• Aleks257
    Dabei seit: 1261699200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1380395258000

    Hallo miteinander :)

    ich habe schon viele Info´s diesem Forum entnehmen können, dafür bin ich wirklich dankbar.

    Allerdings waren einige Antworten schon paar Jahre alt und ich kann mit gut vorstellen, dass Vegas z.b. im Bezug auf Nightlife schnellliebig ist und sich wieder einiges geändert hat.

    Ich habe aber eigentlich eine andere Frage: eine Freundin und ich werden zum Ende unseren Trips paar Tage in Vegas verbringen und suchen ein Hotel mit einer schönen Poolanlage an der man auch zwei oder drei Tage entspannen kann.

    Wie sind denn die Preise an den Pools? Dass man keine eigenen Getränke mitbringen kann ist klar, aber ich habe auch keine Lust ein Vermögen am Pool zu lassen. Bei der Hotelbuchung läßt sich mit Glück und Geduld bei der Suche sicherlich einiges sparen, so dass man auch was "besonderes" haben kann. Aber dann am Ende mehr als nötig für sein Wasser oder eine Cola zu zahlen, wäre schon blöd.

    Bin auch an sonsten für aktuelle Nightlife Tipps dankbar :)

    LG

    Aleks

  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1380476558000

    Hallo Aleks,

    ein kleines, recht idyllisches und darüberhinaus preisgünstiges Hotel ist das Tuscany Suites Hotel, auch die Poolanlage ist angenehm und das Hotel ist nicht so laut und überfüllt wie die Mega-Resorts.

    VG Eberhard

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1283
    geschrieben 1380532992000

    Da Aleks mehrere Male in ihrem Post vom Nightlife spricht, denke ich, dass ein Hotel auf dem Strip eher das Richtige wäre. Das Tuscany Suites ist sicher toll (wir werden im November das 1. Mal dort sein), ist aber eher ruhig.

    Bei den Pools der großen Resort-Hotels am Strip steppt natürlich der Bär - mir persönlich sind die Poolanlagen dort zu voll, aber es kommt natürlich auch auf die Reisezeit an (konnte ich im Post nicht finden).

    An den Pools findet man meistens Wasserspender, da kann man sich gratis bedienen. Oft muss man die etwas suchen, da sie gut versteckt sind. Ansonsten haben wir immer unsere eigenen Getränke (nicht-alkoholisch und in Platikflaschen) mitgebracht, da hat noch nie einer was gesagt. Die Preise für Getränke sind an den Pools natürlich heftig. Im Caesar's wollten sie gute 15 $ für einen Cocktail (natürlich plus Tip).

    Für sonstige Tipps müsste man was zu eurem Alter, Reisezeit und Interessen wissen.

  • Aleks257
    Dabei seit: 1261699200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1380662356000

    Hallo :) 

    danke für Eure Meldungen.

    Da wir als zwei Frauen alleine reisen wollen wir zentral bleiben um auch abends ohne Taxi auszukommen. 

    Die Reisezeit steht noch nicht genau fest, aber wahrscheinlich werden wir im Juni da sein. So haben wir genug Zeit um Infos und Tipps zu sammeln.

    Wir beide sind Mitte Dreißig, also müssen wir uns zumindest nicht an Regelungen im Mindestalter halten  :laughing:

    Da wir uns vorher einiges ansehen werden, sind paar entspannte Tage tagsüber am Pool geplant (wobei uns Party am Pool nicht wirklich stört) und abends wollen wir am Nightlife schnuppern. Wir kennen einiges in NYC und Miami und nächstes Jahr soll es mal was anderes werden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Tipps  :)

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1283
    geschrieben 1380708757000

    Im Juni sind die Hotels natürlich sehr voll in Las Vegas. Wenn ihr eins von den großen Resort-Hotels am Strip nehmt, müsst ihr schon mit ordentlich Rambazamba am Pool rechnen.

  • Aleks257
    Dabei seit: 1261699200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1380837950000

    Ach ja, gegen Rambazamba haben wir beide nichts :) 

    Also Hotel am Strip, das steht schon mal fest.

    Sonst noch Tipps oder Tricks ?

    Danke 

    LG

  • Ute.167
    Dabei seit: 1277424000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1380874966000

    Hallo.

    Also schöne Poolanlagen haben das Mirage inkl. Oben ohne Pool , das Bellagio , das Flamingo oder auch das Tropicana.

    Richtig Party ist am Hard Rock Casino , Palms o. Cosmopoliton Pool.

    Vegasbaby
  • JoTittel
    Dabei seit: 1191369600000
    Beiträge: 114
    Zielexperte/in für: Bangkok
    geschrieben 1381406820000

    Habt ihr schon mal ans Mandalay Bay gedacht? Große Poolanlage mit Wellen-Pool (sehr cool) und eine Art Lagunenartige Poollandschaft. Einiges los, keine Frage! Getränkepreise normal!

    Gruß

    Jo 

  • MDörig
    Dabei seit: 1232668800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1385557613000

    Wir haben diesen September im Montecarlo übernachtet. Es ist ziemlich zentral am Strip gelegen. Uns hat gefallen, dass aufgrund der überschaubaren Grösse die Verbindungswege vom Zimmer zum Pool, zum Casino und zum Strip nicht so weit waren. Auch die Lage ist zentral; mit wenigen Schritten erreicht man über einen Verbindungsgang das Aria, und es gibt eine Monorail zum Bellagio.

    Das Montecarlo ist nun nicht gerade das neuste Hotel am Strip. Dafür sind die Preise je nach Promotion geringer als beispielsweise im Mirage oder Mandalay Bay. Der Poolbereich war auch nicht schlecht - und um den geht es hier ja vorallem. Es gibt genügend Sonnen- und Schattenplätze und mehrere Pools, inklusive Lazy River und kleinem Wellenbad. Allerdings: Die Getränkepreise sind schon sehr hoch, und von aussen her darf man offiziell keine Getränke reinbringen. Schmuggeln ist aber nicht besonders schwierig...

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1385561499000

    Hallo Aleks,

    wir hatten uns 2011 wegen der Poolanlage für das Mandalay am Ende unserer Rundereise entschieden. Es ist aber schon sehr weit in Richtung Flughafen, da war nämlich auch unser Kriterium. Allerdings muss ich gestehen, dass wir von der Poolanlage und dem dortigen Troubel total enttäuscht waren. Die Liegen standen fast zu hunderten in Reihen und man bekam kaum die Füße dazwischen. Um so erfreuter waren wir, dass wir bei der Ankunft sofort ein kostenloses Upgarde auf's Four Season bekommen hatten. Wir fragen noch am Check in ob wir den Pool des Mandalay nutzen konnten und wurden auch etwas verwudnert angesehen. Es wäre aber natürlich möglich, aber wir würden es wohl nicht wirklich wollen...

    Wir waren dann 1 x drüben und den Pool im Mandalay ansehen, sind aber zügig zurück an unserer sehr geschmackvollen und schönen Pool mit super Service.

    Zum Anfang der Rundreise waren wir im Mirage und dieses Hotel würden wir auch sofort wieder nehmen, die Lage ist zentral, der Pool ist großzügig aber nicht total überfüllt und nicht belagert.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!