• blueozean
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1276840156000

    Hallo,

     

    wie läuft es am Flughafen in Varadero nach der Landung ab?

    Ankunft Flughafengebäude, Pass und Visum-Kontrolle, dann Koffer holen und dann vermutlich die Zollkontrolle.

     

    Wie läuft die Zollkontrolle ab? Werden alle Passagiere kontrolliert oder wie bei uns nur einige heraus gewunken? Kenne das Prinzip aus Mexico, "please press the button", bei grün kannst du durchgehen, bei rot wird das gesamte Gepäck kontrolliert.

     

    Wie genau wird auf zu viele Zigaretten aus Deutschland geachtet? Werden diese weggenommen oder muß man sie dort versteuern und verzollen?

     

    Gruß

    blueozean

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1276845653000

    Pauschaltouristen mit Standartgepäck werden in der Regel selten kontrolliert.

    Aber warum willst Du so viele Zigaretten aus Deutschland mitnehmen, wenn doch der beste Tabak der Welt in Kuba wächst? Auf Kuba gibt es sehr gute Zigaretten. Aber dazu werden Dir die Zigarettenraucher sicherlich besser Auskunft geben können. Ich genieße nur Zigarren.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • blueozean
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1276851898000

    Hallo Dylan,

     

    das ist ganz einfach, weil ich ausschließlich Marlboro Menthol rauche.

     

    Soweit ich weiß, gibt es keine US Marken auf Kuba. Daher würde ich mich im Duty free in D schon eindecken.

     

    Zigarren mag ich überhaupt nicht, aber jeder hat so seine Geschmacksrichtung.

    Vielleicht gibt es ja auch kubanische Zigaretten mit Menthol?

     

    Danke dir für deine Antwort.

     

    Gruß

    blueozean

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1276856642000

    Worauf die Zöllner im letzten Jahr in Holguin sehr genau geachtet haben war das die Aufkleber mit dem Barcode der Airline noch am Gepäck waren. Vor mir war ein Mann bei dem es wohl abgefallen war. Das gab einen riesigen Terror mit dem Zoll und der Reiseleiter mußte ewig lang mit denen diskutieren. Sollte also dieser Aufkleber weg sein wenn der Koffer vom Gepäckband kommt am Besten sofort zum nächsten Zollbeamten gehen und ihn darauf aufmerksam machen.

    Auf Kuba gibt es schon amerikanische Zigaretten bzw. Zigaretten von Philipp Morris. Das sind dann halt die, die in Mexico oder Kanada produziert werden. Ansonsten kann ich Menthol-Rauchern nur die grünen Hollywood empfehlen. Zumindest bei den roten Hollywood erkenne ich als Marlboro Raucherin keinen Unterschied. Es gibt aber auch Marlboro Menthol auf der Insel. 

    Es ist übrigens ein totaler Irrglaube, dass es auf Kuba keine Produkte amerikanischer Hersteller gibt. Es gibt einfach nur keine die aus  Amerika eingeführt werden. Aber es gibt dort Coca-Cola, Marlboro, Camel, Nike, Reebock usw. usw. Diese Produkte kommen dann eben einfach aus Kanada oder Mexico ins Land. 

    Ansonsten gilt, dass man pro Person 200 Zigaretten nach Kuba einführen darf.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12594
    geschrieben 1276861789000

    Es gibt einfach nur keine die aus Amerika eingeführt werden

     

    Ähem? :frowning:

     

    Wo liegt nochmal Canada, Mejico und insbesondere Cuba?

    :laughing:  

     

    Sinnfreies Vergleichs-Beispiel:

     

    " Nach Deutschland werden keine Waren aus Europa eingeführt!"

    ++++++

     

    Es werden Lebensmittel in Millionenhöhe aus den USA eingeführt.

    Alle Hähnchenschenkel, die im shoppie verkauft werden z.B.

     

    sogar Tabasco :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1276870934000

    Ach. Juanito du weißt doch was ich gemeint habe. Die USA.  :laughing:

    Aber es gibt keine Direktimporte aus den USA.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12594
    geschrieben 1276875808000

    Glaubst du wiki? :laughing:

    Ein bischen, gelle. Sind reichlich Kontrolleure da, die Falschmeldungen sofort abändern.

     

    Kuba gibt jährlich über 1,6 Milliarden US-Dollar für den Lebensmittelimport aus. Insgesamt müssen 84 % der Lebensmittel importiert werden

    Davon kommen Lebensmittel für ca. 340 Millionen US-Dollar aus den USA

    (und zwar direkt)

     Sogar rund 80 % der Grundnahrungsmittel, welche einen Wert von ca. 1 Milliarde Dollar ausmachen und über das Libreta-System für rationierte und subventionierte Waren verteilt werden, müssen importiert werden, darunter Reis, Kartoffeln, Bohnen und Fleisch.

    Aus Wikipedia KUBA

     

    Oder unser AA, ;o)

     

    Die kubanischen Lebensmittelimporte allein aus den USA beliefen sich 2009 auf über 538 Millionen US-Dollar.

    +++

    Lebensmittel und Medikamente sind vom Embargo ausgeschlossen.

    Sie dürfen von US-Firmen nach Kuba exportiert werden.

     

    Ich schwör :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • blueozean
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1276881599000

    Hi,

    auch wenn sich das Thema ein wenig in eine andere Richtung bewegt.

    Beim Thema Medikamente, benötigt man für in DE verschreibungpflichte Medikamente, wie z.B. Diazepam, oder Melatonin auch in Kuba ein Rezept, welche ja in den USA frei verkäuflich sind?

    Sind lebensnotwendige Medikamente innnerhalb von 24 Std. verfügbar?

    Gruß

     blueozean

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12594
    geschrieben 1276884682000

    Benötigte Medikamente MUSST du von hier mitnehmen.

     

    Sonst bist du aufgeschmissen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • blueozean
    Dabei seit: 1274832000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1276888692000

    Danke juanito,

     

    für die schnelle und präzise Antwort.

     

    Aber bei uns apothekenpflichtige AM, wie z.b Aspirin, Ibuprofen oder Paracetamol gibt es in der Apotheke schon zu kaufen?

     

    Gruß

     

    blueozean

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!