• salchicha
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1161976098000

    Hallo,

    Wer kommt demnächst ins Sol Cayo Guillermo und nimmt mir etwas mit?

  • salchicha
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1162017254000

    ...Kindermedizin für Zwillinge, die im Dezember zur Welt kommen....

    wäre super, weil die Pakete nicht immer ankommen und so lange brauchen...

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1162066953000

    @ All!!!!!!!!!!!

    Falls Bedenken hinsichtlich Zoll bestehen - Kuba sieht die Einfuhr von Medikamenten aus gutem Grund locker und hat Freigrenzen bis 10 kg ( unabhängig vom Wert ). Voraussetzung ist aber - das Verbrauchsdatum ist nicht abgelaufen bzw. länger 6 Monate . :D

    Allso - erklärt Euch bereit ! Nicht verschreibungspflichtige Medikamente mitzunehmen !

    @ salchita

    Sei mir nicht bös - wer hat diese Kindermedizin verschrieben .?

    Was verstehst Du unter Kindermedizin ??? Kuba ist führend hinsichtlich Kindersterblichkeit in der Welt ! (Führend = geringste Quote) Auch die Betreuung auf den Dörfern ist durch Familienärzte ( wären bei uns Hausärzte ) gesichert . Spezialmedikamene fehlen - aber die wirst Du auch nicht versenden können - BEKOMMST Du sie hier, ohne Rezept ?

    iIn di Hände von Laien -??

    Ich spreche nicht von - Cremes , Puder , usw,.!

    Welche Medikamente sind es ??? Wie ist die Diagnose ??? --- Sei mir net bös - aber Medikamente ???

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • salchicha
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1162074563000

    @ openwater 1

    Hallo! es geht lediglich um ein Medikament gegen Ohrenentzündungen und Magen-Darm-Koliken - rezeptfrei - die Arbeiter auf den Cayos kommen wohl nicht so leicht an Medis. Der werdende Vater hat mich jedenfalls inständig gebeten, ihm etwas zu schicken.

    Gruß, Salchicha

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12820
    geschrieben 1162115969000

    Die Kinder sind noch nicht geboren :D

    Und schon krank? ( Kopfschüttel)

    Würstchen :D Du läßt dir ja was erzählen.

    Wenn es danach ginge worum sie dich in Kuba bitten, könntest du ganze Container senden.

    Und das jeden Monat :D

    Die Arbeiter auf den Cayos?

    Die wohnen dort nicht. Alle werden täglich mit Bussen in ihre Dörfer gefahren und dort gibt es Ärzte.

    Haben sie nicht auch Vitaminpillen verlangt?

    Und das in Kuba!

    Mein Tip: Lass es!

    Wenn du dein gutes Herz zeigen willst: Schick 20 EUR, dann können sie sich etwas für die Babies kaufen.

    Und nimm nächstes mal Kinderkleidung und Schühchen mit.

    saludos

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • salchicha
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1162120072000

    Ich kenne die dortigen Verhältnisse bestens, daher bitte keine weitere Aufklärung - sondern nur "Mitnahmeangebote" - Gracias!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12820
    geschrieben 1162126295000

    Scheinbar doch nicht :?

    Zitat:

    die Arbeiter auf den Cayos kommen wohl nicht so leicht an Medis.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • salchicha
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1162129398000

    ...wenn alle so schlau wären, wäre die Pisastudie besser ausgefallen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!