• mona73
    Dabei seit: 1221868800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1244827611000

    Hallo! Wir wollen nächstes Jahr das 6 mal ins Amigo Atlantico-Guardalavaca gehen. Jetzt habe ich schon zum zweiten mal gelesen,das es momentan wohl öfter Schwierigkeiten gibt mit den Einheimischen(welche die Hotels nutzen dürfen-womit ich keine Probleme habe!)...das einfach zu viele vor Ort sind und es dadurch einige Engpässe und Probleme auftreten. Hat da hier schon mal jemand Erfahrungen gemacht..oder auch so was gehört? Vielen Dank für eure Antworten und lg...M*O*N*A

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12577
    geschrieben 1244828056000

    is schon shitte mit den Einheimischen :laughing:

    Geh doch in ein teureres Hotel, da sind weniger.

    Für die 50 CUC die sie bezahlen müssen, hauen sie sich natürlich die Teller voll und füllen die jabas (Plastiktüten) :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mona73
    Dabei seit: 1221868800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1244828684000

    ...schade das man immer hingestellt wird, als wenn man was gegen die Einheimischen hat! Das ist nun wirklich nicht der Fall! Wegen den netten Leuten fliegen wir ja da hin und zwar in ein günstiges Hotel um mehr Geld da lassen zu können! Mich interessiert es einfach nur ob es wirklich so sein soll wie ich gelesen habe!

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1244829220000

    Dann teil uns doch mal bitte mit, wo Du das genau gelesen hast, liebe Mona.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17846
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1244829395000

    Hallo,

    ich denke, sie meint die letzten beiden Hotelbewertungen von Mai und April.

    Sabine

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1244830100000

    Ich habe jetzt die letzten zwei Beurteilungen gelesen.

    Empfehlung von mir:

    Wer damit Probleme hat, sollte sich wirklich ein anderes Hotel suchen, so wie es Juanito schon angedeutet hat.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12577
    geschrieben 1244830879000

    In so ein Hotel würde ich doch nicht gehen :shock1:

    Ich will doch Urlaub machen.

    Nicht wg. der Kubaner, sondern Zustand des Zimmers usw.

    Die Zimmer waren klein und rochen muffig, die Vorhänge hingen in großen Bögen noch an 3 Haken. Es gab keine Leselampen, der Fernseher war defekt. Im Bad keine einzige Ablage (nur noch rostige Schrauben zeigten an, wo mal welche waren). Shampoo stand neben der Toilette auf dem Boden. Die Handtuchstange war total verrostet....

    Ok. im CP habe ich auch keine Leselampe :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17846
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1244830977000

    Ich denke nicht, dass die TE Probleme mit den Einheimischen hat. Dies hat sie ja auch geschrieben.

    Die Reise ist ja erst für das nächste Jahr geplant. Bis dahin dürfte das Hoelmanagement reagiert haben und sich auf die neuen Gäste eingestellt haben. Anscheinend hatte man mit solch einem Ansturm nicht gerechnet und nicht entsprechend kalkuliert. Ich gehe davon aus, in nächster Zeit wird es keine Engpässe bezüglich Rum und Speisen mehr geben ;)

    Sabine

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12577
    geschrieben 1244831862000

    Das Hotel hat nur 3 Sterne.

    Dies ist in Kuba eine Jugendherberge!

    Das wird nie besser werden.

    Mind. 4 Sterne sollte ein Hotel in Kuba schon haben.

    Außer man bleibt nur 3 Tage, da hat man auch 3 Tage unterschiedliches Essen. ;)

    In die 3* Hotels werden auch "Bestarbeiter" als Belohnung einquartiert.

    Da sie nur 15 CUC monatlich verdienen, bedienen sie sich natürlich im Hotel, wenn sie schon mal da sind. Solch ein Essen und Rum in Massen können sie sich sonst nicht leisten.

    Also: Ein teueres Hotel buchen!

    Zitat:

    fliegen wir ja da hin und zwar in ein günstiges Hotel um mehr Geld da lassen zu können.

    Bei wem den?

    Ausflugsveranstaltern?

    Oder Trinkgelder bei denen die sowieso schon Großverdiener sind?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mona73
    Dabei seit: 1221868800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1244832316000

    Zitat:

    fliegen wir ja da hin und zwar in ein günstiges Hotel um mehr Geld da lassen zu können.

    Bei wem den?

    Ausflugsveranstaltern?

    Oder Trinkgelder bei denen die sowieso schon Großverdiener sind?

    Negativ! Wir besuchen unsere befreundete Familie in der Nähe! Und denen wollen wir mit dem Geld helfen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!