• mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1456836799000

    Wie ist es, Cuba mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bereisen? Da nur wenige ein Auto haben, müsste man gut vorankommen, theoretisch.

    Ich habe gehört, Cubaner dürfen jetzt Privatzimmer vermieten. Gilt das für alle?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1456837945000

    Für Touristen gibt es VIAZUL-Busse

    Mal googlen.

    Vermieten an Touristen dürfen Kubaner schon lange.

    Wenn sie die Erlaubnis dazu haben, lol

    Nennt sich casa particular.

    Auch mal googeln.

    Privat bei einem Freund/Freundin nur mal so, darf man(n) nicht. :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1456849129000

    Gracias, Juanito.

    Einmal angenommen, man möchte in ein Dorf, in das der V. Bus nicht fährt - würde man vom regulären Bus nicht mitgenommen?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1456855816000

    Es kommt darauf an :laughing:

    WO man sich befindet

    Wie voll der Bus ist.

    Ist schon ein bisschen her, aber ich musste immer von Varadero nach Cardenas fahren.

    Busfahrt kostet für Kubaner 1 Peso MN = 1/24 CUC

    Ich gab 50 cents. 0,50 CUC, silbrige Münze

    Der Fahrer nahm mich gern mit, lol

    Dann kam eine Kontrolle.

    Diese Busse sind für Arbeiter!

    Ich: Ich bin auch Arbeiter. Meinen Sie ich bin Millionario? Und zeigte meine Hände.

    Ich zum Fahrer: Geben Sie mir das Fahrgeld zurück!

    Konnte er doch nicht, da Devisen angenommen. War verboten in städtischen Bussen.

    Er hätte auch Ärger bekommen.

    So setzte er sich für mich ein.

    Dann konnte ich bleiben.

    Meistens fuhr ich allerdings mit einer Maquina, Ami-Schlitten.

    Ich 1 USD, die Kubaner 10 Pesos MN

    Es hat sich die letzten 2 Jahre aber gebessert.

    Auch Kubaner müssen jetzt 1 CUC für die Fahrt bezahlen, 4 Personen offiziell drin.

    Früher immer 6,=  2 Vorn, 4 Hinten.

    In Havanna und Santiago kein Problem mit den Bussen. Sind nur sehr voll.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1456867922000

    Ha. Gute Geschichte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!