• wernerhmt
    Dabei seit: 1095465600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1221578234000

    Soll ich nach der Rundreise in Varadero Melia Las Antillas oder besser Holguin - Playa Pesquero (Guardalavaca) eine Woche zum Baden verbringen??

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7595
    geschrieben 1221578557000

    Wann und wo soll denn die Rundreise starten – und wo soll sie enden?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • wernerhmt
    Dabei seit: 1095465600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1221667669000

    Große Cubarundreise mit TC

    Thomas COOK: Kombireise 7 N Große KubaRundreise ab Holguin + 7 N im Hotel Pesquero ; Seite 17Infoteil /46 Katalog

    oder

    1) Neckermann Kombiknüller v. Ost nach West mit Hotel Melia Los Antillas

    2) Neckermann Kombiknüller: Varadero- Große Cuba Rundreise mit Hotel Sol Palmeras

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7595
    geschrieben 1221670184000

    Wie Du vielleicht schon gelesen und gehört hast, sieht es momentan in der Region Holguin nach dem Hurrikan Ike nicht sehr gut. Auch das Hotel "Playa Pesquero" hat einiges abbekommen.

    Jedenfalls finde ich die Region um Holguin/Guardalavaca schöner und interessanter als die Region Varadero.

    Es kommt nun noch darauf an, wann Du reisen möchtest. Im Moment ist ein Anschlusshotel auf Varadero angebrachter, da Varadero nicht so viel vom Hurrikan abbekommen hat. Für ein Anschlusshotel in der Region Holguin ist es sinnvoller mit der Reise bis Anfang nächsten Jahres zu warten. Dann werden dort die Strandhotels wieder auf Vordermann sein.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1221688419000

    Sehe ich leider auch so :-) Provinz Holguin gefällt mir besser aber...!

    PP - soll aber wieder in Betrieb sein; PCV ab 15.10. ; PRO im Dezember :kuesse:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1221691821000

    Bei der großen Kuba-Rundreise wirst du alle Highlights sowohl im Osten wie auch im Westen Kubas zu sehen bekommen. Das lohnt sich auf jeden Fall. Ich persönlich bevorzuge die Verlängerungswoche im Osten Kubas, muss aber zugeben, dass ich noch nie in Varadero war. :disappointed: Nach einer ausführlichen Rundreise ist es eigentlich auch nicht mehr sooo wichtig, an welchem Strand man sich erholt. Da die Hotels im Osten weitgehend zerstört wurden, würde ich im Moment die Verlängerung in Varadero bevorzugen. Der Strand dort ist auf jeden Fall super!

  • wernerhmt
    Dabei seit: 1095465600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1221728389000

    Geplant ist meine Rundreise für Mitte Februar 2009

    Mittlerweile habe ich erfahren, das von München nur Direktflüge nach Varadero gehen. Nach Holguin nur über München und Frankfurt. Das werde ich mir auch nicht antun.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7595
    geschrieben 1221744955000

    Hallo Werner,

    wie ich Deinen Schreiben entnehmen kann, würdest Du lieber von München aus fliegen. Da kommst Du jedoch wirklich nur nach Varadero.

    Mit dem "Zug zum Flug-Ticket" bist Du aber in 3½ Stunden in Frankfurt auf dem Flughafen (ohne umsteigen).

    Mittwochs fliegt die CONDOR um 15:20 Uhr von Frankfurt nach Holguin.

    Freitags fliegt die CONDOR um 09:25 Uhr von Frankfurt nach Holguin.

    Oder Du fliegst von München nach Varadero und beginnst dort Deine Rundreise und machst Deine Verlängerungswoche in der Region Holguin – also im schönen Osten von Kuba – und fliegst dann von Holguin nach Frankfurt zurück. Dann fährst Du mit Deinem "Zug zum Flug-Ticket" zurück nach München.

    Bis Mitte Februar sind die Hotels in der Provinz Holguin wieder geöffnet. Empfehlen werde ich Dir "definitiv" das "Paradisus Rio de Oro" (PRO).

    Wenn Du natürlich 20 Kilometer lange Strände bevorzugst und die über 70 im Umfeld befindlichen Hotels akzeptierst, dann bist Du auf Varadero besser aufgehoben.

    Für mich ist die Region um Holguin (Playa Esmeralda und Playa Pesquero) mit einer handvoll Hotels und einer reizender Landschaft, viel, viel schöner.

    Gruß

    Dylan

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • wernerhmt
    Dabei seit: 1095465600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1221847862000

    Ich danke dir für deine Beratung.

    Ich werde dies wirklich nochamal prüfen.

    In Varadero hätte ich jetzt das Hotel Blau Varadero ausgewählt.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1221920193000

    volle Zustimmung für Dylan´s Beitrag:

    für uns ist Varadero das "Rimini" auf Kuba ;) (leicht übertrieben gesagt).

    der Osten ist "echtes" Kuba und das Rio de Oro einfach traumhaft.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!