• Steffen85
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1271365640000

    Hallo,

    meine Freundin und ich sind ab dem 21.Mai in Kuba (Guardalavaca) im Brisas Hotel.

    Habe sehr lange überlegt ob ich das buchen soll da es "nur" 79% weiterempfehlungsrate hat und glaube ich auch wenig deutsche dort sind.

    Hat jemand erfahrungen mit dem Hotel oder allgemein mit Guardalavaca?

    Wie weit ist es vom Brisas Strand an den berühmten Playa Esmeralda?

    Ich wäre wirklich dankbar wenn mir jemand Tips geben könnte.

    Hoffe ich hab was gutes gubucht :-)

    Wie ist denn der Reisezeitpunkt?

    Vielen Dank schonmal.

    06.04.2012 Thailand ich komme :-)
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1271370522000

    Ca. 15 km bis zur Playa Esmeralda. In Guardalavaca (übersetzt: Hüte die Kuh) ist nix los. Der Monat Mai ist als Reisemonat vollkommen o.k.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1271375157000

    Wir haben  Guardalavaca als Tagesausflug mit der Bimmelbahn vom Hotel Blau Playa Costa Verde Beach kennen gelernt. Eine schöne Bucht an einem gelben Sandstrand mit tropischen Bäumen, das müssen nicht unbedingt Palmen sein. Kein ursprüngliches Dorf, es gibt es eine Art Plattenbausiedlung für die Einheimischen. Für Touristen gibt es einige Verkaufsstände mit den üblichen Souvenirs. Die Badebucht ähnelt der Bucht von Playa Costa Verde.  Als Anschlussurlaub nach einer Rundreise ist es OK. Auch wer nur einen kleinen Sandstrand braucht und seine Ruhe, ist hier gut aufgehoben. Aber ansonsten hat Dylan Recht, vom eigentlichen Kuba bekommt man dort nichts mit. Zum Hotel selbst kann ich dir leider nichts sagen und empfehle dir nur: lies die Bewertungen! Meine Meinung ist immer noch, dass Kuba zu schade ist, um dort nur einen reinen Strandurlaub zu verbringen. Das Beste waren für mich bei 2 Urlauben dort immer noch die Rundreisen.

  • Steffen85
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1271408640000

    Vielen dank schonmal für die antworten! Ja schade das wir jetzt schon 2 wochen ai im hotel gebucht haben. Hätte auch gerne eine rundreise gemacht. Naja dann müssen wir wenigstens nach santiago de cuba und holguin. Und vielleicht leihen wir uns auch mal n auto aus und erkundigen mal ein wenig das land :-) kommt man von guardalavaca mit den öffentlichen verkehrsmittel an die playa esmeralda? Wieviel kostet das denn mit dem taxi? Hat noch jemand nen tip wie wir mehr von land und leute mitbekommen können auch vom hotel aus? Vielleicht ausflüge oder mit dem auto bzw roller? Danke im voraus

    06.04.2012 Thailand ich komme :-)
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1271410127000

    Öffentliche Verkehrsmittel gibt es dort leider nicht. Mit dem Taxi zum Strandausflug müsst Ihr mit ca. 5 CUC pro Strecke rechnen.

    Santiago ist eine sehr, sehr gute Idee. Wenn Ihr wollt, dann nehmt Euch dafür zwei Tage Zeit. Kostet natürlich das dann auch extra Übernachtung in Santiago. Holguin kann man auch noch erkunden.

    Ausflüge werden zur genüge im Hotel angeboten. Kostet aber alles sein Geld.

    Mit Mietroller oder –auto kann man sehr gut das unmittelbare Umland erkundigen. Auch das ist eine sehr gute Idee und bietet eine sehr gute Abwechslung zum langweiligen Am-Strand-herumliegen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1271410578000

    aber Dylan, Du weißt doch:

    Lieber Rum saufen als rumlaufen :laughing:

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1271410899000

    [size=13px][color=#333399]Du schlimmer Schelm, Du! :kuesse: [/size][/color]

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1271411932000

    ...und nach Guantànamo ist es auch nicht weit !

    Aber die Umgebung von Guardalavaca hat uns sehr gut gefallen. Es ist das ländliche Kuba und man kann viele schöne Ausflüge in dieser Umgebung machen. Es gibt unzählige einsame Buchten zum schwimmen und relaxen. Die Bahia de Gibara ist auch einen Abstecher wert, ebenso der Parque Nacional Cayo Saetia. Eine gute Alternative zum touristischen Varadero.

    Docendo discimus
  • Steffen85
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1271411945000

    Suuper! Danke euch für die tollen infos! Das mit dem rum saufen statt rumlaufen wird sowieso gemacht :-) und zur abwechslung schauen wir uns noch ein wenig das land an. Vielen dank an die schnelle antworten!

    06.04.2012 Thailand ich komme :-)
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1271415258000

    Das Brisas ist vollkommen in Ordnung. Sicherlich ist es nicht mit dem PRO zu vergleichen. Aber da liegen ja auch zwei Sternchen zwischen. Wer eher Ruhe sucht, der geht in die Villas und wer auf Aktion und Disco steht, der wählt ein Zimmer im Haupthaus. Ich fand das Essen vollkommen in Ordnung. Ich war aber auch nur eine Woche da. 

    Ich weiß gar nicht, was ihr so mit der Playa Esmeralda habt. So toll ist der Strand dort auch nicht und ihr werdet dort auch nicht viel Spaß haben. Ihr dürft zwar ran an den Strand, könnt aber keine Liegen benutzen noch irgendwo Getränke oder Essen kaufen. Vermutlich wird auch die Security vom PRO versuchen euch zu erklären, dass dies ein Privatstrand sei (was nicht stimmt) und versuchen euch zu verscheuchen. 

    Mir persönlich gefällt der Strand von Guardalavaca viel besser, weil dort auch ein wenig Leben herrscht und es schon gelegentlich auch Kubaner gibt, die ihren Tag am Strand verbringen. Allerdings sind die Bäume seit Ike zum größten Teil weg und damit leider auch ein Teil des Reizes dieses Strandes. Vor dem Brisas ist es mit natürlichem Schatten auch eher mau. Aber der Strand ist schön und auch nicht überlaufen. 

    Ansonsten kann ich euch nur empfehlen euch einen Wagen zu mieten und nach Banes zu fahren. Das ist ein echt schönes Städtchen mit einem niedlichen kleinen Eisenbahnmuseum und sehr karibischen Flair. Und wenn ihr ein wenig Spanisch sprecht dann findet ihr sicherlich auch einen guten Tipp für eins der sehr guten Paladares am Strand. Gibara ist jetzt allmählich wieder sehenswert. Vor allem die Titanic die dort am Strand liegt und vor sich hingammelt.  :laughing: Die Bahia de Gibara kenne ich eigentlich nur als Drecksbucht in denen die Kubaner ihren Müll entsorgen und kaputte Schiffe versenken.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!