• tappzi
    Dabei seit: 1255478400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1293554489000

    Hallo,

    wir sind absolute Neulinge und wollten evtl. im Juli eine Kreuzfahrt evtl. Mittelmeer machen,  1 Woche-10 Tage. Habe jetzt die Aida und mein Schiff in Erwägung gezogen. Wir haben ein Kind 10 Jahre dabei und wenn ich mir die Preise mit Flügen anschaue, wird mir schwindelig :frowning:

    Was ist eher zu empfehlen mit Kind? Wir würden auch gern im Pool schwimmen bzw. dürfen die Ausflüge nicht zu stressig bzw. langweilig für Kids sein. Mit welchen Extrakosten muss ich noch rechnen?Ich bin total überfordert  momentan... :?

    Danke für Eure Antworten, LG tappzi

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1293558157000

    Hallo tappzi,

    Mittelmeer ist generell eher etwas teurer als z.B. Karibik.

    Mit Kind würde ich

    - wenn es rein deutschsprachig sein soll: AIDA, TUICruises

    - wenn es international sein kann: MSC, Costa

    - wenn es überwiegend Englisch sein kann: RCI, NCL

    für das Mittelmeer empfehlen.

    Pools haben alle Schiffe der genannten Gesellschaften. Ausflüge hängen ganz von Dir ab. Wir ziehen es in der Regel vor mit Kind die Ausflüge selbst zu organisieren, was im Mittelmeerraum relativ leicht ist.

    Extrakosten: Trinkgelder, Getränke, Ausflüge, Spabehandlungen, Casino, Shops, Spezialitäten-Restaurants. Allgemein kann man das nicht sagen. Das hängt zum einen von Eurem eigenen Verhalten ab. So trinke ich z.B. eher wenig Alkohol und keine Softdrinks, so dass ich bei den US-Reedereien mit dem kostenlosen Eistee (Lemonade, Eiswasser) sehr gut auskomme. Spa und Casino müssen für mich ebenfalls nicht sein. Extensiv shoppen tue ich auch nicht. Ausflüge organisiere ich - soweit möglich - eher selber. Bei TUICruises hast Du AI, nur Premium Alk kostet extra. Trinkgelder sind dort ebenfalls inklusive. Allerdings gibt es noch 3 zuzahlpflichtige Restaurants (und 7 inkludierte).

    Ansonsten schicke ich Dir noch eine PN (private Nachricht, einloggen und links neben Deinem Profilbild).

    Gruß

    Carmen

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1293558887000

    Hallo tappzi,

    auch Dir herzlich willkommen im Forum. Vielen Neulingen, die hier angefragt hatten, wurde schon geholfen, warum nicht auch Dir.

    Zu den Fragen:

    AIDA oder MS- also deutschsprachig ? Bei Mitbewerbern kommt man auch mal günstiger weg. AIDA und MS haben auch Angebote. Wenn man etwas flexibel ist, kann man richtig sparen. Dafür gibt es bestimmte Seiten, gerne per PN.

    Mittelmerreisen sind meist Städtereisen, also mehr auf Kultur aus. Für 10-Jährige sollte da aber auch schon etwas dabei sein, z.B. Neapel mit Vesuv, Aquarium in Barcelona...

    Extrakosten regeln sich hauptsächlich nach dem Verbrauch der "Nebengetränke", nach den einzelnen Bedürfnissen nach Massagen oder Shoppinggelüsten und ob Ihr Ausflüge individuell oder vom Schiff aus organisiert. Es gibt hier bereits Threads, die sich nur mit den Nebenkosten beschäftigen. Bei MS sind All Incl.-reisen jetzt wohl der Renner. Da entfallen die Kosten für Getränke auch außerhalb der Essenszeiten.

    Die Pools an Bord sind eher zur Belustigung. Ernsthaft zum Schwimmen sind diese nicht geegnet, da zu kurz bzw. zu voll.

    Viel Spaß beim Suchen

  • tappzi
    Dabei seit: 1255478400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1293569784000

    Hallo Carmen und mcgee,

    vielen lieben Dank für Eure Antworten und die PN. Hat mir schon etwas geholfen. :laughing: Da werde ich mich erst mal weiter informieren und durchlesen....

    Aber wieso ist z.b. Karibik günstiger als Mittelmeer- :frowning: - da kosten doch bestimmt die Flüge noch mehr?

    Also Mallorca-Urlaub ist einfacher - da kenn ich mich besser aus, wenn Ihr da mal Hilfe braucht, gerne.... Aber diesmal sollte es eben mal was anderes sein.

