• Horst11
    Dabei seit: 1560159978109
    Beiträge: 18
    geschrieben 1642123309880

    Hallo liebe Kroatien Spezialisten,

    könntet ihr mir bitte weiterhelfen. Wir fahren im August zum ersten mal nach Kroatien und wollen einen Badeurlaub machen, aber auch etwas unternehmen ( Städtebesichtigung etc. ). Wir haben uns die Gegend zwischen Split bis Brela rausgesucht da wir der Meinung sind, dass es hier schöne Strände gibt und auch einiges zum besichtigen. Meine erste Frage wäre ist es eine gute Entscheidung oder habt ihr da eine bessere Idee? ( Weiter wie Brela wollen wir eigentlich nicht fahren ).

    Wir haben uns die Hotels: - Hotel Plaza in Omis, Bluesun Hotel Soline und Hotel Bluesun Berulia rausgesucht. Wäre schön wenn uns hier jemand eventuell ein feedback zu den Hotels geben könnte.

    Vielen Dank für die Hilfe und Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23105
    geschrieben 1642145515035 , zuletzt editiert von Kourion

    Hallo Horst11,

    die Gegend zwischen Split und Brela kenne ich leider nicht gut.

    Ab dort besichtigungswert ist aber z. B. Trogir mit der schönen Altstadt und dem hübschen kleinen Hafen. Liegt rund 30 km nordwestlich von Split.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • BieneMaja05
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1642148754287

    Hallo, die Strände an der Makarska Riviera zwischen Split und Brela sind in der Hochsaison sehr voll.

    Wenn Ihr in Omis bleibt, Split als Stadt, Cetina-Fluss mit Rafting im Hinterland Omis, nach Dubrovnik ist machbar, auch die Krka Wasserfälle sind machbar,

    Generell ist es im Hinterland von Omis schön, da es dort nicht so heiß ist, Natur, schöne Konobas.

    LG

  • Horst11
    Dabei seit: 1560159978109
    Beiträge: 18
    geschrieben 1642166236590 , zuletzt editiert von Horst11

    Hallo,

    vielen Dank an euch für die schnelle und hilfreiche Antwort.

    Habt ihr vielleicht noch andere Tipps für Kroatien wo man einen schönen Badeurlaub verbringen könnte, die ein oder andere Sache unternehmen kann und eventuell auch etwas ruhiger ist und nicht so sehr überlaufen?

    Wir sind nicht unbedingt an die Gegend zwischen Split und Brela gebunden, haben uns bis jetzt nur auf das Internet verlassen, aber wir denken Erfahrungen von Urlaubern die sich etwas mit Kroatien auskennen sind mehr Wert.

    Vielen Dank nochmal.

  • BieneMaja05
    Dabei seit: 1275955200000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1642248330873

    Würde in Omis bleiben, dort ist der Strand breiter, Brela etc. sehr schmal, August ist Hochsaison in ganz Kroatien, da ist alles voll. Wir sind immer auf Korcula, dort ist gefühlt weniger los, ist aber deutlich weiter.

    LG

  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 1302
    geschrieben 1642259246260

    Ja, im August ist es immer voll. Als Alternative könntest Du Dir die Gegend Pula/Rovinje/Porec anschauen. Man kann viel unternehmen und die Strände/Buchten sind Verhältnismäßig gut. Die andere Seite bei Rabac finde ich nicht so schön und man hat sehr weite Wege zu Sightseeings.

    Wir tauschen ! Bezahlt Pflege- und Krankenhauspersonal extrem gut und klatscht Abends den Politikern Applaus
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!