• tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1181825454000

    Hallo!

    Waren schon 2 mal in Bulgarien und 1 mal in der Türkei.

    Da konnte man günstig die nachgemachten Klamotten kaufen.

    Ist das in Kroatien auch möglich?

    Lg Saskia

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1181837503000

    Hallo Saskia,

    na, wieder da? wie war Euer Urlaub.

    Ich scheine durch unseren kürzlich stattgefundenen PN-Austausch Dein Interesse an Kroatien geweckt zu haben. :D

    Was die gefälschten Klamotten angeht.

    Es gibt in Kroatien massig solcher Verkaufsstände wo Klamotten, Sonnebrillen und Schuhe verkauft werde. Oft sieht man auch die Logos der einschlägigen Markenhersteller. Auf die Preise habe ich jedoch noch nie geachtet, das ist mehr das Ansinnen meiner lieben Frau.

    Ich gehe jedoch davon aus, dass auch in Kroatien gefälsche Markenware angeboten wird.

    In Montenegro (also zw. Kroatien und Albanien) soll es aber ein breit gefächertes Angebot geben. Ganz zu schweigen von Bosnien.

    Solche Sachen mitzubringen ist aber nicht so ganz ohne.

    Wenn Du beim Zoll auffliegst, ist alles weg und ein saftiges Bußgeld gibt's obendrein und wenn's ganz blöd läuft noch ein Strafverfahren :shock1: .

    Tja, no risk, no fun.

    Grüsse

    Claus

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1181901032000

    @Claus

    Huhu!

    Ja wir waren jetzt 1 Woche in der Türkei.

    Aber ne danke-da hats uns ganz und gar nicht gefallen.

    Ich weiß nicht-ich glaub bei uns stand auf der Stirn stand-wir sind Reich und Deutsch!

    In Bulgarien wars schön-aber man kennts ja schon!

    @Falscheklamotten

    Also man darf für den eigenbedarf einige Sachen mitnehmen!

    Natürlich nicht Kofferweise-aber son bißchen günstig Shoppen gehört für uns irgendwie zum Urlaub dazu.

    :D

    Ähem *naja am meißten gefällts mir natürlich* (typisch Frau ;) )

    Ich versuche so ein bißchen (wahrscheinlich erst fürs nächste Jahr) unseren Urlaub auszuspähen!

    Sollte auch nicht so teuer werden, denn nächstes Jahr ist unser Kleiner auch über 2 und kostet denn auch schon.

    Lg Saskia

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1181918219000

    Hallo Saskia,

    ich habe gestern abend noch Deine Urlaubsbilder vom Hotel angesehen. Scheint wohl eher ein kleiner Reinfall gewesen zu sein :disappointed: .

    Hast Du denn schon einen bestimmten Zeitrahmen (Monat) für nachstes Jahr?

    Auf die Sommerferien seid Ihr ja "zum Glück" noch nicht angewiesen.

    Ich könnte Dir ggf. vorab einige Hinweise zum Preisgefüge in Kroatien geben.

    "Noch" ist Kroatien nämlich recht günstig, vor allem in der Vor- und Nachsaison.

    Grüsse

    Claus

    PS: Ich war letztes Jahr (allerdings im Oktober) in Spanien.

    Meine Erfahrungen dort waren durchweg positiv.

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1181939025000

    Hallo Claus!

    Ja-uns hat es ehrlich gesagt so gar nicht-allgemein dort gefallen.

    Die Bilder die Du gesehen hast waren so das absolute bäh-erlebnis.

    Allerdings gabs noch ein erlebnis was ich total frech fand und

    zwar....

    mußten wir - was ja normal ist- um 12 Uhr das Zimmer räumen.

    Wir sollten um 15:50 Uhr vom Bus abgeholt werden und wieder zum Flughafen gebracht werden.

    Wir haben also mit unserem Sohn (der dann seine Mittagstunde im Kinderwagen verbringen mußte) 4 Stunden im Foyer verbracht.

    Um 15:50 haben wir dann draußen gewartet und es wurde 16 Uhr und 16:10 Uhr und kein Bus in Sicht.

    Ich dann rein und die Rezeption bei Neckermann anrufen lassen.

    Ich hab dann mit der Neckermann Tante telefoniert-die sagte mir dann, daß die ein Fax ans Hotel geschickt hat und daß wir doch (wegen einer Flugverschiebung auf 3:10 Uhr ) erst um 23:40 Uhr abgeholt werden.

    Mann-echt! Ich war so geladen. Wir saßen den ganzen Tag auf gepackten Koffern-der Kleine konnte nicht vernünftig zu Mittag schlafen

    (dann haben wir natülcih das Zi wieder bekommen) und mußte um 23:30 wieder aufstehen.

    Das war echt zum Ko****!

    Naja-jedenfalls nie wieder Türkei!

    Abzockeland.

    Lg Saskia

    P.S. Ich denke ich werde mir So. den ersten Vorschlag angucken.

    :D

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1182004437000

    Hallo Saskia,

    das ist natürlich schade :disappointed:

    Da weiss man dann wofür man die letzten Monate gespart hat :?

    Ich weiß schon, warum ich Autoreisen, möglichst ohne feste Buchungen, vorziehe.

    Ich frage mich, ob die Fluganreise (i.d.R. 4 x Transfer und dann u. U. auch noch stundenlanges warten) wirklich bequemer ist.

    Grüsse

    Claus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!