• katusch
    Dabei seit: 1256515200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1256516077000

    Hallo!

    Möchte im Februar 1 Woche nach Vegas. Nun stellt sich die Frage des  Hotels.  Bellagio oder MGM? Lohnt sich das teuerere Bellagio oder tuts das MGM auch? Oder keines von beiden? Oder ein ganz anderes Hotel? HILFE!!! Bin um jeden Tip sehr dankbar!

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1256550079000

    Hallo und Willkommen hier im USA Forum,

    das ist natürlich eine persönliche Geschmacksache, jeder hat mit Sicherheit seinen Favoriten. Mich würde das Bellagio schon sehr interessieren, wir waren bisher 2 x mal im Treasure Island und dort sehr zufrieden. Klick zum Hotel

    Schau doch mal hier in die verschiedenen Bewertungen der von dir genannten Hotels und dann ist der Preis ja sicherlich auch eine Entscheidungshilfe ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1256577693000

    Hi, als erstes frage ich dich gleich : was möchtest du ?  Party, großes Casino, junge Leute , ruhige Atmosphäre, ein Upperclass-Casino ?

    Also ich war mehrfach schon in LV und die letzten beiden Male im MGM und Mandalay Bay. Man kann die Casinos nicht miteinander vergleichen, weil sie alle einen anderen Stil und ein anderes Publikum(Gäste) haben. NY NY, PH, MGM : dort trifft man sehr viele junge Leute (das hängt meistens an den Clubs ). Im Mandalay Bay z.B. war ein sehr gemischtes Publikum, aber in den Casinos geht es sehr ruhig zu. Ganz anders ist es im MGM. Dort ist immer was los und man trifft alle Altersgruppen. Der Poolbereich ist super und Preis/Leistung ist perfekt. Das kannst du mit dem Bellagio gar nicht vergleichen. Bellagio ist schon eher Upper-Class. Dann kannst du aber auch ins Venetian oder Wynn gehen. Das ist alles im gleichen Stil. 

    Schau dir doch mal meine Bewertungen für das MGM an : wir waren im West Wings und das war echt super.

    Wenn du Fragen hast...... du weißt wo du mich findest......

    Sandra :laughing:

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
  • katusch
    Dabei seit: 1256515200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1256581968000

    @Sandra: Vielen Dank für deine Tipps! Eigentlich will ich von allem ein bisschen und es soll nicht "zu weit vom Schuß" sein. Werde auch meinen 30. Geburtstag dort feiern der gleichzeitig auch der Valentinstag ist und ja in USA ein riesen Event ist. Drum könnte ich mir vorstellen, dass es an dem WE ganz schön voll sein wird. Ich überlege evtl. unter der Woche im MGM und über meinen Geburtstag evtl. Bellagio als kleines Geschenk an mich ;) . Gute Idee? Oder macht es keinen Sinn?

  • SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1256591395000

    Na das kann ich verstehen. Ich hatte es diesen Sommer ähnlich gemacht. Waren New York und Las Vegas. Habe meinen Geburtstag auch in 2 Bundesstaaten gefeiert und wir haben uns dann für 5 Tage noch das Mandalay Bay gegönnt. Das ist dann wieder ein krasser Gegensatz zum MGM. Das MB ist schicker und alles Marmor und die Zimmer sind im Strand-Stil eingerichtet. Dort ist es eher relaxter als im MGM. Im MGM ist es immer voll und stressig. Da kommt man nur im Zimmer zur Ruhe. Es ist riesengroß, aber auf jeden Fall immer ein Erlebnis.

    Im Prinzip kannst du das mit dem Bellaggio schon machen, aber da musst du mindestens 2-3 Nächte bleiben (schau mal in den Bedingungen des Hotels). 

    Wie lange willst du in Vegas bleiben ? Einchecken kannst du meist erst am Nachmittag und Auschecken musst du oft schon um 11 Uhr vormittags. Das musst du wissen, weil es sein kann, dass du den halben Tag mit Warten auf das fertige Zimmer verbringen könntest.

    Ich würde auf jeden Fall ein Hotel direkt am Strip nehmen. Die sind alle super ! Haben da ja einige schon ausprobiert.

    Wenn du eins zu weit draußen nimmst, dann müsst ihr so weit laufen. Am meisten ist eh beim MGM und Co los.

    LG Sandra

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1256636207000

    Falls du etwas flexibel in der Planung bist, solltest du das Wochenende meiden - da die Preise in den Hotels sehr viel höher sind, als in der Woche. Du schreibst, du hast am 14.2. Geb. das fällt ja auf einen Sonntag. Dann würde ich eher z.B. von So. - Di. in LV bleiben, als z.B. von Fr.-So.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Schmuser69
    Dabei seit: 1192406400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1256657483000

    alsooooo,

    wie oben ja schon öfters gesagt wurde, ist das Geschmackssache.

    Ich war im Hard Rock und da wars wirklich cool, nur junge Leute (Mitte 20 bis Mitte 40), ein ganz guter Club (Body English) und ein riesen Pool Bereich. Promis laufen auch ab und zu ein paar rum. Bei uns war es Paris Hilton und Wee Man von Jack Ass. Wers braucht ;-)

    Mankos ganz klar: nicht direkt am Strip (Shuttle fährt aber alle halbe Stunde) und es gibt kein Buffet.

    Alles andere ist schon gesagt worden. Buffet im Bellagio ist das Beste was ich gesehen habe in Vegas (ich war allerdings nicht im MGM essen)

    Gönn dir auf jeden Fall nen Hubschrauber-Flug zum Grand Canyon, das ist wirklich klasse.

    Viel Spass

    Grüße

    Kersten

  • katusch
    Dabei seit: 1256515200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1256722012000

    Flexibel wär ich schon,mein Arbeitgeber weniger :-(

    Ich hatte Mo-Mo geplant-mal schauen. Evtl.mach ich Ende November mal nen Kurzausflug nach Vegas um mir ein Bild zu machen,bin in LA und fahr vielleicht für einen Tag hin

  • SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1256728190000

    Die Buffets haben wir auch alle ausprobiert. Ich fand es im Manday Bay am besten (viel Fisch und super Qualität...hat auch ihren Preis). Im MGM war es auch ganz gut. Das schlimmste war allerdings das Buffet im PH. Man kam sich vor wie in der Schul-Kantine, unsere Kellnerin war total unfreundlich (sie konnte nur mit den spanischen Gästen lachen) und das Essen war nicht gut (wenig Auswahl und die Qualität ließ auch zu Wünschen übrig ).

    Das mit dem Hubschrauber solltest du echt machen......SUPER !

    Grüsse Sandra

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!