• Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1121342235000

    Hola zusammen,

    wir sind am Montag aus Varadero zurückgekommen und was wir da erlebt haben war das Grauen. Die ganze Anlage voll Moskitos und das nicht nur bei uns im Hotel auch die anderen Hotels waren davon betroffen, da viele Mangroven vor den Hotels wachsen und durch den vielen Regen den es anfang Juni auf Kuba gegeben hat sind momentan sehr viele Moskitos in Varadero. Autan könnt ihr zuhause lassen darüber lachen sich die Moskitos kaputt und schreien mehr mehr. Aber keine Angst das kubanische Moskitospray ist um einiges besser (REBEL heißt das Spray), aber nicht im Hotel kaufen sondern in Varadero in einer Apotheke im Hotel kostet es 8 Peso (8Euro). Hiorikan Dennis haben wir auch noch die letzten 2 Tage erlebt, wir hatten mit unserem Hotel (RIU Turquesa) noch gut  da es ziemlich sicher ist, aber andere Hotels sind evakuiert worden wie wir auf dem Weg zum Flughafen gehört haben sind viele in Hotels in Havanne gekommen wo sie mit 5 Personen in 3 Betten übernachten mussten. Unser Hotel ist nicht schwer beschädigt worden, leider sind am Strand etwa 15 von ca. 40 Schirmen einfach umgesissen worden so das nicht mehr so viele Schattenplätze da sind.

     

    PS. Wenn ihr noch fragen habt bitte melden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß Gilbert und Ela

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1121342751000

    Willkommen zurück!

    Wenn du Zeit hast bitte weiter posten.

    Hast Du jetzt Traveller Schecks oder Credit-Cards eingesetzt? Oder hat das Geld so gereicht? Falls Zweiteres, bitte den Abrechnungsmodus mit Kosten erläutern.

    Grüße

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Eifelmann
    Dabei seit: 1079222400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1121346479000

    Hallo Juanito,

    ich bin mit Euros glargekommen, wir haben keine Kreditkarte gebraucht.

    Der letzte Kurs war 1 Euro = 1,05 Peso.

    Gruß Gilbert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!