• Nadin&Enrico
    Dabei seit: 1286668800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1286717643000

    Hallo zusammen,

    wir planen gerade unsere Flitterwochen und möchten gern nach Kuba - doch nicht nur 14 Tage in Varadero am Strand liegen (das können wir auch in Griechenland ;) )

    Wir wollen ja auch Land und Leute kennenlernen.

    Wir wälzen nun diverse Kataloge, und sind jetzt bei Jahn Reisen hängen geblieben:

    "Höhepunkte Kubas" - es klingt sehr gut mit einem Manko (was uns auch das Reisebüro nicht sagen konnte):

    "Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels" - was genau darf man sich jetzt darunter vorstellen?

    Besonders die Unterbringungen in Trinidat (Brias - lassen uns doch schaudern, wobei wir diese Stadt gerne sehen würden.)

    Hat jemand die Rundreise ggf. schonmal mitgemacht und kann uns die Hotels nennen bzw. seine Erfahrungen schildern?

    Im Anschluss wollen wir das Paradisus Varandero buchen (hier sind wir uns 100% sicher das richtige zu tun :p

    Vielen Dank Nadin & Enrico

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1286726661000

    "Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels" sind kleine Hotels mit wenigen "Sternen". Bei diesen Hotels muss man einige Abstriche machen. Je niedriger die Sterneanzahl umso niedriger die Qualität und Quantität der Speisen, einfache Hotelzimmer mit einfacher Ausstattung, minimalistische Sanitäranlagen, geringer Service u.s.w.

    Diese Zimmer sind halt nur fürs Schlafen, Duschen und Kacken gedacht...

    ...aber dafür reichen sie vollkommen aus.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Puerza
    Dabei seit: 1286150400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1286812047000

    Hallo Nadin&Enrico!

     

    2008 waren mein Freund und ich auf Kuba. Wir buchten eine Pauschalreise von ITS Billa Reisen. Der Reiseveranstalter ist davon Jahn Reisen. Ich würde auch mal die Preise von Jahn und Billa vergleichen. Oft sind diesselben Reisen bei Billa günstiger. In unserer Reisegruppe waren alles Österreicher die bei Billa gebucht hatten und ein Deutscher der über Jahn gebucht hatte. Der Unterschied für dieselbe Reise waren ca. €200 - € 300!

    Wir waren eine Woche unterwegs und haben uns den Westen Kuba´s angesehen. Danach eine Woche Badeaufenthalt im Arenas Doradas, Varadero. Man muss seine Ansprüche, wie meistens im Ausland, etwas herunterschrauben. Trotzdem hatten wir sehr schöne Hotels und haben uns sehr wohl gefühlt. In manchen Orten gibt es kaum Hotels, wie z.B. Topes de Collantes. Aber man ist ja meistens nur eine Nacht in jedem Hotel und so ist das auch kein Problem. Und ein Erlebnis sind diese Hotels auf alle Fälle ;-)

  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1287255971000

    Hallo Nadin&Enrico,

    meine Freundin und ich haben eine Rundreise 2008 gemacht. Wir haben die Erfahrung gemacht : "Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels" sehr schlecht bis unbewohnbar. Schaut euch die Hotels genau in HC an !! Unter 4 Sternen kann man ganz schön reinfallen. Rundreisen bieten viele an:

    Neckermann, Aventoura, Mayers Weltreisen .....

    einfach genau !! lesen und vergleichen

    wann wollt Ihr nach Kuba ?

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1287256113000

    @Dylan sagte:

    "Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels" sind kleine Hotels mit wenigen "Sternen". Bei diesen Hotels muss man einige Abstriche machen. Je niedriger die Sterneanzahl umso niedriger die Qualität und Quantität der Speisen, einfache Hotelzimmer mit einfacher Ausstattung, minimalistische Sanitäranlagen, geringer Service u.s.w.

    Diese Zimmer sind halt nur fürs Schlafen, Duschen und Kacken gedacht...

    ...aber dafür reichen sie vollkommen aus.

    Hallo Dylan,

    Nadin & Enrico sind auf Hochzeitsreise  !!!!!!!

    da braucht man doch etwas mehr !!!

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1744
    geschrieben 1287260732000

    Hallo Nadin,

     

    einige Bemerkungen zu eurer Reiseplanung. Wenn Ihr wirklich Zweifel habt, was die Hotels auf der RR betrifft, rate ich euch doch mal bei NEC bzw. Thomas Cook zu schauen, dort kann man über email-Abruf die RR-Details sich zusenden lassen und es ist auch schon eine Hotelliste mit dabei. Dann kann man in Ruhe hier die Hotels abchecken.

    Wir haben vor genau einem Jahr, etwas früher, auch eine Reise geplant/gebucht, und uns hier im Forum beschnackeln lassen, doch den Badeaufenthalt hinterher NICHT in Varadero sondern im Osten Kubas zu verbringen. Das war meines Erachtens die beste Entscheidung, die wir treffen konnten. Beginn RR in Varadero/Havanna und dann 1 Woche Richtung Osten. Die Hotels waren bis auf 1 in Sancti Spiritus alle gut bis sehr gut.

     

    Bei eurer ausgesuchten Reise würde mich jetzt auf den ersten Blick stören, dass z.B. zwar 3 Nä in Havanna sind, 2 in Santiago de Cuba, der viel schöneren Stadt. Aber dann geht es ziemlich rasant durch das Land mit gerade mal noch 2 Stationen und von Trinidad eine Mammuttour zurück. Aber Kuba ist so groß und 1 Woche dafür sehr sehr wenig.

     

    Meine Empfehlung lautet, Kuba von West nach Ost und dann für euch das Paradisus de Oro an der Playa Esmeralda, eine superschöne Bucht.

     

    Wenn  du die emailadressen zum Abruf haben möchtest, kann ich sie dir senden.

     

    Gruß Aida3

     

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!