• Melli & Björn
    Dabei seit: 1217808000000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1360596782000

    Hallo Zusammen,

    dieses Jahr geht unsere Reise schon im März nach California.

    Kann mir jemand sagen, ob es in Malibu noch was anderes zu

    besichtigen gibt als nur den Strand und die Strandrestaurants?

    Im März ist es ja noch sehr frisch und Baden ist nicht möglich,

    deshalb stellt sich mir die Frage ob wir einen Ausflug nach

    Malibu bzw. Santa Barbara (Unterkunft ist in Dana Point, zwischen LA und San Diego)

    machen sollen.

    Wäre schön, wenn ich ein paar Tipps bekomme ;)

    Melli

    Living the good life.....
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2718
    geschrieben 1360615203000

    Malibu lohnt nur, wenn man auf unzugängliche Privatstrände, gesperrte Privatstraßen und Mauern und Hecken steht. Ich war sehr enttäuscht (merkt man das? Hoffentlich widerspricht mir jemand! ) .

    Und Santa Barbara ist auch überbewertet.

    In beiden Nestern ist nichts Sehenswertes (aus meiner Sicht).

    Von Dana Point aus müsstet ihr zudem quer durch die Stadt fahren. Nee, da sind andere Ziele besser!

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27346
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1360653600000

    Ich kann Gunnar zu Malibu nur zustimmen (..nicht widersprechen).

    Es war so gu wie nix zu sehen, kaum mal einen Blick aus Strand, Wasser und Häuser. Alles verbrettert von der Straßenseite. Ich war auch total enttäuscht.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Schnirpel
    Dabei seit: 1280793600000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1360846564000

    Wir fahren auch Mitte März für 10 Tage Richtung LA von SF kommend und werden auf keinen Fall einen Abstecher nach Santa Barbara machen. Zwei von meinen Mitfahrern waren schon dort und fanden es überhaupt nicht berauschend aber total überteuert und langweilig. Also wir werden auch beides links liegen lassen und vor St. Barbara eine Übernachtung einlegen und dann direkt weiter nach San Diego. Da gibts genug zu sehen. Übrigens werden wir versuchen, einen Badetag einzulegen. Weiß jemand, wie die Wassertemparaturen bei LA so sind, also Richtung San Diego? Z.B. Huntington oder Coronado Beach?

  • hans-peter h.
    Dabei seit: 1288310400000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1361102221000

    Baden im Meer kann man vergessen - nur etwas für Hartgesottene. Pool ist angesagt. Palm Springs ist nicht schlecht für Pool-Relax.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27346
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1361190892000

    @Schnirpel,

    wir waren im Juli und auch mal im März/April im Westen der USA unterwegs. Selbst im Juli war das Wasser in der Region Carlsbad noch so kalt, dass wirklich nur gaaanz Wenige im Wasser waren. Am Strand liegen war super, aber keine Baderegion.

    Da kann ich auch eher nur auf den Pool verweisen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!