• mannipower
    Dabei seit: 1257811200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1405508255000

    Hallöle,

    wir sind bisher ausschließlich mit Celebrity unterwegs gewesen. 

    Nun um wollen wir evtl. mit Princess Sapphire mal 'fremdgehen'!

    Gibt es qualitativ Unterschiede?

    Danke!

  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 1763
    geschrieben 1405511617000

    Na ja, unsere erste und einzige Fahrt mit Princess liegt nun schon 4 Jahre zurück, ob sich inzwischen viel geändert hat, kann ich nicht sagen.

    Was ist mir in Erinnerung geblieben?

    Gegenüber den Schiffen der Solstice Klasse von Celebrity wirkt alles etwas altbackener, plüschiger. Aber die Star Princess, mit der wir unterwegs waren, hat ja auch schon einige Jahre mehr auf dem Buckel.

    Das Personal freundlich und serviceorientiert, aber insgesamt etwas disdanzierter, immer alles subjektiv.

    Das Publikum meistens älteren Semesters, auf unserer damaligen Ostseetour, viele Amerikaner asiatischer Abstammung, mehr sag ich jetzt mal nicht.

    Essen gut, kein Unterschied zu Celebrity, aber nur einstöckige Restaurants, wirkte etwas gedrückt.  Wartezeiten bei der flexiblen Essenszeit, wenn man nicht sharing table machen wollte.

    Wir hatten eine Kabine mit großem Balkon, auf dem Caribedeck, ich glaube der begehbare Kleiderschrank ist ein Markenzeichen von Princess, aber es gibt keine Tür davor, Ordnung halten ist angesagt.(siehe Bewertung)

    Die Sektpyramide war schön, an einem Galaabend, mit klassischer Musik im Hintergrund, sehr stilvoll.

    An shows kann ich mich nicht erinnern, muss wohl durchschnittlich gewesen sein.

    Insgesamt würden wir wieder mit Princess fahren, wenn der Preis stimmt. Wir liebäugeln mit einer Tour rund um Großbritanien in 2015. Aber den gegenwärtig aufgerufenen Preis, bin ich nicht bereit zu zahlen, mal sehen, ob sich noch was tut.

    Unser Fazit: Princess, wenn der Preis stimmt und sie Gegenden befahren, die andere nicht im Programm haben, sonst lieber Celebrity.

    Grüße papnik

    Aurora borealis, wir kommen.
  • mannipower
    Dabei seit: 1257811200000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1405513810000

    Wir waren im Januar mit der Millenium unterwegs. Und das war vom Schiff eher enttäuschend. Deswegen ist die Route mit der Princess ganz interessant. Princess ist halt komplettes Neuland für uns. 

    Der Preis für 11 Tage mit €1.300/Balkon ist schon verlockend!

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1405531600000

    Hallo Mannipower,

    wir kennen Celebrity (Solstice, Infinity, Eclipse) und Princess (Ruby, Royal (2x) und haben für dieses Jahr die Royal zum 3. mal gebucht und die Celebrity Reflection im nächsten Jahr.

    Unterschiede/Vergleich

    - Service ... bei Princess besser. Bei Celebrity ist der Service hervorragend, aber bei Princess eben überirdisch :-) wir buchen Princess hauptsächlich wegen DIESEM Service

    - Shows - bei Celebrity hervorragend (besonders die "Cirque du soleil"-artigen Shows). Bei Princess bevorzugen wir das Kino unter dem Himmelszelt mit Popcorn und Kuscheldecken.

    - Restaurants - mehr Vielfalt bei Celebrity (Qsine / Bistro on five usw. ). Qualität ähnlich bei Princess, aber eher ohne Shi-shi. Bei Princess bevorzugen wir das Buffet, einmaliger Service und eine sehr, sehr große Auswahl.

    - Kabinen .... bei beiden eine große Vielfalt, findet jeder das passende

    Bevorzugt Cruiseline? Princess, eben wegen dem Service. Ist natürlich nur eine subjektive Meinung.

    Natürlich haben die älteren Schiffe beider Cruises eher einen plüschigen Flair.... was nichts negatives ist.

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!