• kiradani
    Dabei seit: 1400630400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1466954442000

    Hallo,

    Ich werde dieses Jahr im Oktober nach Las Vegas fliegen, mit meinen Eltern. Meine Eltern waren vor 2 Jahren schonmal da. Und kennen sich deswegen schon ein bisschen aus.

    Wir bleiben diesmal 11 Tage, Flug ist schon gebucht. Hotel noch nicht wir sind uns noch ziemlich unschlüssig...... auf der einen Seite wollen wir nicht in so ein runtergeranztes Hotel. Aber es soll nicht ewig Teuer werden. Vielleicht könnt ihr Erfahrungen schildern, das Trump Hotel kommt uns sehr gut vor, aber über 100 Euro die Nacht ist nicht ganz ohne. The Orleans, Exalibur, Hard Rock Hotel, Westgate haben wir auch schon geschaut. 

    Eigentlich sind wir ja eh sehr viel unterwegs, Death Valley, Valley of Fire, Shoppen und und und. Natürlich haben wir einen Mietwagen in der ganzen Zeit.

    Vielleicht habt ihr ja noch Geheimtipps was man da machen kann. Wir werden aufjedenfal die Preise der Hotel beaboachten und schauen vielleicht lässt sich ja auch ein Schnäppchen ergatern. Wann bucht ihr immer? Habt ihr erfahrung wann die Preise am billigsten sind ......

    Bin für Tipps sehr dankbar. 

    Gruss

  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1467034445000

    Hallo Kiradani,

    zu den Hotels in Vegas wurde hier schon viel geschrieben, hast Du mal in den bestehenden Threads geschaut?

    Ich selbst war im Mai im Trump Tower und echt zufrieden. Als wir buchten bekamen wir da "die meisten Sterne zum kleinsten Geld". Das Hotel ist recht luxuriös und sehr ruhig (im Vergleich zu anderen.... ;) ), es hat kein Casino. Von der Lage her ist es nah am Strip aber eben nicht direkt am Strip. Es gibt kostenlose Shuttle Busse zur Shopping Mall und zum Caesar's Palace (und zu noch einem anderen aber ich weiss den Namen des Hotels nicht mehr), den Rückweg vom Strip haben wir jedoch immer prima zu Fuß gemeistert, ist echt nicht weit. Wir hatten keine Verpflegung und bezahlten 285,- € für 3 Nächte (resort fee inklusive).

    Was den Preis angeht so spielt die Lage eine wichtige Rolle. Ich würde auch darauf achten ob die Resort Fee schon im Preis inbegriffen ist oder nicht. Was zählt ist ja der Gesamtpreis und da sind manche Angebote etwas unübersichtlich.

    Ich habe in Erinnerung dass das Luxor und Circus Circus ganz günstig waren. Die warne uns aber zu altbacken.

    LG

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1467041544000

    Im Grunde müsst ihr euch entscheiden, ob ihr mit dem Auto an den Strip (Las Vegas Boulevard) fahren wollt (z.B. vom Hard Rock Hotel oder dem Orleans aus) , oder ob ihr ein Hotel direkt am Strip wollt. Von den Hotels, die du genannt hast, liegt nur das Excalibur einigermaßen "zentral". Und laut Martinche scheint ja das Trump auch noch zu gehen.

    Man läuft sehr viel und weit in den Themenhotels und am Strip.

    Das Leben tobt zwischen Excalibur / MGM und Wynn Las Vegas /Fashion Show Mall. Das Circus Circus ist nicht nur abgeranzt, es ist auch schon zu weit vom Schuss, und das Stratosphere sowieso.

    Ich war im Juni 2015 im Excalibur und im MGM und habe beide bewertet. Ich habe schon alle möglichen Buchungstricks versucht (auch Promo-Codes ) , aber oft hat HC hier wirklich gute Angebote für die Themenhotels am Strip. Ich würde jetzt bei HC schauen und dann ggf. auch buchen.

    Promo-Codes für die Reservierung direkt im Hotel werden meist erst ab drei Monate vorher veröffentlicht, also erst ab Juli. Promo-Codes und andere Angebote findest du hier:

    www.vegas-hotels.de

    Aber, wie gesagt: HC ist oft günstiger.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1467099327000

    Hallo Kiradani,

    wollt ihr denn die ganzen Übernachtungen in Vegas bleiben oder auch eine kleine Rundreise z.B. Bryce Canyon, Grand Canyon machen. 

