• pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1357319989000

    Hallo,

    wir planen mittwochs in Los Angeles anzureisen und 3 Nächte zu bleiben, dann am Samstag morgen früh zum Disneyland zu fahren. In Anaheim wollen wir dann eine Nacht bleiben und am nächsten Tag weiterzufahren. Nun zu meiner Frage: ist diese Kombination sinnvoll, oder sollten wir lieber am Freitag nicht in LA übernachten, sondern abends noch nach Anaheim, um dort zu übernachten? Es geht mir darum, daß ich mir Sorgen mache, daß wir samstags morgens dann evtl. in einen Stau kommen. Ich hatte gedacht so 7.00 Uhr morgens aus LA wegzufahren, damit wir rechtzeitig zur Öffnung im Disneyland sind.

    Danke und liebe Grüße

    Anaj

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2718
    geschrieben 1357328938000

    Hi Anja,

    Anaheim ist ein Ortsteil von Los Angeles. Ich habe Disneyland vom LAX aus auch bei Stau immer innerhalb einer Stunde erreicht. Ein Hotelwechsel ist überflüssig.

    Ihr könnt euch aber auch ein Hotel in der Mitte der Hauptattraktionen suchen, z.B. im Ortsteil Norwalk. Dort war ich 2011 und fand die Lage gut.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lightmaster
    Dabei seit: 1150070400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1358952734000

    Hallo!

    Wir waren 3 Tage im Hotel Menage in Anaheim und sind dann noch 3 Tage in Burbank gewesen. War so stressfrei und wir hatten nur einmal den Stau.

    In Burbank empfehle ich Frühstück bei IKEA - Family Card nicht vergessen. , Bier am Abend bei Gordon Birsch und die VIP Tour durch die Warner Brother Studios.

    Go Los Angeles Card war auch super!

     Gruß Light

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!