• Flätti
    Dabei seit: 1116547200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1173817356000

    Hallo,

    übermorgen geht es los.

    Aber eine Frage hab ich noch!!

    Welche Währung sollen wir mit nach Kuba nehmen.

    Doller oder Euro.

    Tauschen die überhaupt Doller in Kubawährung oder wie sollen wir das tun?

    Will nämlich morgen zur Bank und nichts falsch machen.

    ;)

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7595
    geschrieben 1173817795000

    EURO

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1173819824000

    Jo nur EURO! US Dollar - dürfen eingeführt werden, Besitz ist nicht verboten , werden aber bei Umtausch mit 8% extra Umtauschgebühr belegt.

    Den Weg zur Bank zum Wechseln kannst Du Dir hier schenken. Cuc , pesos conertibles, kannst Du hier nicht bekommen. Geldwechsel in Cuba.

    ....... und denke dran ! Keine Kreditkarte, die von einee US-Bank ausgestellt ist ( z.b. Citibank)

    Bien vieaje

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12682
    geschrieben 1173864566000

    Es wird ja immer "DOLLER"

    Welches Geld ist geklärt!

    jetzt noch wieviel?

    Möglichst viel!

    Kuba ist teuer!

    1 Bier 1 CUC :(

    Die Extra-Gebühr beträgt sogar 10 % :(

    8% war die Aufwertung, bzw. Abwertung des CUC gegenüber den anderen Währungen.( ALLEN!)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Flamingo99
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1173909433000

    Stimmt, an den "falschen Ecken" (Toui-*******) und in der Währung CUC ist Cuba teurer als ich dachte!

    Denkt daran, falls ihr Bargeld über VISA abheben wollt, euch rechtzeitig nach einer geeigneten Bank umzusehen, das kann u.U. schwierig sein!

    In jedem Fall viel Spaß im Urlaub!!!

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7595
    geschrieben 1173912443000

    Was sind für Dich diese

    @'Flamingo99' sagte:

    "falschen Ecken"

    :question:

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Flamingo99
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1173943740000

    Damit meine ich die typischen Touristenecken, also nicht irgendwelche dubiosen ;-)

    Dort, wo uns auf unserer Rundreise als Touri keiner "erwartet" hat, weil eben seltener welche vorbeikommen, war es schlagartig deutlich billiger! Aber noch günstiger wär es sicher gewesen, wenn wir auch Pesos MN gehabt hätten. Aber ehrlich gesagt ist das ja auch bei uns oder in anderen europäischen Urlaubsländern nicht anders - dort, wo viele Touris hinkommen, sind die Preise deftig bis gesalzen, denn man nimmt an, dass das Geld im Urlaub locker(er) sitzt und das mag ja auch nicht falsch sein ;-)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12682
    geschrieben 1173956187000

    Aber noch günstiger wär es sicher gewesen, wenn wir auch Pesos MN gehabt hätten.

    Warum hattet ihr keine?

    Und was glaubst du hättest du dafür kaufen können?

    Bier in Dosen?

    Nein. ( bis auf eine Sorte, die es nicht immer gibt)

    Limonadengetränke, Cola in Dosen?

    ja, aber kosten fast das selbe umgerechnet.

    Essen?

    Sehr eingeschränkt. Pollos mit Arroz congri, Fettige Pizza für 5 Peso,

    Fisch?

    Kaum, muss man suchen

    Languste, nein, sowieso verboten. Gibt es nur für CUC für Touris.

    Fast die einzigen Sachen sind Obst, Gemüse (roh essen? :D

    Softeis, Getränke aus dem Fenster für 1 Peso, aber verträgt unser Magen nicht, da mit Leitungswasser.

    Weißbrot beim Bäcker. Aber keine Wurst oder Käse erhältlich.

    Ja, es gibt Brötchen mit Schweinebraten auf der calle für 5 Peso.

    Kannst du aber auch für 25 Cents des CUC bekommen.

    Gleicher Preis.

    Rechnerisch: 1 Peso MN= 5 cents

    5 Peso = 25 cents CUC.

    Busfahren :D mit dem Camelo in Havanna, 20 centavos MN

    Guck dir Fotos an wie es geht, draußen hängend.

    Fazit:

    Alles was ein normaler Tourist braucht, haben will gibt es nur für CUC

    Hier, Coco-Saft, lecker 2 Peso

    http://www.holidaycheck.de/vollbild.php?ch=ub&id=1147713067&bildMotiv=&ebene=oid

    Ist allerdings mit Leitungswasser verlängert, also ?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1173968933000

    @juanito

    um es mit den Worten von Jane Bunnett zu sagen:

    no money, no .................. :D

    LG

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12682
    geschrieben 1173972267000

    Kannte no money-no honey :D

    Aber Nr. 7 ist auch gut ;)

    http://www.bluenote.de/xml/3/3200283/3468082.html

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!