• Tinkione
    Dabei seit: 1471305600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1471375074000

    Hallo, :laughing:

    wir planen eine erste Reise nach Kroatien ca. 10 Tage im Oktober.

    Mit dem Flieger hin und zurück. Welche(r) Flughafen/Flughäfen sind die besten Ausgangs-Endpunkte? 

    Wir möchten möglichst viel vom Land sehen (Mietwagen).

    Welche Route ist zu empfehlen? Welche Zwischenstopps soll man machen?

    Welche kulturellen / historischen Ziele sind ein muss?

    Welche Insel ist sehenswert?

    Wo kann man auch mal ein Bad nehmen?

    Kurz gesagt, wie plane ich eine solche erste Reise ins schöne Kroatien am besten? :frowning:

    Für Eure Erfahrungen bin ich dankbar.

    Also Ihr Kroatienkenner meldet Euch.

    Danke im Voraus für die Mühen.

    Marcel

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1471776749000

    Hallo und herzlich willkommen im Forum,

    also grundsätzlich würde ich dir raten, erst einmal einen Reiseführer für das Land zu kaufen. Wir beraten dich hier gerne, wenn du spezielle Fragen hast, aber dir eine Route auszuarbeiten, ist ein bisschen zu viel, und es muss ja auch auf deine Wünsche abgestimmt sein.

    Oktober ist schon recht spät in der Saison, ich würde erst einmal checken, ob es dann noch Flüge nach Zadar oder Split gibt, diese beiden Städten sind die beste Ausgangsposition. Und auch die Preise für Mietwagen würde ich erst einmal prüfen, die sind in Kroatien recht hoch.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • fink30
    Dabei seit: 1474156800000
    Beiträge: 3
    gesperrt
    geschrieben 1474159055000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    @martinagans

    Auserhalb der Saison sind die Mietwagenpreise akzeptabel, beiden Fgünstigen Flügen ist Ende Oktober schluß xxgem. Forenregeln editiert!xx

  • Surfingjo
    Dabei seit: 1416873600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1474193960000

    Ich würde dir den Reiseführer von Lonely Planet empfehlen. Ihr solltet euch auf jeden Fall einige der bekannten Städte wie Dubrovnik, Split, Zadar, Sibenik (sehr klein aber hat mir besonders gefallen) ansehen. Empfehlenswert sind auch die Nationalparks, da würde ich Krka empfehlen. Echt wunderschön und nicht zu überlaufen im Oktober. Ihr könntet natürlich auch eine Bootsfahrt zu den Kornaten machen. Da Krotien immer schmäler wird, würde ich sagen: Erst runter, dann wieder rauf fahren.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17598
    geschrieben 1474199083000

    Trogir ist noch schön. Hübsche kleine Altstadt. Und auch nicht weit von Split entfernt.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!