• Mischka67
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1287567649000

    Guten Morgen...

     

    also um eines gleich klarzustellen: mein Mann und ich gehören nicht zu denen, die abends in kurzer Hose und Trekkingsandalen zum Essen gehen *grins*

    Also lange Hose und oberhemd für den Mann und eine nette bluse (plus Hose) für die Dame ist kein Problem.

     

    Ich habe jetzt aber in mehreren Reiseführern gelesen, dass man als Frau ein Kleid anziehen sollte, wenn man in eine Bar geht. Also das geht ja gar nicht, will heißen: ich besitze gar keins und fühle mich auch nicht sehr wohl in Kleidern.

     

    Ist das wirklich so vom "Dresscode" her?  Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht???

     

    Grüße

    Antje

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1287580868000

    Ich habe noch nie ein Kleid angehabt :laughing:

     

    Was für´ne Bar?

    Hotelbar oder draußen?

     

    Für den Herrn genügen lange Hose, claro und ein T-shirt (mit Ärmeln, kein muscle shirt),

    zum Abendessen im Hotel und auch in den meisten Bars.

     

    Frauen können anziehen was sie wollen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Mischka67
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1287582336000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    @juanito

    Echt? Noch nie? Nicht mal in Kuba? *grins*

     

    ist denn ein großer Unterschied zwischen einer Hotelbar oder einer Bar außerhalb des HOtels?

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7566
    geschrieben 1287590471000

    @Mischka67 sagte:

    Ich habe jetzt aber in mehreren Reiseführern gelesen, dass man als Frau ein Kleid anziehen sollte, wenn man in eine Bar geht.

    Das ist absoluter Quark.

    Außerhalb von AI-Hotelanlagen und 5-Sterne-Hotels wirst Du sowieso nicht solche Bars finden, wie Du sie Dir eventuell vorstellst. Außerhalb der Hotels geht das Leben legerer ab.

    Hier habe ich ein paar Beispiele für Dich:

    Bar im 3*Hotel Casa Grande in Santiago

    Bar und Diskothek im 5*Hotel Meliá in Santiago

    24-Stunden-Bar im Zentrum von Santiago

    Cafe Palmares in Santiago

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1287594833000

    Die 24 Std.-Bar ist eigentlich keine Bar wie wir sie verstehen.

    Imbiss 3. Classe mit Moneda Nacional :laughing:

    Licor de Coco 17,50 Pesos.

    1 CUC = 24 Pesos

     

    Das Palmares würde ich auch eher als Kontakthof :rofl:   bezeichnen. :p

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Mischka67
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1287655279000

    @Dylan: danke für die Fotos. Die 24- Stunden-Bar ist aber schon etwas speziell oder? Ich meine, nicht unbedingt der Ort an dem man Touristen trifft?

     

    Kann man da eigentlich überall so reingehen als Touri oder wird man evtl. etwas schräg angeguckt von den Kubanern? Berührungsängste haben wir keine, das ist nicht das Problem. Ich sehe schon, ich muss dringend damit anfangen meine Spanischkenntnisse zu vertiefen.

     

    Wir freuen uns jedenfalls "wie Bolle" auf Kuba...

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7566
    geschrieben 1287661828000

    Berührungsängste sollte man auf Kuba nicht haben. Man kann überall reingehen. Die Kubaner sind sehr aufgeschlossene Menschen. Selber habe ich spontan mal einen Sportverein, eine Druckereibetrieb und ein im Umbau befindendes Theater besucht. Ein Highlight war der Besuch beim Training der Baseballmannschaft in Santiago. Alle Menschen waren da immer sehr freundlich zu mir und beantworteten mir meine Fragen. Sicherlich haben sie erst einmal gestaunt, was so ein Mensch wie ich hier möchte und warum mich das alles interessiert; es wurde auch immer viel gelacht.

    Also: Nur Mut!

    Es kann aber vorkommen, dass man gesagt bekommt; welche Stadtteile in welcher Stadt man möglichst meiden sollte. Wie z.B. Chicharrones in Santiago. Aber mir ist dort nix passiert.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1287769477000

    @Dylan sagte:

    Das ist absoluter Quark.

    Außerhalb von AI-Hotelanlagen und 5-Sterne-Hotels wirst Du sowieso nicht solche Bars finden, wie Du sie Dir eventuell vorstellst. Außerhalb der Hotels geht das Leben legerer ab.

    Hier habe ich ein paar Beispiele für Dich:

    Bar im 3*Hotel Casa Grande in Santiago

    Bar und Diskothek im 5*Hotel Meliá in Santiago

    24-Stunden-Bar im Zentrum von Santiago

    Cafe Palmares in Santiago

    Dylen,

    im  Casa Grande ist eigentlich das nicht die Bar, wenn geöffnet ist das auf der Dachterrasse. Als Bar würde ich die La Trova um die Ecke bezeichnen. In der Straße (Eingang des Hotels) gibt es übrigens mehrere Lokale, Bars  ... wie man das nennen möchte. Das tollste ist, da wird meistens am Wochende eine Bühne aufgebaut mit tollen Bands und ...  man tanzt auf der Straße.

    Zur Kleiderfrage: wir (2 Mädels) haben Hosen (auch 3/4) getragen, ab und zu mal nen Rock, weil's auch abends sehr warm ist und den Kubanern eben gefallt. ;)

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1037
    geschrieben 1287882673000

    Manchmal frage ich mich ernsthaft, ob die Leute, die die Reiseführer schreiben überhaupt jemals in dem Land gewesen sind.  :(

    @KarinPirki: Den Kubis gefallen alle Yuma-Mädels. Egal ob in Rock oder Hose. Hauptsache Yuma!  :laughing:

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1288381555000

    Trieli : Wünsche Dir eine gute Landung in Holguin ( dürfte in 50 Minuten sein)  :-)   und danach berichte :-)

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!