    Alkohol brauchen wir nicht, höchstens mal ein Bierchen zum Essen für meinen Mann, ich brauch nur dran riechen, das reicht schon :shock1:

    Essen reicht uns auch Buffet, muss nicht so sehr fein sein- eher leger, so lange es kein Kantinenambiente ist mit Schlange stehen - gut und schmackhaft soll es schon sein - ich hoffe das es diese Kombination gibt- also wir brauchen keine extra Luxusrestaurants meine ich

    Bei Shoppinggelüsten weiß ich nicht so recht, als Frau ist man ja immer der Versuchung ausgesetzt :D , aber mein Finanzminister fährt ja mit und der dreht schon rechtzeitig den Geldhanh zu- grins.

    Also danke erst mal an Euch beide, ich melde mich noch mal

    Liebe Grüße von Conny

  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 2313
    geschrieben 1293612265000

    Guten Morgen Conny,

     

    im Sommer kann es durchaus sein, dass Karibik trotz des Fluges günstiger ist, als Mittelmeer, keine Saison, Hurrikangefahr, viele Anbieter, das senkt den Preis.

     

    Nebenkosten kann man durch eigenes Konsumverhalten steuern, allerdings kommt die obligatorische Servicepauschale noch drauf, außer bei Mein Schiff, Aida, ev. Carnival.

     

    Die von Mcgee angesprochenen Sonderangebote bei Aida werdet ihr zu Dritt nicht nutzen können, sind immer auf 2 Personen ausgelegt. Bei Mein Schiff weiß ich es nicht, die Italiener sind dagegen sehr kinderfreundlich, Pauschalsumme für Kids, oder sogar Null.

     

    Es gibt ja jede Menge Mittelmeerrouten, wenns auch mal Baden sein soll, schau dir mal die Touren mit einem hohen Türkeianteil an, sowie mit vielen griechischen Inseln.,

    da ist ein Badetag zwischedurch immer drin.

    Wer gern und viel schwimmt, kommt in den Pools auf dem Schiff nicht auf seine Kosten, die sind eher zur Abkühlung gedacht.

     

    Viel Spaß bei der Suche

    papnik

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1293612373000

    Hallo Conny,

     

    die Karibik ist natürlich nur was den Preis der Kreuzfahrt als solcher angeht günstiger ;) . Da gibt es dann schon mal 7 Tage für 299 Euro auf einem guten Schiff (leider natürlich nie während der Schulferien). Das hängt einfach damit zusammen, dass dort mehr Schiff unterwegs sind. Allerdings sieht es im Sommer 2011 im Mittelmeer nicht so schlecht aus, denn jede Reederei erhöht die Zahl der Schiffe und damit haben wir die höchste Bettenzahl im Mittelmeer. Royal Caribbean setzt die halbe Flotte im Mittelmeer ein (erstmals), alle Solstice Klasse Schiffe von Celebrity sind in Europa. Dennoch sind die Preise immer noch auf relativ hohem Niveau. Es kann natürlich sein, dass kurzfristig noch Schnäppchen kommen. Aber zu Ferienzeiten eher nicht. Dieses Jahr gab es für Ende September bis Mitte November gute Angebote. Die deutschsprachigen Anbieter sind in der Regel etwas teurer, da die Konkurrenz kleiner ist (auf dem rein deutschsprachigen Markt).

     

    Du hast jetzt nichts zur Sprache gesagt. AIDA hat nur Buffet (außer Zuzahlrestaurant) und Getränke zum Essen inkludiert. Beim Abendessen gibt es wohl inzwischen überwiegend 2 Zeiten, damit die Leute auch gehen. Bei TUI hast Du die Auswahl zwischen Buffet und Hauptrestaurant sowie weiteren fünf kostenfreien Spezialitätenrestaurants (z.B. Gosch - Fisch). Es gibt aber keinen festen Tisch im Hauptrestaurant. Bei MSC gibt es zwar ein Buffetrestaurant, das aber wohl abends nicht immer geöffnet hat (daher nur Hauptrestaurant). Costa hat ebenfalls Buffet und Hauptrestaurant. Bei beiden gibt es einen festen Tisch im Hauptrestaurant. Bei NCL gibt es das Freestyle-Konzept. Es gibt 2 Hauptrestaurants (ein legeres, ein formelleres) und das Buffet-Restaurant (sowie zahlreiche zuzahlpflichtige Restaurants). Es gibt hier keinen festen Tisch, sondern offene Essenszeiten. Bei RCI gibt es das traditionelle Abendessen im Hauptrestaurant mit zwei Essenszeiten und festem Tisch, aber auch die Variante mit offener Essenszeit (My Time Dining). Daneben gibt es auch das Buffetrestaurant.

