• flip-kl
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1167843635000

    Hallo,

    wir sind Anfang April zum ersten mal in Kuba, wollen aber nicht nur in unserem Hotel Los Tainos in Varadero bleiben und dort die Sonne anbeten sondern auch mal Havanna sehen.

    Ist das als Tagesausflug machbar wenn man nicht gerade zu der Sorte Mensch gehört, der morgens um 6 schon vorm Hotel stehen möchte, um gegen Mitternacht total gerädert zurück zu kommen?

    Oder ist eine Übernachtung in Havanna ein Muss?

    Großartiges Abendprogramm geht bei uns eher nicht weil wir eine Familie mit 9 Jahre altem Bengel sind.

    Wie sollte man einen Ausflug nach Havanna am besten buchen? Vor Ort oder doch lieber schon vor Reiseantritt.

    Wir sind für jede vernünftige Anregung dankbar.

    Cheers

    Flip-KL

  • double999
    Dabei seit: 1146614400000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1167847553000

    Hi,

    zunächst einmal stellt sich natürlich die Frage, ob Du / Ihr Havanna selbst erkunden wollt (also Mietwagen) oder eine geführte Tour bevorzugt.

    Ich bin jetzt zwar nicht soooo der Kuba-Experte, war letzes Jahr zum ersten Mal dort und fliege im April wieder hin, allerdings war ich zunächst 4 Tage in Havanna und anschliessend in Varadero, und kann somit zumindest zu einigen Dingen Auskunft geben.

    Meiner Meinung nach ist Havanna natürlich ein absolutes Muss. Ich hatte nach 4 Tagen nicht den Eindruck, bereits alles gesehen zu haben und deswegen beschlossen, in diesem Jahr auch wieder dort hin zu fahren. "Auf eigene Faust" Havanna in kürzester Zeit (1 Tag) zu erkunden ist schlicht und ergreifend unmöglich, weil man gar nicht weiss, wo man anfangen soll. Jedenfalls ging es uns damals so. Und wenn man mal von hier nach dort läuft oder fährt ist ein Tag natürlich sehr schnell rum.

    Tagestouren kannst Du vom Hotel aus buchen, auch 2-Tages-Touren, kostet pro Person - bitte nagel mich auf den Preis nicht fest - inklusive Führung durch die Altstadt ca. 60/ 70 CUC, mit Übernachtung in etwa 120 CUC pro Person. Die Transferzeit von Varadero bis Havanna habe ich mit ungefähr 1 1/2 bis 2 Stunden in Erinnerung, wir sind die Strecke einmal mit dem Taxi und einmal mit einem Bus gefahren.

    Wenn Ihr Euch einen Mietwagen nehmen wollt dürfte es deutlich günstiger werden, für 1 CUC könnt Ihr den Wagen am Parque Central abstellen und Havanna erkunden, aber wie gesagt - Havann in 10 Stunden geht meiner Meinung nach nicht!

    Die nächste Option wäre dann natürlich mit einem mietwagen nach Havanna zu fahren und sich dort selbst eine Unterkunft zu suchen, aber da frag bitte einen unserer Experten, zB openwater1 oder juanito...

    Hoffe Dir ein wenig geholfen haben zu können. Wenn Du noch Fragen hast frag einfach, ich helfe - soweit ich kann - gerne!

    Gruß,

    Double999

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5378
    geschrieben 1167848957000

    Hallo,

    für Havanna muß man schon mindestens zwei Tage planen, dann hat man zwar noch lange nicht alles, aber die Eckpunkte der Stadt gesehen. Ich fand den Bummel durch die abendliche Altstadt mit den vielen Musikkneipen toll. Am Tage die restaurierten Häuser aus vergangenen Zeiten und vielen Ruinen zu betrachten ist natürlich auch (erschreckend) schön. Ob ein Neunjähriger daran Gefallen finden wird, ist natürlich fraglich :?. Ich wünsche auf jeden Fall viel Spaß

    mcgee

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1167856515000

    Hola:

    La Habana sehen ist Pflicht, zumal wenn man in Varadero wohnt. Wir reisen *immer * mit Flugzeug aus dem Osten ( Holguin, ca. 700 km ) an.

    Der Flug beim 1 Tagesausflug kommt gegen 9:00 Uhr in Habana an. Ab dann wird es sicherlich der gleiche Ablauf sein wie bei den Touren von Varadero aus. Vormittags Stadtrundfahrt mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Mittagessen , Festung el Morro, Platz der Revoluzion, Plaza de Armas usw. und Zeit zum "Wandeln" auf Hemingways Spuren . Wir haben uns Nachmittags Richtung Malecon begeben. Gegen 17:00 zurück ( Flughafen ).

    Empfehle Euch: Bucht in Varadero einen 1 Tagesausflug! A. weil Junior dabei ist ( die Festung wird ihm gefallen, die Camelos, mit Glück bekommt Ihr Eis im besten Eisladen Cubas!!!, ) B. weil nicht zuviel auf einmal besser ist - und mit Junior übrnachten und zur Tropicana Show halte ich nicht für prickelnd. Vielleicht täusche ich mich , aber Eintritt ist erst ab 18 Jahre. Jugendschutz wird in Kuba GROSS geschrieben. ;)

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Petrajetset1
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 953
    geschrieben 1167864728000

    Hallo,

    mit dem Iberostar Tainos hast Du eine gute Wahl getroffen, ist ein super Hotel. Ausflüge nach Havanna kannst du im Hotel buchen, am besten mit Führung, ob 1 oder 2 Tage bleibt jedem selber überlassen. Für den Kleinen reicht sicher 1 Tag. Auch Havanna mit Taxi vermitteln die Reiseveranstalter, dann aber auf einen deutschsprachigen Fahrer bestehen.

    Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!