    Wir haben das im Sommer 2011 gemacht, BW und Tipps findest du in meinem Profil.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1467110260000

    Für die Hotelauswahl müsst ihr euch auf jeden Fall entscheiden, ob ihr am Strip oder etwas außerhalb vom Strip übernachten wollt. Die Hotels am Strip sind natürlich teurer. Und die Hotels, die immer weiter zur Mitte des Strips liegen sind noch teurer. Ich finde jedoch, dass die Hotelpreise in Vegas für ein 5 oder 4 Sterne Hotel fair sind. Ich war dieses Jahr im Luxor     . Das liegt am Anfang des Strips. Daher ist es auch ein wenig günstiger aber trotzdem sehr gut. ich finde, dass wenn man für die Zeit ein Auto hat, dass es egal ist wo man an Strip sein Hotel hat. Es gibt genügend Hotelparkhäuser wo man sein Auto abstellen kann. Zu beachten ist aber, dass die MGM Gruppe seit April (10$ Ca) Parkgebühren nehmen. 

    Guckt euch am besten mal das Luxor oder Excalibur an. Die Hotels liegen am Strip und haben gute Preise. Ansonsten empfehle ich euch einfach bei HC Bewertungen zu lesen und Bilder zu gucken, da es in LV so viele Hotels zur Auswahl gibt.

  • kiradani
    Dabei seit: 1400630400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1467125068000

    Zum Trump Hotel,

    Ich habe schon einige Threads durch, die meisten sind etwas älter. Und Hotels werden ja teilweise auch renoviert und so. 285 Euro Inkl. resort fee ist ja echt mega günstig das ist ja ohne fee ca. 65 Euro pro nacht. 

    Der Preis pro Nacht ohne Fee schwankt in den letzte Wochen zwischen 100 und 115 Euro für das günstigste Zimmer. 

    Meine frage wäre noch wann habt ihr gebucht? Sind ja trotzdem noch über 3 Monate hin bis zu meiner Reise. Ich werden aufjedenfall die nächsten Wochen noch die Preise beobachten.

    Da wir sowieso ein Mietauto über den ganzen Zeitraum haben ist es nicht so wichtig dass das Hotel direkt am Strip liegt.

    Auf der Seite mit den Promo Codes kann ich leider Trump nicht finden. Gibt es hierfür keine Promocodes? HC war eher teurer als viele andere was ich in den letzten Wochen festgestellt habe.

    Wir werden die ganzen Tage in Vegas bleiben, bzw machen Ausflüge zu Death Valley, Grand Canyon usw..

    Im Bezug auf andere Hotels habe ich schon sehr viele Bewertungen gelesen, und teilweise findet man bei jeden Hotel oftmals schlechte Bewertungen...... das diese abgewohnt sind und runtergeranzt.

    Ich werden aufjedenfall die Preise noch ein bisschen beobachten ist ja noch relativ lange Zeit.Bin für jede weitere Hilfe dankbar.

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1467155040000

    In Vegas sind fast alle Hotels "abgewohnt" bzw ist die Einrichtung in die Jahre gekommen. Ich muss aber sagen, dass viele Bewertungen diesbezüglich übertrieben sind. Ich guck mir vor der Buchung immer die Bilder von den Leuten bei HC an, die schon mal da waren. Das Luxor sollte auch abgewohnt sein. Die Ausstattung war nicht die Neuste aber vollkommen okay Und SAUBER.

    Dass die Hotels in Vegas "abgewohnt" sind ist ja auch kein Wunde, da Vegas die Stadt mit den meisten Touristen im Jahr hat.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1467190000000

    Für die Tour zum Grand Canyon würde ich mir doch überlegen für 1 Ü dort eine Zimmer zu mieten. Die Fahrt ist nicht zu unterschätzen und ihr wollt euch doch vor Ort einiges ansehen. 

    alternativ kann man auch von Vegas aus fliegen und sieht den Grand Canyon von oben. Der Heliflug ist spektakulär.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!