.06. geht es los, ich freu mich schon, also wollen wir mal hoffen, dass es bis dahin wieder anders aussieht.

    Volleyball, schön, da wird mein Männchen sich freuen.

    Danke für die Infos.

    LG

    Sanni

    Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum !!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!