• Rolostyle
    Dabei seit: 1228694400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1228730480000

    Hallo Ihr Spezialisten.

    Sind ab dem 19.12 für 16 Tage in Kuba. Hotel Playa Pesquero.

    Da wir natürlich vor Ort Ausflüge machen möchten und ich mit 3 Kindern 5, 6 und 12 JAhre verreise, bin ich natürlich was die Sicherheit angeht sehr an Euren Ausagen sehr interessiert.

    Kann mir jemand einen privaten deutschen Reiseleiter empfehlen. Die Kids möchten natürlich mit den Delphinen schwimmen. Dazu sammeln sie seit 5 Wochen diverse Spielsachen, KLeidung und Bonbons welche Sie den armen Kindern in Kuba gerne überreichen möchten. Welcher Ausflug ist dazu am besten geeignet, oder ist das für die Kids zu gefährlich!?

    GEht man an Heilig Abend in Kuba in die Kirche und was macht man am besten an Silvester?!

    Bin wirklich sehr neugierig auf Eure TIps

    Lieben DAnk

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7568
    geschrieben 1228744643000

    Hallo Rolo und Anhang,

    einen deutschsprechenden Reiseleiter werdet Ihr vor Ort im Hotel finden können. Eventuell gegen ein geringes Trinkgeld wird Dir einer organisiert.

    Das schwimmen mit Delphinen ist in der der Nähe möglich. Das könnt Ihr dann auch vom Hotel aus organisieren.

    Die Bezeichnung "arme Kinder" sollte man nicht so gebrauchen – hat einen eigenartigen Beigeschmack.

    Ausflüge mit den Kindern sind generell nicht gefährlich; die Ausflüge sind touristenfreundlich organisiert. Vor Ort wird man im Hotel Euch über Ausflugsangebote ausführlich informieren.

    Heilig Abend – oder generell Weihnachten – hat auf Kuba keinen großen Stellenwert. In den Hotelanlagen wird für Touristen eine kitschige Weihnachtsatmosphäre erzeug (à la Americana). Für die Hotel-Kinder wird meisten ersten Weihnachtsfeiertag am Strand einwenig Gaudi gemacht. Da kommt der Santa Claus mit Mickey Mouse auf einem Segelboot an den Strand – dazu wir ständig "Jingle Bells" auf Mickey-Mouse-Art gesungen bis es einem zum Halse heraus hängt. (Ich tu mir Weihnachten in einem AI-Hotel auf Kuba nie wieder an – ich fand es total nervig.) Weihnachten auf Kuba kann man mit unserem traditionellen Weihnachten in keiner Art und Weise vergleichen.

    Ist eine Kirche in der nähe vorhanden, darf man selbstverständlich zum angebotenen Gottesdienst gehen. Aber in der Nähe vom Hotel Playa Pesquero ist mir keine bekannt.

    Macht über Weihnachten einen Zwei-Tage-Ausflug nach Santiago de Cuba und geht dort in eine der zahlreichen Kirchen. Die dortige evangelische Kirche bietet mit Sicherheit einen Gottesdienst an. Es könnte in der Iglesia Santa Lucía gewesen sein – ich kann mich aber auch irren.

    An Silvester wird für die AI-Gäste ein Silvesterprogramm geboten. Der Kubaner begeht den Jahreswechsel mit seiner Familie und seinen Freunden mit einem gegrillten ******* und mit ganz viel Rum und mit ganz viel guter Musik. Für das "Jahresend"-******* wird das ganze Jahr gespart. Wenn Ihr eine kubanische Familie kennen gelernt haben solltet, kann es geschehen, dass sie Euch zu Silvester einladen. Dann erlebst Ihr das kubanische Leben und erkennt, dass diese Menschen reich an Lebensfreude sind.

    Gruß

    Dylan

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Rolostyle
    Dabei seit: 1228694400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1228749756000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @Dylan

    habe nur gehört das die Reiseleiter über Weihnachten und Silvester alle voll im Einsatz sind und man gerade den Delphinausflug frühzeitig zu buchen sind.

    Aber ganz lieben Dank für Deine ausführliche Antwort!!!!

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7568
    geschrieben 1228752832000

    Hallo Rolo,

    über Weihnachten und Silvester sind die Hotels voll ausgebucht; sicherlich kann es da im Servicebereich/Angebote zu Engpässen kommen.

    Die meisten Urlauber sind Kanadier und Engländer. Sie sind meistens nicht so an den Ausflügen interessiert, da sie nur die paar Tage am Strand, am Pool und an den Bars verbringen wollen.

    Sicherlich ist es am sinnvollsten, alle Ausflüge gleich in den ersten zwei Tagen im Hotel zu buchen. Sicher ist Sicher!

    Es wird schon ein toller Urlaub werden.

    Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12367
    geschrieben 1228757551000

    Seit dem Besuch des verst. Papstes ist der 25. Dezember wieder ein arbeitsfreier Tag.

    Es gibt auch viele Christen in Kuba. Aber nur die Katholen gehen am 24. nachts in die Kirche. z.B. in Santiago in die Kathedrale am Parque Cespedes welche auch der Papst besucht hat.

    Die ev. Chr. und Andere gehen meist nur Sonntags in ein Gotteshaus.

    Eine "richtige" ev. Kirche habe ich noch nicht gesehen, so wie man sich eine vorstellt. Nur von den Bautisten kenne ich mehrere in versch. Orten.

    Natürlich kannst du auch in die Kirche gehen. Die Bautistas haben keine Bilder, aber es wird oft Musik gespielt und lustig gesungen.

    Geschenke für Kinder?

    Da fährst du am Besten in einen richtigen Ort und läufst mal durch die Strassen. dann wirst du schon sehen wer es notwendig braucht oder du suchst eine Schule oder Kinderkrippe.

    Die Hotelangestellten sind in Kuba die Grossverdiener. Ein Zimmermädchen hat an 1 Tag soviel an Trinkgeldern wofür ein Arbeiter 1 Monat arbeiten muss.

    Der Mindestlohn beträgt 250 Pesos MN = ca. 10 CUC oder 8 EUR.

    Silvester werden auf der Strasse Schweine gegrillt. Jeder spart dafür lange Zeit. Und der Rum fließt.

    >grillfest<

    so sieht das "Haus" der Leute aus. Aber ******* muss sein. Allein schon wg. der Nachbarn.

    >hütte<

    >Schlafsaal-Kinderkrippe<

    Wenn du sowas siehst, können deine Kinder ihr Spielzeug abgeben.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!