• Thuna
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1260275623000

    Hallo liebe Foris,

    Wir sind mitte Feber f. 2 Wochen auf  Varadero.

    Davon 4Tg. in Havanna.

    Nun möchte ich unbedingt mit der Fliegenrute ( Equipment vorhanden ) auf Bonefish, Tarpon oder andere Kämpfer angeln. Auch Big Game Fischen würde ich sehr gerne, so 2-4 Tage.

    Nun möchte ich aber nicht unbedingt mit dem Taxi nach La Salinas( Zapata ) fahren, um mit der Fliege schön Fischen zu können. Oder gar nach Cayo Coco , sla de la Juventud oder Cayo Largo, da dies dch mit erheblichen Aufwand verbunden ist. 

    Gibt es möglichkeiten bei Varadero, einen Guide oder ein Boot mit Skipper zu mieten, das man rausfahren kann , ich möcht mir einfach die weite Anfahrt ersparen.

    Hat jemand von Euch erfahrung, wie dies von Varadero aus möglich ist, gibts Anbieter dort ?

    Es soll ja 3 Marinas dort geben, Bonefish kommt ja dort überall vor , ist echt phantastisch, mit der Fliegenrute zu fangen.

    Riff gibts anscheinend um Varadero keins, oder doch ?

    Oder ist es möglich, mit dem gemieteten Boot mit Skipper dorthin zu fahren.

    habe gehört, das die Leute dort sehr kompliziert sind.

    Vielleicht kann mir der eine oder andere User einen Tipp geben.

    Vielen Dank, Thuna

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1260284871000

    Ich habe gerade ein  Déjà-vu.. :shock1:

    Hast du die Frage nicht schon einmal gestellt? :frowning:

    Waren die Antworten nicht befriedigend?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Thuna
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1260296374000

    Die 3 Marinas bei Varadero , Boote, Skipper, kann man mit diesen verhandeln, wo sie hinfahren.

    Gibts in d. nähe ein Riff ?

    Sind Mangroven in erreichbaren distanzen mit dem gecharterten Boot ?

    L.G. Thuna

  • pescador78
    Dabei seit: 1262563200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1262630100000

    Hallo thuna , ich bin auch ein fisher aber kein fliegenfischer sondern mit Harpune unter wasser ,in Kuba gibt es  einen bunten wunderschönen Meeresgrund ,mit vielen coralen fischen, aber alle haben ihre jeweilige saizon, jetzt gibt es viele Pargos überall nach jeder kaltfront, gibt es una corrida de pargosan der nordküste .

    Varadero kenne ich nicht aber ich weiss dass es sehr niedriges wasser hat , wegen den stränden , man kan ein kilometer hinaus schwimmen und es ist nur zwischen 5 und 10 meter tief , deshalb musst du unbedingt einen boot mieten ,dort gibt es viele experten die dir informationen  von der zone geben können ,je älter die fischer sind desto besser .

  • Thuna
    Dabei seit: 1200528000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1263226831000

    Vielen dank pescador für deine Info.

    Ich habe schon mit dem Hotelmamager Kontakt aufgenommen, Fischerei, so wie ich es mir vorstelle, ist auch v. Varadero aus machbar, wenngleich La Salinas für die Fliegenfischerei besser sein soll.

    Malm schauen, freuen uns schon und ich werde danach berichten, die Reise geht ja bald los.

    L.G. Thuna

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!