• Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1392498589000

    Hallo zusammen, 

    ich bin gerade auf der Suche nach einem Hotel in LA. Ich habe inzwischen zwei in der engeren Auswahl. Eins liegt in Hollywood, auf dem sunset blvd, das andere in culver city (links der 405). 

    Wie würdet ihr die Gegenden in Bezug auf die Lage, Sicherheit und Lärmbelästigung einschätzen? 

    Vielen Dank und liebe grüße, 

    Nina

  • Cajun06
    Dabei seit: 1280966400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1392503476000

    Hallo.

    Bist Du beruflich in L.A. oder als Tourist.Culver City liegt nicht gerade günstig wenn man sich

    L.A.anschauen will.Am Hollywood Blvd.und am Sunset Blvd.gibt es genügend Hotels und Motels.Am Hollywood Blvd.hast Du auch noch die U-Bahn in die Innenstadt.Zur Lärmbelästigung ist zu sagen,Du bist in einer Millionenmetropole!- oder Du buchst einen

    Bungalow im Beverly Hills Hotel.Die Sicherheit in L.A.ist überall und nirgends gegeben.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1392503935000

    Hi Nina,

    ich würde Culver City bevorzugen, weil man von dort nicht nur rasch in Hollywood, sondern auch bei den anderen Attraktionen ist, also z.B. Santa Monica Pier, Venice Beach, Disneyland, Queen Mary usw.

    Ich hatte mal ein Hotel in Hollywood. Der Nachteil am Ortsteil Hollywood ist vor allem, dass die Autobahnen um Downtown und Hollywood oft extrem voller Staus sind. Besser kommt man aus der Gegend um LAX weg. Hollywood geht auch noch, aber Culver City ist besser.

    Zuletzt (2013) war ich im Ortsteil Monterey Park. Das war zwar vergleichsweise ruhig, aber die Staus bei Fahrten Richtung Südwest haben schon sehr genervt.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1392547272000

    Guten morgen, 

    vielen Dank für eure Antworten. Wir sind als Touristen dort und haben ca. 1 1/2 Tagen in LA. Wir werden Samstag nachmittag ankommen und fahren Montag Vormittag weiter nach San Diego. 

    Wir wollen uns natürlich den Walk of Fame etc. in Hollywood, die Strände und Downtown anschauen. 

    Vom Sunset blvd kann man Hollywood natürlich toll zu Fuß erkunden. 

    Hat wohl beides so seine Vor- und Nachteile...

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1392557710000

    Hallo Nina,

    der Sunset Blvd ist lang. Wenn euer Hotel nicht genau auf der Höhe von Graumans Chinese Theater ist, könnt ihr dort nichts zu Fuß erkunden. Zum einen ist Hollywood keine gute Gegend und zum anderen gibt es da nur die Blocks um das Chinese Theater, wo es etwas zum Erkunden gibt.

    Da ihr nur 1,5 Tage habt, ist es praktisch egal, ob ihr das Hotel in Hollywood oder weiter südlich nehmt.

    Warum habt ihr nur so wenig Zeit eingeplant? Interessiert euch der alte Ozean-Dampfer Queen Mary oder das Schlachtschiff in Long Island oder Whale-Watching oder Shoppen in den Ontario-Mills nicht?

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1392566646000

    Hallo Gunnar,

    das Hotel wäre auf Höhe der La Brea Ave, also relativ am Anfang des Walk of Fame am Hollywood Blvd.

    Auf unserer Rundreise sind leider nicht mehr als 2 Nächte in LA drin, da wir zeitlich ziemlich beschränkt sind (wir haben insgesamt nur 16 Nächte) und doch noch einiges vorhaben ;)

    Bei den größeren Städten habe ich zumindest die Hoffnung mal wieder hinzukommen :)

    Ich glaube dann buche ich lieber das Hotel in Culver City. In den Hotelbewertungen steht da zumindest nichts von Partys am Pool, die einen den Schlaf rauben könnten.. ;)

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1392567886000

    Okay, La Brea Ecke Sunset ist nur gut einen Kilometer vom Chinese Theater entfernt. Ich bin die Strecke gerade mal mit Streetview abgelaufen. Tja, das macht es schwierig, einen Rat zu geben. Wenn ihr drei oder vier ÜN hättet, würde ich immer Culver City sagen. Aber bei nur zwei ÜN?

    Ich fahre aus Sicherheitsgründen in LA fast jede Strecke mit dem Auto. Mit 29, als ich das erste Mal dort war, wäre ich sicher den einen Kilometer gelaufen und vielleicht zurück mit dem Taxi gefahren.

    In der Nähe vom Chinese Theater gibt es allerdings ein preiswertes Parkhaus.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1392568987000

    Ich hab mir die Gegenden auch gerade mit Streetview angeschaut, Fußgänger sieht man da nun wirklich keine (ich weiß in LA sind alle nur mit dem Auto unterwegs) - ich dachte nur, dass vll doch mehr Touristen unterwegs sind..

    Das eine Hotel ist übrigens das Saharan Motor Hotel, das andere das Super 8 Culver City Area.. vll sagt das dem einen oder andren ja was?

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1280
    geschrieben 1392628151000

    Hallo Nina,

    vom Saharan Motor Hotel habe ich nur Gutes gehört. Mir ist schon mal empfohlen worden. Ich hatte eigentlich vor, es für Mai zu buchen, habe mich dann aber aufgrund der Lage doch für die Travelodge in Hollywood entschieden.

    Laufen würde ich in LA übrigens keinen Meter mehr als nötig. Wir sind vor Jahren mal vom Best Western in Santa Monica bis zum Pier gelaufen - selten habe ich mich so komisch gefühlt. Nicht, weil es eine schlechte Gegend war, sondern einfach, weil alle, die an uns vorbeifuhren, uns anguckten, als ob wir nicht mehr ganz bei Trost wären. Fußgänger sind schon komische Gestalten in LA. ;)

  • Nina.321
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1392739020000

    Wenn wir dann eh überall mit dem Auto fahren "müssen", dann ist es ja doch ziemlich egal, wo unser Hotel liegt. ;) Zumindest ist Culver City ja nicht ganz ab vom Schuss.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!