• Evanescence1
    Dabei seit: 1366588800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1429735014000

    wir wollen im Juli mit dem Auto von Mayrhofen (Zillertal) nach Porec fahren. Google Maps zeigt beim Routenplaner 3 verschiedene Strecken an. Die küürzeste mit 412 km über A23 Italien- Slowenien-Kroatien. Die anderen beiden über die A10 ( fast 600km) über Slowenien-Kroatien. Welche Strecke würdet ihr mir empfehlen. Kenne mich da garnicht aus.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1429783774000

    Istrien würd ich über Triest anfahren. Ausser du willst dir die ital. Maut ersparen, dann über Ljubljana.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Grella
    Dabei seit: 1206576000000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1435594164000

    Wir sind gestern zurück gekommen - aus Porec (nach Franken) und sind hin- und rückwärts über Österreich/Slowenien gefahren. Diese wurde uns auch von unseren Vermietern empfohlen und ich kann sie empfehlen - kenne aber natürlich die andere im Vergleich nicht.

  • rehne
    Dabei seit: 1235174400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1435661243000

    Hallo,

    wir fahren immer über Italien (Triest-Kober-Porec) um die Maut in Slowenien zu umgehen. Ob sich diese für euch lohnt (Mautgebühr Slowenien) hängt von der Dauer ab! Ich glaube für wenige Tage gibt es gar keine Plakette. Falls Ihr die Route über die Landstraße (ohne Maut) in Slovenien nehmen wollt, hier ein nützlicher Link mit Bildern für die Strecke. Sind diesen Weg schon oft gefahren, man fährt ca. 40 Minuten duch Slovenien. Ausweis nicht vergessen!

    http://www.adriaforum.com/kroatien/ftp/users/Dokumente/Triest_Koper.pdf

     

    Viel Spaß und Gruß

    Rehne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!