Kanaren im Januar

Beiträge 8 | Aufrufe 8255
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bugsbenny
    Dabei seit: 1160006400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1260347855000

    Hallo,

    wir überlegen derzeit im Januar (vom 1.-14.) nochmal in die Sonne zu fliegen.

    Wir das sind meine Frau, meine kleine Tochter (11 Monate) und ich.

    Lohnt es sich in dieser Zeit auf die Kanaren zu reisen und wenn ja, welche Insel würdet ihr empfehlen?

    Gibt es eventuell sogar Hotel tipps?

    Schön wäre es wenn wir irgendwo mit unserer Kleinen schwimmen gehen könnten...(nein, nicht mehr sondern POOL!)Ansonsten haben wir wohl die gleichen Wünsche wie viele andere Urlauber auch. Schönes Hotel, gutes Essen, AI nur wenn es Sinn macht etc. ...

    Bin gespannt auf Eure Tipps und Rückfragen beantworte ich recht zügig!

    LG,

    bugs

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1260349404000

    Hallo,

    wir waren mehrmals um diese Zeit auf Gran Canaria. Es ist dort um diese Zeit sehr angenehm. Wenn Du Glück hast, kannst Du sogar im Meer baden. Hotels im Süden wären an der Playa Amadores oder in der Nähe von Puerto de Mogan. Dort ist das Wetter stabiler als in Playa de Ingles und Maspalomas.

    Vom Wetter her würde ich für diese Zeit würde ich auf jeden Fall Gran Canaria und Teneriffa vorziehen. Wir waren auch schon über Silvester auf Lanzarote. Hier gab es viel mehr Wind und es hat sogar einmal in einer Woche geregnet. Es hat uns aber trotzdem sehr gut dort gefallen. Sonnenbaden und Schwimmen im Pool ist jedenfalls möglich.

    Viele Grüße

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • rudy68
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 364
    geschrieben 1260350395000

    Hallo,

    wir waren 2x zu dieser Jahreszeit auf den Kanaren.

    Der Wind auf Lanzarote war auffälliger als auf GC, ich fand ihn aber nicht als störend. Zum Baden war's mir hier wie da auch nicht zu kalt.

    Beides sind tolle Inseln mit viel zu entdecken und quasi zu jeder Jahreszeit empfehlenswert.

    Da ihr mit kleinem Kind reist, solltet ihr versuchen, Direktflüge zu bekommen, bzw. vielleicht sogar eure Wahl davon abhängig machen (hier ist GC wahrscheinlicher).

    Da wir mehr die Selbstversorgerurlauber sind, kann ich dir aber kein Hotel gemäß deinen Vorstellungen empfehlen.

    Gruß,

    Rudy

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1260354464000

    Wir sind mit unserem Kind sechs jahre hintereinander auf die Kanaren gereist und haben mehrere Inseln besucht. Klimatechnisch hatten wir um diese Zeit am meisten Glück auf Teneriffa, im südlichen Teil der Insel.

    Aber: Für Kinder fand ich es auf Fuerte am besten. Tolle Strände, leider aber windiger als auf Teneriffa. Hotelempfehlung auf Fuerte: Iberostar Playa Gaviotas und Iberostar Fuerteventura Park. Das erste Hotel liegt direkt am Strand und ist auch für Kinder wie geschaffen. Das zweite Hotel liegt direkt dahinter, und ist ebenfalls für Kinder sehr gut geeignet.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1260359056000

    Mit Kleinkinder ist man in Fuerte gut aufgehoben. An der Costa Calma sind die Strände sehr flach und die Hotels sind in der Regel sehr strandnah! Hier solltest Du bestimmt fündig werden. Wir fliegen ab 16.01. auf die Insel. Natürlich gibt es auch andere gute Möglichkeiten. Playa Blanca hat sozusagen zwei schöne kinderfreundliche "Stadtstrände". Zum einen direkt in der Mitte am Zentrum der kleine Hafen wo auch die Fähren vorbei kommen und die Playa Flamingo. Hier sind auch Hotels in unmittelbarer Nähe. Und dieser Strand hat Wellenbrecher vorgelagert. Wird gerade von Familien gerne besucht.

    Wenn das Wetter mitspielt ist baden im Meer durchaus möglich. Wir fahren schon seit Jahren im Januar /Februar auf die Inseln.

    har

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1260359361000

    "Playa Blanca hat sozusagen zwei schöne kinderfreundliche "Stadtstrände". Zum einen direkt in der Mitte am Zentrum der kleine Hafen wo auch die Fähren vorbei kommen und die Playa Flamingo. Hier sind auch Hotels in unmittelbarer Nähe. Und dieser Strand hat Wellenbrecher vorgelagert. Wird gerade von Familien gerne besucht. "

    [/quote]   

    Hier befindest Du Dich allerdings wieder auf Lanzarote!

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • orchidee31
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1262180777000

    Wir waren auf Lanzarote im Hotel Lanzarote Gardens in Costa Teguise.

    Das Hotel ist super. All In,große Appartements,Strand schön und Kinderbetreuung ist  ab 6 Monate möglich.

    Wie es allerdings im Januar ist, kann ich dir nicht sagen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Bugsbenny
    Dabei seit: 1160006400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1262206059000

    Haben jetzt ab dem 2.1. zwei Wochen auf Lanzarote gebucht!Hotel Lanzarote Village. Habe gesehen, dass der Mietwagen sehr günstig ist!Weiß jemand ob das Hotel kostenlose Parkplätze bietet?

    Gruß,

    Bugs

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!