• radlfan
    Dabei seit: 1130371200000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1136892460000

    Hi , wir fliegen nächste Woche nach La Palma/ El Paso und freuen uns schon sehr darauf . Die Insel muß ja traumhaft sein .Nur was packe ich ein um diese Jahreszeit außer Wanderschuhen ? Ist es sehr windig ? Kann man eventuel im Meer baden , und wenn , wo ? Über Tipps würde ich mich sehr freuen !

    lg

    radlfan

    Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu
  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1136913411000

    Hallo, ich war im Oktober in La Palma und brauchte außer Sommersachen auch Pullover und Regenzeug. das wird jetzt auch nicht viel anders sein. Auf dem Roque de las Muchachos ist es oft sehr kalt und windig ( im Oktober einmal 10 Grad!!) Das Meeer dürfte noch so 18-20 Grad haben, also nur etwas für härter Gesottene.

    Baden kann man gut in Cancajos ( durch Wellenbrecher geschützter Strand) in den Naturschwimmbädern im Norden der Insel und bei ruhiger See auch auf der Westseite ( Los Llanos und Tazacorte). Aktuelle Wetterdetails bekommst du, wenn du dir ein aktuelles Angebot vom HC Reisebüro ansiehst.

    Gruß anita :bulb:

  • "Ex"-Antje
    Dabei seit: 1094947200000
    Beiträge: 1187
    geschrieben 1136926542000

    Hallo radlfan!

    Ja, die Insel ist traumhaft, keine Frage!

    Auch im Januar kann man durchaus bei ca. 24 Grad an der Küste baden, wenn man Glück hat. Sicher, das Wasser ist "erfrischend".

    Sicherheit gibt es dafür aber nicht, es regnet auch ab und zu mal, aber nie den ganzen Tag, das Wetter wechselt sehr schnell. Nicht umsonst heißt La Palma auch die grüne Insel. Muss ja irgendwoher kommen. ;)

    Auf dem Roque de los Muchachos liegt im Winter meistens Schnee, also Temperaturen unter Null Grad! Vielleicht hast Du Glück und Du kommst hinauf, ansonsten ist die Strasse hinauf oft gesperrt.

    Je höher Du bist, desto kühler wird es und bei einer maximalen Höhe von über 2000 m, kannst Du Dir es vorstellen.

    El Paso ist also schon kühler, als z.B. Puerto Naos.

    Aber eigentlich ist bei dieser Insel das Wetter nicht ganz so wichtig, solange es keinen Dauerregen gibt... Es gibt sooo viel zu sehen.

    Viel Spass!

  • radlfan
    Dabei seit: 1130371200000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1137020571000

    Vielen Dank für die Tipps und Anregungen !

    Der Urlaub wird bestimmt toll.

    LG

    radlfan

    Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu
  • utalein
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1137054944000

    Hallo Radlfan,

    wir waren 2005 im März auf La Palma und waren total begeistert.

    Wenn Du allerdings nur Badeurlaub machen willst ist es die verkehrte Insel.

    La Palma bietet üppige Pflanzen, Vulkane und verträumte Dörfer.

    Selbst die Hauptstadt Santa Cruz ist im vergleich zu anderen Inselhauptstädten ruhig und man sollte sie unbedingt mal besuchen.

    Die Insel ist ein wahres "Wanderparadies". Ob Du die Vulkanroute machst, oder lieber den Lobeerwald durchwanderst, alles hat seine Reize.

    Neben Wander- und Regenkleidung solltest Du natürlich die Badesachen nicht zu Hause lassen. In los Cancajos gibt es einen schönen Strand und Du kannst bestimmt mal baden gehen. Außerdem gibt es dort eine gute Tauchschule, wenn Du mal die Unterwasserwelt erforschen willst.

    Einen schönen Urlaub auf der grünen Kanareninsel wünscht Dir Uta

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!