• Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1468886661000

    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich wollen unsere Hochzeitsreise im November nach Kuba machen. Wir mussten leider schon die letzten zwei Jahre diese Reise verschieben, auch aufgrund der Hochzeit wofür man ja einiges an Geld braucht

    Da man aber auch einiges an Geld geschenkt bekommt, können wir dieses Jahr endlich die Reise buchen. Geplant war eigentlich eine 5-7-tägige Rundreise mit anschliessendem Badeaufenthalt. Als Hotel haben wir uns bereits das Royalton Hicacos ausgeguckt.

    Nun sind die Rundreisen dieses Jahr bereits schon komplett ausgebucht. Durch die aktuelle politische Situation ist von Amerikanischer und deshalb auch von Europäischer Seite Kuba sehr gefragt. Erst waren wir sehr enttäuscht darüber das alles ausgebucht ist. Hab hier aber auch gerade gelesen das die momentane Situation bei den RR eher chaotisch ist. Als zweite Möglichkeit hatten wir geplant drei Tage in Havanna zu verbringen und anschliessend in Varadeo zu verbringen und von dort ein paar Ausflüge zu buchen. In der Großstadt finden wir uns immer gut zurecht weil wir schon einige gesehen haben. Nun klappt das auch nicht so ganz weil die Kombination im Reisebüro durch Flüge und Transfers einfach nicht buchbar war. Eine Mietwagenrundreise würde wir zwar sehr gerne machen. Da ich aber erst seit Okt 2015 meinen Führerschein habe und mein Mann keinen hat ist das leider nicht möglich. Auch unsere Spanisch Kenntnisse beschränken sich auf das bezahlen von Bustickets was wir auf Ibiza gelernt haben.

    Deshalb meine Frage: Lohnt sich Kuba trotzdem wenn man einige Ausflüge vom Hotel aus macht und z.B. Für ein bis zwei Tage einen privaten Tourguide bucht?

    Wir möchten auf jeden Fall Havanna, das Vinales-Tal, einmal schnorcheln auf einer der Cayos und vielleicht Trinidad sehen. Mehr werden wir sicher leider nicht schaffen.Lieben Dank für Eure Antworten

  • AndreasUrlaub
    Dabei seit: 1145577600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1469028003000

    Hallo Janine, ich meine das lohnt sich wenn ihr den Schwerpunkt auf die tollen Strände legt. Wir waren auch im Hicacos und sind in 2 Wochen wieder da. Das ist schon toll.

    Nach Havana könnt ihr mit dem Bus für ca. 20 Euro oder mit dem Taxi für ca 70 Euro.

    Havana ist schon ein krasser Gegensatz zum Hicacos. Trinidad lerne ich erst in 3 Wochen kennen.

    Die Busverbindungen zu den Cayo's wie Coco oder SantaMaria dauern mir zu lange, daher nehmen wir einen Mietwagen. Ihr könntet Bus und Taxi kombinieren. Oder Ausflüge buchen wie Du schon geschrieben hast. Oder mit dem Flieger zur Cayo Largo, da kommt man NUR mit dem Flieger hin. Werde ich beim nächsten mal einbauen.

  • cctour
    Dabei seit: 1453161600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1470148919000

    Hallo Janine,

    ich kann Euch einen sehr guten Guide und Bekannten empfehlen. Aktuell kann ich leider nichts zu seinem Buchungsstand sagen. Anbei die Kontaktdaten. Ihr könnt seine Bewertungen auch hier auf der Seite in der Rubrik --> https://www.holidaycheck.de/pi/gefuehrte-touren-raimond-reise-agentur-varadero/901df237-9da5-3a47-98c4-39f87a17464d

    finden.

    Email:raimondreise@gmail.comHandy: Whatsupp Ramon: 0053-53431527

    RaimondReise Agentur: 0053-45610722

    Webseite:http://raimondreise.es.tl/-Ue-ber-die-Jeep_Safari-Reise.htm

    Vielleicht hat Ramon zu der geplanten Zeit noch Kapazitäten frei.

    Dann wünsche ich Euch schon mal viel Spass auf Kuba.

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1479070157000

    Hallo zusammen,

    lieben Dank schon mal für die Antworten.

    morgen geht es los. Unser Plan sieht so aus:

    Wir machen auf jeden Fall den 2-Tages Ausflug Havanna/Pinar del Rio.

    Dann möchten ich auf jeden Fall die Schweinebucht sehen. Sollten wir da besser den Ausflug mitmachen oder geht das auch mit Viazul und Taxi? Der Viazul Bus fährt ja soweit ich das gesehen habe auf jeden Fall von Varadero bis nach Playa Giron. Gibt es dort auch Taxen die mich bis nach Caleta Buena fahren? Und wenn ja stehen dort auch Taxen um mich zurück nach Playa Giron zu fahren? Oder handel ich mit dem Taxifahrer besser ein Taxespreis aus?

    Lohnt sich der Ausflug nach Cayo Largo? Finde den doch recht teuer.

    Und beim Ausflug El Nicho/Trinidad habe ich hier im Forum gelesen das dieser doch recht anstrengend ist durch die Entfernung. Stimmt das?

    Auf eigene Faust fahren wir auf jeden Fall nach Cardenas und Matanzas. Nach Cardenas gab es den Tip von Juanito in Varadero einen Oldtimer zu nehmen. Nach Matanzas nehmen wir den Hopp-on-hopp-of Bus. Der fährt doch direkt nach Matanzas von Varadero aus oder? Und ein Tag, falls uns danach ist, fahren wir nochmal auf eigene Faust nach Havanna. Kann ich die Viazul Tickets direkt am Busbahnhof von Varadero kaufen? Nur besser zwei Tage vorher um noch welche zu bekommen Richtig?

    Also überlegen wir nur noch ob wir die Ausflüge Schweinebucht und Trinidad über einen Veranstalter buchen.

    Muss dazu sagen mein spanisch beschränkt sich darauf eine Fahrkarte zu buchen und auf mein Spanisch Wörterbuch. Das wars. Dafür habe ich aber eine gehörige Portion Mut.

    Lieben Dank und vielleicht antwortet ja noch jemand auf die Schnelle bevor wir fliegen:)

    Janine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!