• alinaw2103
    Dabei seit: 1414540800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1475684178000

    Hallo :-).

    Bräuchte eure Hilfe!

    Wir machen bald eine Westküstenroute mit dem Mietauto (1. mal).

    Davon sind wir 2,5 Tage in L.A.

    1. Tag Sightseeing! Bloß wie am besten ?! Durch Hopp on Hopp off oder selber auf eigene Faust mit dem Mietwagen?!

    Unser Hotel liegt in Hollywood (Best western Plus Hollywood Hills)

    Folgendes wollten wir gerne sehen :

    Walk of Fame/Mann's Chinese Theatre 

    Staples Center

    Santa Monica/Venice Beach

    Sunset Boulevard/Beverly Hills/Rodeo Drive

    Farmers Market

    Union Station/Chinatown/Downtown

    Nachteil mit Mietauto: Parkplatzsuche

    2. Tag Universal Studios

    3. Tag bis 15 Uhr: das was wir am 1. Tag nicht geschafft haben 

    Ich wäre für Tipp, Anregung und Erfahrungen dankbar :)

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27349
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1475689023000

    Hallo Alina,

    ich würde L.A. selbst machen d.h. mit dem Mietwagen fahren. Bei den Punkten fehlt mir auf jeden Falls der Observation Point mit dem tollen Überblick aufdie gigantische Stadt und auch der Besuch der Queen Mary in Long Island.

    Es gibt im L.A. Forum von "Gunnar123" eine tolle Auflistung der Hotspots. auf Seite 2. sind die Tipps.

    Zu welcher Jahreszeit bist du denn in L.A. ?

    hiergab es auch schon die Frage zu den Hop on/off Bussen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2718
    geschrieben 1475694237000

    Fahrt mit dem eigenen Auto. Die Entfernungen sind groß, das kann ich mir mit einem Bus nicht gut vorstellen.

    Euer 1. Tag enthält ein Programm für locker zwei bis drei Tage. Noch dazu mit viel Laufen.

    Ich würde zum Mann´s Chinese Theater fahren. Dort sind die berühmten Handabdrücke der Stars und auch der Walk of Fame. Außerdem ist Madame Tussauds dort und das Dolby Center, von dem aus ihr auch ein Foto des Hollywood Sign machen könnt. Lasst es euch nicht entgehen, mit einem der vielen Look-alikes ein paar Fotos zu machen. Das werden eure besten Urlaubsfotos! Der lebensechte Captain Jack Sparrow drückte meiner Frau erst mal eine Vorderlader-Pistole in die Hand und poste dann mit ihr. Meine Tochter bevorzugte Tom Cruise in Topgun-Outfit. Man gibt den Darstellern dann ein bis drei Dollar, je nach Einsatz. Mittagessen könnt ihr dann gut im Hardrock Cafe neben dem Chinese Theater.

    Danach fahrt ihr kurz zum Rodeo Drive. Da braucht man aber nicht lange. Vermutlich "schafft" ihr dann nur noch den Santa Monica Pier oder den Venice Beach, beides lohnenswert.

    Von deiner Liste lohnt sich dann noch Union Station und Umgebung (Olvera Street) nebst Chinatown. das könnt ihr an dem freien Vormittag machen. Der Rest von deiner Liste sind B-Ziele. Das Observatorium, das Bine immer anpreist, auch. Kann man machen, wenn man ein bis zwei Wochen in LA hat.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • alinaw2103
    Dabei seit: 1414540800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1475743616000

    Danke euch beiden erstmal für die super Tipps.

    Wir fliegen nächsten Monat im November - ja wir wissen, dass es nicht gerade die Hauptreisezeit ist und und und.. Aber es ging leider nicht anders :-(

    Wie sieht es mit Parken aus? Findet man wohl was? Ist es gut gekennzeichnet?

    Gruß

    Alina

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27349
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1475743838000

    Gunnar1234:

    Das Observatorium, das Bine immer anpreist, auch. Kann man machen, wenn man ein bis zwei Wochen in LA hat.

    ...oder wenn man auf dem Weg nach L.A. ist, bevor man in die Stadt fährt ;)

    @Alina

    Das Parken fanden wir jetzt nicht so schwierig. Am Venice Beach haben wir für 5 $ direkt am Strand geparkt. 

    Für den Walk of Fame sind wir in eine Seitenstraße gefahren und haben dort einen Parkplatz gefunden. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!