• _ANGI_193
    Dabei seit: 1221955200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1451910939000

    Hallo zusammen

    Ich werdem zusammen mit meinem Bruder vom 04.05 - 10.05.2016 in Las Vegas Urlaub machen (die Reise geht anschliessend weiter nach Kalifornien).

    Es ist unsere erste Reise nach Las Vegas.

    Nun möchten wir in dieser Zeit auch einige Nationalparks anschauen.

    Im Internet gibt es diverse Anbieter für 2 Tages Touren.

    zBsp.

    - Zyon Canyon

    - Brice Canyon

    - Page

    - Lake Powell

    - Antelope Canyon

    Jedoch können wir uns nicht entscheiden, welche Tour wir buchen sollen.

    Am meisten interessiert uns:

    - Antelope Canyon und Monument Valley

    Leider liegen beide Ziele recht weit von Las Vegas entfernt (Vorallem Monument Valley).

    Wir werden/können kein Auto mieten.

    Da mein Bruder nur wenig englisch spricht, wäre ev. eine Tour auf Deutsch angenehmer für ihn. Jedoch habe ich noch keine gefunden.

    Hat Jemand von euch Erfahrung, mit geführten Touren zu den angegebenen Parks?

    Besten Dank im Voraus für die Tipps.

    Freundliche Grüsse

    ANGI

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27461
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1452015110000

    Hallo Angi,

    meine vorsichtige Frage warum wollt ihr kein Auto mieten, das wirklich total einfach und ihr könntet ab Vegas eine kleine Rundreise machen.

    Wir haben auch immer mal wieder Busse gesehen, die wohl verschiedene Ziele anfahren. Das kannst du mal im Web lesen, allerdings wäre das m.M.n. nur für den Bereich Zion und Bryce Canyon machbar mit ca 2 Ü. Die anderen Ziele abPage sind dafür wohl eher nicht geeignet.

    Wie ist denn das English bei dir? 

    LG 

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • _ANGI_193
    Dabei seit: 1221955200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1452260678000

    Hallo

    Ja leider darf ich im Ausland nicht autofahren, da ich mein eigenes Auto auf meine Bedürfnisse umbauen musste. Das steht leider nun so im Ausweis. Und mein Bruder hat leider die Fahrprüfung noch nicht, und bis Mai wird da sicher auch nichts :-)

    Das Englisch ist bei mir eigentlich kein Problem, nur ist es halt ziemlich anstrengend, immer alles übersetzen zu müssen, daher wäre ev. eine Tour auf Deutsch nicht schlecht.

    Lieber Gruss

    _ANGI_

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27461
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1452269156000

    Ach so, danke für die Erklärung. Leider kann ich dir dabei nicht weiter helfen. 

    Versuch doch mal im Web nach Tagestouren zu suchen. Es gibt die für den Grand Canyon, für den Hooverdam und ich glaube auch für das Valley of Fire. 

    Vielleicht bekommst du hier auch noch weitere Tipps und Hilfen.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Ufo72
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1452504293000

    Hallo Angi,

    das einzigste, was mir zu deutschsprachigen Touren einfällt, ist dieser Veranstalter hier:

    http://treasuretours.net/

     Auf deren Interneteite bieten sie Touren ab Vegas an, allerdings nicht in die NP´s die Du Dir vorstellst. Vielleicht ist ja trotzdem was für Euch dabei. Du kannst denen ja auch mal eine Mail schreiben und fragen, ob Sie Euch was anbieten können.

    Die Veranstalter sind übrigens Deutsche und ich habe schon mehrfach gehört, dass die das sehr schön machen

    LG Ute

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!