• McHolle
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1265544714000

    Hallo Freunde des guten Reisegeschmacks :-p

    Wir sind 25.4.-5.5. in Sin City ( Las Vegas ). Wir wollen auf jedenfall einen ausflug zum

    Grand Canyon machen. Nun die Frage andie Erfahrenen Recken unter euch:

    Barfuß oder Lackschuh - also Bus oder Mietwagen nehmen für diesen Trip?

    Beim Buss muss man dnek ich mal ( laut Intenetpreisen ) ca 90$ pro kopf rechnen

    Welche kosten kommen beim Mietwagen auf mich zu ? Was würdet ihr also empfehlen?

    Gruß

    Markus

    Wenn ihr Fragen habt --> 11880 :-p
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1265552742000

    Von Las Vegas zum Gran Canyon? Da gibt es nur eine Empfehlung: Fliegen!

    Schaut euch den Umweg auf Google Maps an, den man auf dem Landweg nehmen muss.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • McHolle
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1265555409000

    Sorry aber is bisserl knapp für jetzt noch den Flugschein zu machen.... für mich is eigentlich nur die zu Lande möglich keit interessant.

    Wenn ihr Fragen habt --> 11880 :-p
  • DonDaniel80
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1265569116000

    Auf jeden Fall Mietwagen! Die sind in Las Vegas sehr günstig (ca. 25 Euro pro Tag), und ihr seid damit am flexibelsten. Die Fahrt führt zudem noch am HooverDam vorbei, ebenfalls sehr sehenswert. Für den Trip bis zum Grand Canyon braucht ihr oneway ca. 4 Std, gerade wird allerdings eine zufahrtsstrasse zum Grand Canyon von Vegas kommend ausgebaut, die die Fahrzeit auf 2 std verkürzen soll. Momentan empfiehlt es sich jedoch noch, eine Übernachtung am Grand Canyon einzuplanen, damit der Ausflug nicht zu stressig wird. Dafür bietet sich z.B. Tusayan an, ist billiger als im Grand Canyon Village!

    Daniel@C-USA
  • McHolle
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1265620524000

    Ach die 4 Std sind nicht das Thema für einen weg. Die Fahr ich ab und an auch mal so. Aber danke schonmal für den input. NAVI's werden dort, denk ich mir, auch zu haben sein oder

    Wenn ihr Fragen habt --> 11880 :-p
  • Floh30
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 1191
    geschrieben 1265637238000

    NAVI sollte kein Problem sein, aber die Straßen sind in den USA sehr übersichtlich. Plan solltest Du trotzdem mit haben, da unser NAVI keinen Akku mehr hatte und wir ihn 3 Tage nicht aufladen konnten.

    Der Tipp von Reise-Onkel mit dem fliegen, bezog sich auf einen Tagesausflug von Las Vegas mit dem Hubschrauber :laughing: , die überall dort angeboten werden.

  • -beavis-
    Dabei seit: 1246665600000
    Beiträge: 80
    gesperrt
    geschrieben 1265730589000

    Ich hab mir ein TomTom dort für knapp über 100 Dollar gekauft (Wallmart) mit KFZ Halterung und Karten für Nordamerika und Mexico - läuft bestens und hat mich immer zum Ziel gebracht, auch wenn du den Weg zum Canyon auch ohne Navi finden würdest.

    Zum Grand Canyon zu fliegen find ich persönlich völlig überflüssig.

    Die Autofahrt mit dem Mietwagen macht Spaß, führt dich am Hoover Dam vorbei und ist auch so eine interessante Strecke bei der man die Landschaft genießen kann.

    Ich war glaub ich in knapp über 3 Std. dort - allerdings hab ich den Trip auch schon zuvor 2x gemacht und hab auch den Schotterweg der dann zum Canyon führt zügig hinter mich gebracht.

    Vor dem Sonnenuntergang sind wir dann wieder aufgebrochen und waren Abends wieder in Vegas. Geduscht und es ging ab zum Strip - war überhaupt nicht stressig.

    Fliegen käm für mich glaub ich nur in Frage, wenn ich zum South Rim wollen würde.

    Zum West Rim (Skywalk) würd ich immer wieder das Auto nehmen.

    Und allgemein würd ich in Vegas auch ein Auto nehmen.

    Wie schon gesagt, kostet das glaub ich auch recht wenig, wenn man es auch normal regulär bucht. Man ist absolut flexibel, kann ein bißchen die Umgebung begutachten, Vegas ist ein Parkplatzparadies da du überall kostenlos parken kannst.

    Nimm dir ein Auto und genieß Sin City

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!