• Moppel1970
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1276159667000

    Hallo zusammen!

     

    Ich hab eigentlich 2 Fragen: Weiß jemand, ob das ehemalige Cafe la Ola in Puerto del Carmen irgendwann wieder öffnet oder bleibt es dauerhaft geschlossen (evtl. Abriss)? Soweit ich informiert bin, wurde es illegal gebaut.

    Die zweite Frage ist: Lohnt es sich (als Selbstversorger) in einen der großen Supermärkte nach Playa Honda oder Arrecife zu fahren? Sind sie deutlich billiger als die kleinen Supermärkte in PdC oder ist kein großer Preisunterschied?

     

    Vielen Dank schon mal im voraus!

    LG

    Andrea

  • Jameos
    Dabei seit: 1216857600000
    Beiträge: 650
    gesperrt
    geschrieben 1276163661000

    Hallo Moppel1970,ja zu beiden La Ola ist und bleibt geschloßen und der weg nach Playa Honda Lohnt sich auf jeden fall oder sogar bis Arrecife jetzt wo wir Lidl haben.Grüße aus Lanzarote Jameos

  • Moppel1970
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1276169009000

    Vielen Dank, Jameos!

    Schade, dass das La Ola geschlossen bleibt, ich fand es super dort ...  :-(

    Ich habe gerade eine Diskussion mit meiner Familie, ob es teurer ist, Halbpension oder All Inclusive zu buchen oder ein Hotel ohne Verpflegung zu nehmen. Ich möchte gerne ins "Playamar" und dort gibt es kein Essen. Außerdem finde ich es schöner, auf der eigenen Terasse zu frühstücken und abends mal essen zu gehen oder selber was zu machen. Mein Mann meint aber, es wird erheblich teurer, 4 Personen selbstzuversorgen.

    Was meint Ihr?

    LG

    Andrea

  • Knuffelmaus
    Dabei seit: 1248739200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1276716473000

    Hallo Moppel,

     

    finde das kommt ganz aufs AI Angebot (Preis - Leistung) und das Hotel und seine Umgebung an. Ich selbst bevorzuge eher AI, da ich mir da keine Gedanken machen muss wo ich was essen gehe oder wo ich was einkaufen kann. Auch muss man nicht so viel Bargeld mit sich rumschleppen (im Hotel selbst in Regel gar keins). Vor allem aber finde ich gut, dass man den ganzen Tag Softgetränke umsonst hat, denn gerade in warmen Regionen trinkt man viel.

    Weiter denke ich kommt es auch darauf an ob man das AI auch wirklich nutzt. Ist man ständig unterwegs, muss man über Tag eh schauen was die Verpflegung betrifft. In so nem Fall tut es dann auch HP finde ich.

    Einziger Nachteil ein Hotel gleich mit Verpflegung zu buchen: Man lernt evtl. nicht den ein oder anderen kulinarischen "Geheimtipp" kennen.

     

    Gruß

    Knuffelmaus 

  • Tinelinchen
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1316509369000

    Dann eben hier...

    habe gehört, das La Ola soll seit Juli 2011 wieder geöffnet sein. Ist da was dran, betrifft es Bar UND Restaurant?Ich würde es klasse finden!

     

    Liebe Grüsse

    Christine

    Tinelinchen
  • Moppel1970
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1316683910000

    Hallo Tinelinchen!

     

    Du hast Recht, es hat wieder geöffnet. Ich habe diese Internetseite gefunden:

    http://www.lanzaroteinformation.com/content/la-ola-puerto-del-carmen

     Aber es gehört jetzt zu Lani`s und ist neu renoviert, hat nicht mehr viel Ähnlichkeit mit dem alten "La Ola".

    Hoffentlich ist es trotzdem gut, ich hoffe, ich kann es mir nächstes Jahr mal anschauen :)

     

    Viele Grüße

    Andrea

  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1069
    geschrieben 1326473337000

    Das haben Sie ja wieder gut hinbekommen.Werde mir nächstes Jahr mal vor Ort ein Bild machen.Dieses Jahr gehen wir "fremd" nach Gran Canaria. :laughing:        

    Gruß,Jürgen

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!