• Murmel66
    Dabei seit: 1122422400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1186935930000

    Hallo zusammen,

    noch eine Frage zu den Papagayo-Stränden. Kommt man da nur hin, wenn man sich einen fahrbaren Untersatz mietet oder kann man auch mit dem Bus da hin fahren?

    Vielen Dank im voraus,

    Susanne

  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1186937034000

    Also soweit ich mich erinner brauchst du ein Auto Susanne. Jedenfalls als wir dort waren, Bus gab es nicht. Und ich muss dir ehrlich sagen, wir waren dem lieben Herrgott dankbar das wir so pfiffig waren einen Jeep gemietet zu haben, so eine Schlaglochpiste hab ich selten gesehen ( ist allerdings ca. 4 Jahre her seitdem wir dort waren, vielleicht hat ja noch jemand akutellere Infos ) . Lohnen sich aber auf jeden Fall, mit die schönsten Strände der Kanaren finde ich. Wenn ihr Strandfreaks seid empfehl ich euch auch noch die Playa de Famara, klasse, sehr weitläufig, ganz feinsandig, so gut wie kein Mensch weit und breit und nach dem "anstrengenden" Strandtag kann man in der einzigen Kneipe am angeschlossenen Mini-Ort ganz toll Fisch essen.

    Viel Spass in Lanzarote, ist wirklich eine schöne Insel - LG

  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1186960730000

    Direkt mit dem Bus hinfahren kannst du nicht.

    Du kannst es aber mit einem schönen Spaziergang/einer Wanderung verbinden.

    Von Playa Blanca führt die Strandpromenade fast bis ganz dorthin (40 Minuten). Am Ende der Strandpromenade könnt Ihr dem Papagayo-Schild nach links folgen, aber das ist ein kleiner Umweg. Wer gut zu Fuß ist, braucht auf dem Trampelfpad geradeaus (mit kraxeln) keine 10 Minuten mehr zum ersten Papagayo-Strand.

    Im Februar waren die Temperaturen sehr angenehm zum wandern. Eine Wasserflasche und ein Handtuch in den Rucksack (Badekleidung hat kaum einer an), und du kannst dir dort tagelang die Zeit mit spazierengehen und relaxen vertreiben. (Wir hatten das Glück, am Ende der Promenade zu wohnen).

  • HHBenfica
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1186961152000

    Wir hatten uns auf Lanzerote in Playa Blanca Mountain-Bikes ausgeliehen und sind per Fahrrad dahin gefahren.

  • TeQuieroArgentina
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1186961598000

    Unsere Reiseleiterin meinte, dass wir am leichtesten mit dem Taxiboot zu den Papagayos-Stränden kommen würde. Ich mein, sie hat was von 15 Euro gesagt (von Playa Blanca aus), aber da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.

    Ansonsten halt mit dem Auto über eine Schotterpiste, auf der das Auto aber nicht versichert ist. Also auf jeden Fall ganz vorsichtig fahren..

    Ich war vorletzte Woche in Lanzarote, die Papagayo-Strände haben wir uns aber leider entgehen lassen :).

  • aejae
    Dabei seit: 1097539200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1187003048000

    War im Juni mit dem Mitwagen dort. Hatten einen Astra. Je nach dem woher ihr kommt müsst Ihr erstmal 1-2 km Schotterpiste bis zum Schrankenhäuschen fahren. Ist nicht weiter schlimm. Aber wegen der Versicherung die nicht für Unterbodenschäden aufkommt BITTE VORSICHTIG fahren. mit 30-40 km/h seit Ihr auf der sicheren Seite.

    Bei der Schranke zahlt man 3 € für den Naturschutz oder für was auch immer und fährt auf einem befestigten Weg weiter. Dort liegen jedenfalls keine Steine mehr auf der Fahrbahn. Wir haben den 2. Strand angefahren. Weil der 1. wohl immer am vollsten ist. Es ist echt einmalig dort. Wir hab es dort genossen bis die Sonne im Meer versunken ist. TOll!

  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1187174532000

    Der wohl einfachste Weg führt vom letzten Hotel von Playa Blanca, dem Papagayo Arena, zu Fuss über die Landschaft in Richtung Südosten zu den Stränden. Fussweg etwa 10-15 Minuten. Kein anstrengender Weg.

    Also bleibt nur das Problem, wie komme ich zum Hotel. Hier bleibt nur ein Taxi (bezahlbar, vorher den Preis klären) oder der bereits in einer anderen Antwort beschriebene Fußweg über die schöne Strandpromenade (zieht sich allerdings). Wasser nicht vergessen. An den Stränden gibt es keine Infrastruktur.

    Harald

  • Murmel66
    Dabei seit: 1122422400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1187185245000

    Ok vielen Dank für eure Tipps.

    Susanne

  • Sonja17
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1267378689000

    Hallo,

    Wir wollten eine Woche ins Hotel Calimera Royal Playa Blanca. Kann mir jemand sagen ob ich von dort zu Fuss zu  den Papagayo Stränden kann und wenn ja wie lange wäre ich da unterwegs.

    Danke für jede Info

    LG Sonja

  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1267381221000

    Hallo Sonja17,wie lange hast Du Urlaub???.Das Calimera liegt genau am anderen Ende von P.Blanca.Du kannst die Papagayo Strände schon zu Fuss erreichen,aber ich schätze mal grob mit einer Stunde mußt Du schon rechnen.Taxi 10 minuten, rest laufen Ca.4 €.Die andere Möglichkeit umbuchen ins Gran Melina Volcan,oder noch besser ins Papagayo Arena.Viele Grüße aus Lanzarote.Jameos

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!