     

    Kleidung: TUI und AIDA haben keine formellen Abende. Alle anderen haben formelle Abende, allerdings ist nirgends ein Abendkleid Pflicht. Stoffhose und Hemd/Krawatte reichen für den Herrn (Sakko wäre schön), bei der Dame irgendetwas festlicheres. Allerdings kann in der Regel der formelle Abend auch im Buffetrestaurant ohne Kleidervorschrift verbracht werden. Für die Hauptrestaurants gilt normalerweise no jeans no shirts, was sich aber auf "zerrissene" Jeans und Muscleshirts bezieht. Sprich eine anständige Jeans und ein Poloshirt sind völlig o.k..

     

    Du solltest Dir mal überlegen, welche Route Du machen möchtest. Grob gibt es westliches und östliches Mittelmeer. Hauptabfahrtsort ist Barcelona sowie Savona und Genua. TUI und AIDA sind etwas "abseits", was dann das Fliegen etwas teurer macht, weil die individuelle Anreise schwerer zu organisieren ist. Gerade nach Barcelona kommt man aber auch gut und günstig mit selbst organisierter Anreise. Nach Genua und Savona werden auch Busanreisen durch die Reedereien angeboten. Andere Abfahrtshäfen sind Civitavecchia (Rom, aber eine Stunde entfernt), Venedig oder auch Antalya (AIDA).

     

    Im kommenden Sommer sind zwei große Schiffe (4000 Passagiere) unterwegs, die natürlich auch sehr viel Angebote für Familien mit Kindern haben: die Liberty of the Seas (RCI) und die Norwegian Epic (NCL). Beide fahren ab Barcelona. Dort hast Du halt für den Nachwuchs Angebote wie FlowRider (Surfwelle), Kletterwand, Eislaufbahn, Boxring, Minigolf (alles Liberty of the Seas) oder Wasserrutschen, Trampolin, Schlittschuhfläche (Kunststoff), Abseilplatz (alles Epic). Beide Schiffe haben natürlich auch einen Sportplatz. Nachteil der Epic: es gibt keinen vernünftigen Pool.

     

    Gruß

     

    Carmen

     

     

  • tappzi
    Dabei seit: 1255478400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1293813193000

    Hallo,

    vielen lieben Dank noch mal für Eure Antworten. Das ist ja hier wirklich ein Spitzenforum. So nette und qualifizierte Auskünfte, ich bin begeistert. Besonders Dir liebe Carmen Danke. Ich bin nun entschieden schlauer geworden.

    Heute hat sich allerdings eine völlig neue Variante ergeben, eben dass wir in dem von uns geplanten Reise-Zeitraum - werden wir Oma und Opa! Also werden wir uns nicht so weit weg wagen, denn das wollen wir nicht verpassen. Meist ist es ja bekanntlich so, wenn man den A... dreht- ergibt sich was... :D

    Ausserdem hat mein Finanzminister entschieden, dass das ihm einfach, für wie er sagt "7 Tage rumschippern" zu teuer wird, da wir ja nun auch noch einen Kinderwagen und diverses sponsern müssen. :disappointed:   Nun ja, dann werden wir die Reise halt verschieben und noch ein wenig sparen- dann eben später. Gibt ja noch genug Anlässe. Warten wir erst mal auf den kleinen Murkel, der da kommt.Auf jeden Fall sind Eure Tips goldwert und ich habe mich sehr gefreut. Es gibt ja so viel zu beachten, das hätte ich nicht gedacht. An Schiffen werden wir uns dann später tatsächlich für Aida oder Mein Schiff entscheiden, denn Bordsprache sollte schon deutsch sein. Englisch können wir beide nicht und andere Sprachen auch nicht, ausser ein paar Brocken früheres schulrussisch - aber ich glaub das versteht keiner :laughing:

    Ich wünsche Euch daher einen guten Rutsch und viel Erfolg im Jahr 2011 und danke nochmals für all die guten Tips. Wenn sich zwischenzeitlich was anderes ergibt, melde ich mich wieder.

    Liebe Grüße von Conny

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1293815042000

    Conny,

    dann mal herzlichen Glückwunsch!! Auch wenn es mit der Kreuzfahrt erst einmal nichts wird.

    Gruß und guten Rutsch!

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!