• lotte1701
    Dabei seit: 1243555200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1288021779000

    Hallo,

     

    wir kommen abends um ca. 19.00 h in LAX an und haben vor uns für 1 Nacht in einem Flughafenhotel einzuquartieren. Am nächsten Tag müssen wir so schnell wie möglich losfahren und Richtung Norden düsen.

     

    Nun zu meiner Frage:

    Wir haben uns gedacht es ist am günstigsten, nach Ankunft mit einem Hotelshuttle zum Flughafenhotel zu fahren, am nächsten Tag wieder mit Shuttle zurück und das Auto übernehmen.

     

    Oder ist es aus Eurer Erfahrung heraus besser, wenn wir das Auto am Abend übernehmen und in die Hotelgarage stellen ? Oder ist die Zeitersparnis es nicht wert, den zusätzlichen Mietpreis und die Garage zu zahlen ?

     

    Danke vorab für Eure Tipps

    Lotte

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1288034792000

    Früher haben wir es so gemacht, dass wir erst ein Flughafenhotel mit freiem Shuttle-Service genommen haben. Selbst am ersten Abend ist man ohne Auto natürlich sehr unbeweglich und muss im nächsten Diner oder Burger King Essen gehen, aber dafür kann man nicht gleich vor Erschöpfung und Aufregung einen Unfall bauen. Am nächsten Tag sind wir dann mit dem Shuttle wieder zum Flughafen gefahren, von wo aus die Busse zu den Vermietern abfahren. Das ist bequem, kostet aber am nächsten Tag relativ viel Zeit.

    Wenn euch das Hotel direkt zum Autovermieter bringt oder ihr ein Taxi dorthin nehmt, wäre der Zeitverlust begrenzt.

    Falls ihr das erste Mal in die USA fliegt, würde ich diese Methode empfehlen.

    Da ich mich inzwischen dort ganz gut auskenne, nehme ich die Anstrengung auf mich, vom Flughafen aus direkt nach der Ankunft das Auto zu holen und dann ein möglichst nahe gelegenes Hotel anzusteuern. Man ist nach dem Flug allerdings wirklich ziemlich kaputt. Ein erheblicher Nachteil ist auch, dass man im Flieger dann keinen Alkohol trinken darf. ;)

    Die meisten Touris holen ihr Auto sofort, weil man morgens das Auto bereits vor der Tür hat. Wenn ihr ein Motel nehmt, ist der Parkplatz inbegriffen. Und da die Mietpreise in den USA erschwinglich sind, wäre der Preisunterschied für mich kein Kriterium.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Doc_Schnaggls
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1288092716000

    Hallo Lotte,

     

    ich würde Euch empfehlen das Auto  direkt nach Ankunft am Flughafen abzuholen.

     

    Wie Reise-Onkel schon geschrieben hat, ist man dann einfach wesentlich flexibler und kommt am nächsten Morgen (nach dem erfahrungsgemäß frühen Aufwachen) schneller "vom Hof".

     

    Wir haben letztes Jahr auch für nur einen Tag ein Auto gemietet mit dem wir nur zu unserem Hotel und am nächsten Morgen zu unserem Wohnmobilvermieter gefahren sind.

    War auch zum Gepäcktransport wesentlich komfortabler als mit allem Gepäck zwei Mal im Bus hin und her zu fahren.

     

    Kleiner Tipp noch: Navigationssystem mitmieten oder noch besser von zu Hause mitnehmen, dann habt Ihr auch in den größten Städten keinen Stress.

     

    Grüße,

     

    Dirk

    Never be afraid to try something new. Remember: Amateurs built the Ark, professionals built the Titanic!
  • volkrat
    Dabei seit: 1198022400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1288100977000

    Hallo Lotte

    alle Airporthotels haben Shuttle Busse am Flughafen also erst ins Hotel und dann morgens zum Mietwagen office Parken im Hotel kostet ab 10 usd westin 15 usd die Mietwagenbüros haben 24 stunden geöffnet wenn das nicht in der Nähe vom Hotel ist einfach mit dem Shuttle bus zum airport und dann mit dem Mietwagen Shuttle bus zum Office gruss Volkrat

  • andreas0401
    Dabei seit: 1190505600000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1288123623000

    Ich persönlich würde Abends noch den Mietwagen holen. Auch wenn man ein Tag mehr für den Wagen und auch den Parkplatz bezahlen muss.

    Der Abend ist sowieso gelaufen.

    Ich finde es schöner morgens entspannt und ohne Stress loszufahren.

     

    Es geht aber auch morgens. Wenn man aber Pech hat, dann steht man lange am Mietwagenschalter an, und die Weiterreise verzögert sich.

    Wir hatten in diesem Jahr das Marriot Airport Hotel. Von dort kann man auch zu Fuß

    zum nächsten Fast Food Laden laufen. Auch z.b. Alamo/National ist zu Fuß erreichbar.

  • lotte1701
    Dabei seit: 1243555200000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1288179099000

    Hallo,

     

    danke für Eure Tipps. Wir werden die Entscheidung vom Hotel abhängig machen und uns erkundigen, ob man von dort mit dem Shuttle direkt die Autovermietung ansteuern kann (bzw. zu Fuss erreichen).

     

    lG

    Lotte

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!