• bella7319
    Dabei seit: 1121126400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1127426555000

    Hallo,

    wir fliegen Mitte Oktober nach Lanzarote, Costa Teguise club albatros. Wißt ihr ob es in der näheren Umgebung Pampers bzw. Babymilch (Hipp3) zu kaufen gibt? Kosten die Pampers viel mehr als hier in Deutschland??? Bin stark am überlegen, ob ich nicht die Pampers zu Hause lassen soll???!!!

    Ganz liebe Grüsse

    Meli

  • tom33
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1127464940000

    Hallo Meli,

    ich fliege zwar jetzt im November das erste Mal nach Lanzarote und kann Dir daher natürlich zu den Gegebenheiten vor Ort nicht allzuviel sagen, aber ich war mit meinem Sohn schon zweimal auf Gran Canaria und einmal auf Teneriffa und denke mir deshalb , dass es in Lanzarote ähnlich ist.

    1. Zu Pampers: Auf den Kanaren auf jeden Fall zu kaufen. Aber sehr teuer im Vergleich zu Deutschland.Man muss fast mit dem doppelten Preis rechnen. Auch selten im Supermarkt( auch nicht in größeren ) zu kriegen. Ich habe lange suchen müssen. Meistens spanische Anbieter und diese Windeln taugen gar nichts! Am besten Finger weglassen ! Aber Tipp: In Apotheken gibt es Pampers zu kaufen und vom Preis her identisch wie im Supermarkt. Wir haben immer genug Windeln für 3-4 Tage mitgenommen und dann halt den teueren Preis gezahlt, weil Windeln für 2 Wochen nicht mehr in die Koffer gepasst hätten.

    2. Zu Babymilch: Haben wir komplett von zuhause mitgebracht. Habe ich jetzt auch nicht in Supermarkt gesehen. Aber bestimmt gibt es die auch in der Apotheke zu kaufen. Es gibt sehr wohl Babynahrung auch in Supermärkten zu kaufen, aber halt alles in spanisch beschriftet. Bei Obst-Gläschen nicht so schlimm, aber bei Babymilch nicht so leicht zu erkennen. Da wäre ich vorsichtig. Ausser jemand kennt das Hotel genau und auch die Umgebung und hat dort die Milch gesehen. Ansonsten besser von zuhause mitbringen.

    Wir waren in Playa del ingles auf Gran Canaria und dort gibt es eigentlich von deutschem Bier bis deutschem Schinken eigentlich alles aus Deutschland. Aber halt wenig für Babies.

    Fazit: Windeln haben wir immer bekommen, wenn auch nach längerem Suchen ( Pampers oder Fixies ), aber Babymilch ist schwieriger, die hatten wir immer dabei.

    Viel Spaß im Urlaub.

    Gruß

    Tom

  • Hausi
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1127485596000

    Hallo,

    ein kleiner Tipp am Rande.

    So machen wir es immer mit den Windeln ich kaufe soviele Windelpakete für den Urlaub wie ich ca. brauche klebe die Pakete mit Paketband zusammen und stecke sie in eine große Plastiktüte und klebe diese nochmals gut mit Paketband zu. Diese beschrifte ich dann wie meine Koffer und gebe sie beim Ceckin mit auf, gab noch nie irgendwelche Probelme am Flughafen und ich haben stets genügend Windeln dabei. Dadurch habe ich auch nie das Problem das mein Kind auf die "Urlaubswindeln" mit Allergien reagiert.

    Pampers ist eben das Beste!!!!!!!!!!

    Gruß Hausi

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 991
    geschrieben 1127558514000

    Die Supermärkte an der Costa Teguise sind fast alle sehr überteuert. Falls ihr ein Auto habt, fahrt in das "Deiland". Es liegt beim Flughafen, Abfahrt "Playa Honda". Es ist u.a. ein riesengroßer Supermarkt, wo fast nur Einheimische und Residenten einkaufen ...und sehr sehr preiswert. Dort gibt es alles, auch Babyartikel. Dort könnt ihr euch dann den Vorrat für die gesamte Urlaubszeit einkaufen. Auch Souvenirs, Parfüm, Gebrauchsartikel , Schuhe, Klammotten sind hier um ein Vielfaches billiger als in den Touri-Geschäften in den Urlaubssorten.

    Viel Spaß im Urlaub. :D

  • Riverwalk
    Dabei seit: 1126224000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1127566779000

    Hallo Meli,

    wir waren vor einigen Jahren im Albatros und genau gegenüber liegt ein Supermarkt. Sicher nicht der billigste, aber wer keine Lust hat nach einem günstigen Markt zu suchen, bekommt hier auch alles.

    Viel Spass im Albatros. Uns hat es dort sehr gut gefallen!

    Gruß

    Riverwalk

    PS: Auch eine Apotheke liegt genau gegenüber. Da finde ich immer beruhigend zu wissen, gerade wenn man mit kleinen Kindern reist.

  • solway
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1127639416000

    hallol meli,

    ich war gerade mit meinem zwerg auf mallorca und habe einen gr. pamperskarton aufgegeben. war alles drin, nahrung, pampers, feuchttücher und spielzeug. auf dem rückflug brauchten wir logischerweise den karton nicht mehr, so waren wir aber auf der sicheren seite und der kleine gut zufrieden !!

    lieben gruß und einen schönen urlaub,

    solway

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!