• LauraTim
    Dabei seit: 1296950400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1318799587000

    Hallo Ziemlich kurzfristig habe ich mich entschlossen am WE nach Rijeka zu fahren evtl kommt auch noch Opatija in frage.Weiss einer ein günstiges Hotel,Pension B&B.Ist es ratsam vorab zu buchen .Oder meeint Ihr vor Ort wird es günstiger.

    Danke schon mal für euere Hilfe.Und liebe Grüsse

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1318966945000

    Hallo,

     

    also Rijeka ist ziemlich häßlich, viel Industrie, würde ich nicht unbedingt empfehlen.

    Opatija ist sehr, sehr, schön, wie an der Riviera. Hotels dürftet ihr um diese Jahreszeit jede Menge finden, auch wenn ihr vor Ort sucht.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1318970871000

    Rijeka und Opatija liegen ja nur zirka 15 Kilometer voneinander entfernt, sodass ihr stressfrei beide Städte erleben könnt. Optisch ist - wie martinagans schon schreibt - Opatija wesentlich ansprechender; hier verbrachten zu Zeit der Monarchie Österreichs Adelige ihre Ferien; entsprechend feudale Hotelbauten finden sich auch vor Ort.

    Von einem Besuch Rijekas abzuraten ist natürlich Quatsch, die Stadt bietet trotz der etwas tristen Optik pulsierendes Leben - ist immerhin Universitätsstadt! Mein abendlicher Ausgeh-Favorit war jahrelang das Python (Muzejski trg), doch hörte ich heuer, dass es den Club nicht mehr geben soll...

    Solltet Ihr "fahrfreudig" sein, so empfehlen sich auch Ausflüge nach Pula (Südspitze Istriens; knapp 100 km Entfernung) oder auf die Insel Krk (je nach Ziel 50 bis 70 km).

    Schönes Wochenende wünscht Hans

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • LauraTim
    Dabei seit: 1296950400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1319024483000

    Danke erstmal euch beiden.Haben uns für das Imperial in Opatija entschieden.Rijeka wollen wir uns auch anschauen.Fahrtüchtig sind wir.Also ist wohl ein Abstecher nach Pula drin.Da die Kids Urlaub bei Oma u Opa machen wollen u dürfen ist auch eine Verlängerungsnacht bzw Tag drin.

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1319484011000

    Rijeka hässlich?? 

     

    Ja es ist eine Industriestadt, dennoch ist die Innenstadt recht schön und es gibt viele Ausgehmöglichkeiten.

     

    Auch die Burg Trsat ist wunderschön und bietet einen tollen Ausblick auf die Kvarner Bucht.

     

    Günstig übernachten kannst du, auch wenn mein Hinweis schon zu spät ist, im Hostel RIjeka. Eine Villa mit freundlichem Service und absolut sauber. Ca 1 km Fußweg in die Innenstadt - in der Nähe des Hostels ist das Einkaufszentrum Tower Centar. 

     

    Preise und Infos findest du auf der hostelseite hfhs.hr - Fotos und ein Bericht über Rijeka mit dem Hostel sind auch hier auf hc.

     

    @martinagans oder ruth: ich weiss, dein Mann ist Kroate (das erzählst ja sehr oft), dennoch muss man sich deswegen noch lange nicht überall auskennen, wer behauptet, dass Rijeka hässlich ist, hat Rijeka längst nicht richtig kennengelernt, eher die Shilouette am Vorbeifahren Richtung Süden!

    +++ lG luggee
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1319487747000

    ...wo war da nochmal der Applaus-Button? ;)

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1319566017000

    für ein einziges Wochenende würde ich immer Opatija vor Rijeka wählen. Dies ist meine ganz persönliche Meinung, und das wird auch gefragt. Tolle Ausgehmöglichkeiten gibt es allerorten und schöne Aussichtspunkte über die Kvarner Bucht auch viele. Aber auch nach mehrmaligen Besuchen kann ich Rijka nicht viel abgewinnen Aber andere sind die Experten :frowning:

    Nil admirari!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!