• wernerhmt
    Dabei seit: 1095465600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1269439231000

    Wir waren Ende Februar in Varadero im Iberostar Varadero. Leider war es um diese Jahreszeit am Abend sehr kalt. ( 16-17 Grad C) Ohne Pullover war es sehr ungemütlich. Da das Haus für die Sommermonate gebaut ist, zieht es durch wie in einem Vogelhaus. Also immer warm anziehen. Nachdem wir auch einige Stürme gehabt haben, lagen am nächsten Tag am Strand, blau- durchsichtige Quallen. Diese sollen lt. Wikipedia sehr gefährlich auf der Haut brennen.

    Zu beachten wäre noch das bei Inlandsflügen das Gebäck nochmals gewogen wird und seltsamerweise man dann ein Übergewicht hat. 1 Kilo mehr kostet 1 CUC. In München hatten wir 21,8 kg in Havanna 28 Kg.  Ein Badeaufenthalt ohne Kubarundreise, ist als ob man das Land nicht gesehen hätte. Das einzige Manko bei Iberostar Varadero ist der schmale Strand.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1269441326000

    ...wofür haben wir wohl den Wetter-Thread oben festgetackert? :frowning:

    Eben, weil dort alles rund ums Wetter/Klima gepostet werden soll. Machen wir also an dieser Stelle wieder zu... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!