• balldreams
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1241961530000

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem I-phone auf Kuba.

    Wie ist die Downloadgeschwindigkeit für Mails und Internet (Raum Varadero)?

    Wie hoch sind die Kosten (t-mobile)?

    Generelle Empfangsqualität?

    Im Voraus Danke!

    Gruß

    Balldreams

    "Let`s be realistic. Try the impossible." - Che Guevara
  • Erhard
    Dabei seit: 1082073600000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1241962590000

    Was hast Du vor? Entspann Dich und freue Dich über jeden Ort an dem kein Handy oder ähnliche Teile bimmeln ;)

    Für mich brach' eine kleine Welt zusammen als im Osten Kubas vor 3 Jahren erstmalig jemand mit einem Handy am Strand rumlief :?

    ... remember, CW is the most important thing in amateur radio - so let your fingers talk ...
  • balldreams
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1241963771000

    @Erhard sagte:

    Was hast Du vor? Entspann Dich und freue Dich über jeden Ort an dem kein Handy oder ähnliche Teile bimmeln ;)

    Du hast ja Recht. Strand etc. werde ich auch meiden, allerdings muß ich alle 2-3 Tage meine Mails abrufen. Ich versuche aber mich zu bessern.

    "Let`s be realistic. Try the impossible." - Che Guevara
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1241964333000

    Vergiss es, lieber Balldreams! Du bekommst nur graue Haare vor lauter Verzweifelung davon.

    Dein iPhone ist ein GPS-Gerät und bei der Einfuhr auf Kuba nicht erlaubt. Es kann aber sein, dass das der kubanische Zoll nicht erkennt – dann hast Du Glück. Ansonsten musst Du das Gerät abgeben und bekommst es zur Ausreise gegen eine Gebühr wieder ausgehändigt.

    Des Weiteren hast Du auf Kuba zum Teil sehr schlechte Empfangsmöglichkeiten. Es ist ein D-Netz im 900MHz-Frequenzbereich. Somit kannst Du Mails und Internet auf Deinem iPhone komplett vergessen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12724
    geschrieben 1241972506000

    In Varadero gehst du dahin wo der Rot/weiße Sendeturm in der Calle Primera ist.

    Da ist die staatliche Telefongesellschaft mit Compies.

    Zugangskarte kaufen für 6 CUC, gilt für 1 Stunde internet.

    Wg. Lahmarschigkeit :shock1: musst du jeweils 1/2 Stunde rechnen.

    e-mails abrufen, senden, in diesem Forum nach Rat fragen :laughing: usw.

    Wenn du freenet hast-kann es manchmal zu Störungen kommen! wg. des Namens :D

    1. e-mail nach 3 Minuten Verbindungs-Wartezeit senden können ist normal. :(

    Ansonsten sms über Call-Ya prepaid funxt gut. 1 sms ab Cuba 72 cents

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1242316679000

    @balldreams sagte:

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem I-phone auf Kuba.

    Wie ist die Downloadgeschwindigkeit für Mails und Internet (Raum Varadero)?

    Wie hoch sind die Kosten (t-mobile)?

    Generelle Empfangsqualität?

    Im Voraus Danke!

    Gruß

    Balldreams

    Ob iPhone, oder anderes Mobile, ist wurscht.

    1.) ownloadgeschwindigkeit. Sollte es zu einer Verbindung kommen, dann kannste waerend des Abrufens der Mails ruhig fruehstuecken gehen, die Frau begluecken, einkaufen gehen und dann sind ggfl.d ie Mails da.

    2.) Sehr hoch, bei Datenuebertragung, Liegen, je nach Tarif im Schnitt bei 99 Cent je 50 KB !

    4 8 15 16 23 42
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1242576804000

    In einigen Hotels (PRO) gibt es jetzt WLan im Lobbybereich. Kostet 5 CUC pro Tag, muß aber für den kompletten Aufenthalt gekauft werden. Die Geschwindigkeit ist allerdings mehr als lahm.

    Zwei Leute aus unserem Condorflieger am 24.04. mußten in Holguin ihre GPS-Handys abgeben. Das Theater war schon mächtig groß, aber alles diskutieren half nix. Der Zoll dort hat inzwischen Bilder der gängigen GPS Handys. In diesem Fall waren es ein Blackberry und ein I-Phone.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1242583789000

    Sag ich doch...@Dylan sagte:

    Dein iPhone ist ein GPS-Gerät und bei der Einfuhr auf Kuba nicht erlaubt. Es kann aber sein, dass das der kubanische Zoll nicht erkennt – dann hast Du Glück.

    ...aber wahrscheinlich kennen sie es doch schon.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1242653477000

    Nach meinem Eindruck haben sie es auf I-Phones ganz speziell abgesehen. Jedes Handy, dass auch nur entferntesten nach I-Phone aussah, wurde ganz genau begutachtet.

  • balldreams
    Dabei seit: 1119398400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1242674205000

    Dein iPhone ist ein GPS-Gerät und bei der Einfuhr auf Kuba nicht erlaubt.

    Hallo Dylan und alle anderen,

    erstmal vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis. Ich hatte inzwischen mit einem Geschäftsmann Kontakt der mehrmals im Jahr auf Kuba ist, dieser kannte die Probleme nicht (vielleicht aber auch nur weil er sehr gute Kontakte hat). Ich habe jetzt mal die kubanische Botschaft angeschrieben. Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich.

    Aber schon mal Danke!

    Gruss

    Balldreams

    "Let`s be realistic. Try the impossible." - Che Guevara
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!