• Funki73
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1152624279000

    Wir wollen im November das erste mal nach Kuba fliegen und stehen vor der Frage wohin.

    Wir sind nicht unbedingt die Pauschal-Fans und wollen so viel wie möglich sehen.

    Eine individuelle Tour oder Rundreise kommt jedoch nicht in Frage weil wir unsere 2-jährige Tochter dabei haben und das ganze dann zu stressig wird.

    Habt Ihr eine Empfehlung oder eine Tip für uns wo unsere Kleine weiße Sandburgen bauen und baden kann, wo es aber auch gute Möglichkeiten für Tagesausflüge gibt, um Land und Leute abseits des Tourismus zumindest ein wenig kennen zu lernen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1152641765000

    Varadero.

    Aber mit den Burgenbauen kann es schwierig werden, da der "Sand" aus zermahlenen Muscheln besteht und schlecht backt.

    Aber weiß und fein ist er. :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1152652787000

    Hola :

    Eure Idee nach Cuba zu fliegen - stösst hier sicherlich auf Begeisterung !

    Wohin, ist schon eher ein Problem - da sind die Geschmäcker verschieden . Cuba ist allein von der Grösse her - nicht mit anderen Inseln vergleichbar.

    Ich, wie einige andere sind für die Nordostküste, andere für Varaderro, einige für die Cayos, andere für die Karibikseite ................ Ich biete Euch an mich anzumailen - dann bekommt Ihr das aktuelle Ausflugsangebot vom Nordosten, Provinz Holguin, Guardalavaca, Playa Pesquero , Playa Esmeralda usw. ---- und kennt zumindest die Preise.

    Ich denke - die Ausflüge die von anderen Orten ausgehen haben aufgrund der Entfernungen andere Ziele - zumindest aber die Preise ähneln sich :bulb:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1152654101000

    Wer Havanna sehen will und nicht innerkubanisch fliegen möchte, kommt an Varadero nicht vorbei. ;)

    Ich bin kein Havannafan, aber wer nur 1 oder 2x nach Kuba fährt, sollte es gesehen haben.

    Ich war 10 x in Kuba bevor ich einen Fuß nach Havanna setzte, von einem 1/2 tägigen Zwangs-Besuch bei unserer Botschaft abgesehn :D

    Ich mag "paletina" mehr :D

    (fehlendes s ist Absicht, openwater)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Funki73
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1153050441000

    Vielen Dank, für die schnellen Antworten! :D

    Da wir Havanna schon mal sehen wollen denke ich, dass Varadero und ein Mietwagen für einige Tage warscheinlich das beste sein wird.

    Ich weiss nicht genau wie die Strassen-Verkehrsverhältnisse auf Kuba sind. Was meint Ihr wie lange eine Fahrt von Varadero aus bsw. nach Trinidad oder Valle de Vinales dauert ?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1153051741000

    In Varadero nach Trinidad fährt ein Bus morgens um 07:30 ab , über Santa Clara ( Mausoleum des Che) Ank. 10:50, weiter bis Trd. Ank. 13.55

    Fahrtpreis 20 CUC

    In Santa Clara gibt es 2 Sehenswürdigkeiten, machst du also 2 Std. " Pause" zum Ansehen.

    Dann erreichst du Trinidad abends.

    Strassen gut, aber bitte nicht im Dunkeln fahren.

    Valle de Viñales ebenfalls ein Viazul Bus , aber erst ab Havanna.

    1x 09:00 ab , an 12:15

    1x ab 14:00, an 17:15

    Var nach Havanna 4 Busse täglich Preis 10 CUC

    Also, ich würde größere Strecken mit dem Bus fahren, ist ruhiger.

    Am Ort dann 1 oder 2x schlafen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Belicosos Finos
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1153384176000

    @'Funki73' sagte:

    Vielen Dank, für die schnellen Antworten! :D

    Da wir Havanna schon mal sehen wollen denke ich, dass Varadero und ein Mietwagen für einige Tage warscheinlich das beste sein wird.

    Ich weiss nicht genau wie die Strassen-Verkehrsverhältnisse auf Kuba sind. Was meint Ihr wie lange eine Fahrt von Varadero aus bsw. nach Trinidad oder Valle de Vinales dauert ?

    Hi Funki73

    Also Varadero ist für uns der Urlaubsort auf Cuba. Wir waren schon auf der Karibikseite, da sind die Strände nicht so schön wie auf der Nordseite (Atlantikseite). Ich persönlich würde nach La Habna nicht mit einem Mietwagen aufsuchen. Kennst du dich dort aus? Mit Sicherheit nicht, du bist ja das erste mal auf Cuba! Und da geht es schon los, wo parkst du, wo ist was, wie finde ich dahin usw. Da machst du dir selbst unötigen Stress. Auch sind Mietwagen nicht gerade billig bei Fidel. Es gibt gut organisierte Ausflüge, mit ein wenig verhandlungsgeschick bekommst du einen Kleinbus mit Fahrer und deutschsprachiger Reiseleitung. Dann siehst du Habana besser und genauer als in der Gruppe.

    Besonders empfehlenswert ist der Katamaranausflug mit Schnorcheln, Delfinbaden und Mittagessen auf Cayo Blanco. Unvergesslich!

    Mit den Viazulbusse kann man auch günstig reisen, aber du hast niemand der dich führt oder dir hilft wenn es ein Problem gibt.

    Und du bist nicht gerade mal um die ecke und rufst den "ADAC" ;) wenn es ein Problem gibt! Weißt was ich meine? Cuba ist ein tolles Land, aber dort ticken die Uhren etwas anders als wir es gewohnt sind.

    Gruß Belicosos

    Was nützen die schönsten Ohren, wenn nix dazwischen ist?
  • Funki73
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1160386984000

    Wir haben gebucht ! Ab 18. Nov. sind wir für 2 Wochen im Hotel Blau in Varadero. Ich denke eine gute Wahl und wir freuen uns schon riesig.

    Wir wollen auf jeden Fall für 2-3 Tage die Region von Valles de Vinales mit Mietwagen besuchen.

    Wie sind Eure Erfahrungen, ist es problematisch Unterküfte (Casa Particular) vor Ort zu finden oder muß man vorab reservieren?

  • infocuba
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1160394004000

    Hallo Funki73,

    in Viñales gibt es ausreichend legale Casas Particulares, einfach fragen oder meistens hängen auch Schilder aus.

    Das Hotel Blau ist sicher eine gute Wahl. Der spanische Hoteldirektor ist eín Supertyp, der ungewöhnliches soziales Engagement für seine cubanischen Mitarbeiter zeigt, was sich bei vielen Hotelangestellten im Umgang mit den Touristen positiv bemerkbar macht. Vermutlich werdet ihr positiv überrascht sein.

    Viel Spaß und gute Reise.

    Salu2

    infocuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12683
    geschrieben 1160409177000

    Insbesondere in Pinar del Rio die Vermittler abschütteln.

    Dort sind sie besonders aufdringlich :(

    Sie warten schon am Ortseingang auf Fahrrädern.

    Gilt eigentlich für Ganz-Kuba:

    Wer mit einem Kubi, auch Taxifahrer, zur Casa kommt zahlt 5 CUC pro Nacht unnötigerweise mehr.

    Die machen dies nicht aus Freundlichkeit, sondern weil sie eine Comisión i.H. von 5 CUC/ Nacht bekommen. Und dies für jede Nacht.

    Also erst mal parken und zu Fuß laufen und gucken.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!