• Britta4469
    Dabei seit: 1155081600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1426947190000

    Hallo, ich hab mal eine Frage zu den Trinkgeldern an Bord der RCI  Schiffe. Wir fahren im Mai mit der Quantum otS. Die Trinkgelder sind direkt beim Reisepreis inbegriffen und werden bei Fälligkeit gleich mit bezahlt. Wir möchten aber lieber den Angestellten, die für uns da sind, die Trinkgelder in die Hand geben. Können wir an Bord die Abbuchung der Trinkgelder rückgängig machen? Wenn ja, bekommen wir das Geld dann in bar in die Hand gedrückt oder bekommen wir dies als Bordguthaben? Kann uns hier vielleicht jemand weiterhelfen? Oder wäre es sinnvoller, die Trinkgelder vor Fälligkeit des Reisepreises zu stornieren? Wenn ja, geht das ohne Angabe von Gründen oder wie sollen wir hier vorgehen?

    Vielen lieben Dank im Voraus.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3554
    geschrieben 1426950214000

    Hallo,

    wir lassen immer die Trinkgelder abbuchen und geben den nochmals extra was, die uns besonders gut bedient haben. Das 'obligatorische abgebuchte Trinkgeld' ist wirklich Teil des Gehaltes sämtlicher Angestellter auf dem Schiff (auch denen in der Küche und Wäscherei, die du nicht siehst). Deshalb ist es kein guter Stil, wenn man das stornieren lässt. Sollte bei einer Kreuzfahrt auch einfach in den Endpreis mit eingerechnet werden. Bei den deutschen Anbietern ist es schon im Preis mit drin, bei den amerikanischen wird eben nach dem amerikanischen Trinkgeld Prinzip gerechnet.

    Schöne Reise!
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1426950334000

    Britta,

    nein, wenn die Trinkgelder vorab bezahlt wurden, kannst Du sie an Bord nicht mehr stornieren und ausbezahlen lassen. Du schreibst "sind im Reisepreis inbegriffen"?? Sind sie separat in der Rechnung aufgeführt oder aufgrund eines Angebots inkludiert? Bei letzterem kannst Du sie natürlich auch nicht von der Rechnung nehmen lassen, weil Du sie selbst gar nicht gezahlt hast. Bei ersterem bin ich mir im Moment nicht ganz sicher, aber ich glaube, RCI hat auf der Quantum umgestellt und man muss jetzt bei Dynamic Dining die Trinkgelder ebenfalls vorab zahlen und kann sie nicht stornieren.

    Wem willst Du die Trinkgelder denn vor Ort geben? Das Trinkgeld geht nach einem festen Schlüssel an die Kellner und den Kabinensteward sowie das sonstige Housekeeping. Beim Dynamic Dining hast Du keine festen Kellner, denen Du ein Trinkgeld geben kannst. Es gibt ja vier verschiedene Hauptrestaurants. Auch das sonstige Housekeeping (das sind mehr die Helfer im Hintergrund) wirst Du nie zu Gesicht bekommen. Du kannst es also nur Deinem Kabinensteward direkt geben. Bei den Kellnern geht das Trinkgeld sozusagen in einen Pool und wird zwischen allen Kellnern, auch denen im Windjammer Buffetrestaurant, aufgeteilt. Lediglich bei den zuzahlpflichtigen Spezialitätenrestaurants ist das anders, dort bekommen die Kellner das Trinkgeld aus der Cover Charge.

    Gruß

    Carmen

  • Britta4469
    Dabei seit: 1155081600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1426958573000

    Vielen Dank für Eure Antworten. Stimmt, wenn ich persönlich Trinkgelder bei jedem Abendessen an die Kellner gebe, bekommen die Personen im Hintergrund nichts ab. Hab ich gar nicht drüber nachgedacht. Wir können ja zusätzlich noch Trinkgelder geben wenn wir möchten.

    Carmen, ich hatte mich falsch ausgedrückt: die Trinkgelder sind nicht inklusive. Sie sind separat auf der Rechnung dargestellt. Wollte damit sagen, daß wir diese direkt bei Buchung zur Zahlung (bei Fälligkeit) mit angewiesen haben.

    Also lassen wir alles wie es ist, freuen uns auf unsere Kreuzfahrt und genießen die Zeit.

    Liebe Grüße

    Britta

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12591
    geschrieben 1426960272000

    Es sind ja auch keine "TRINKGELDER" zum Versaufen.

    sondern Teil des Lohnes.

    Mal ein bisken nachdenken. :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2815
    geschrieben 1426962809000

    warum so aggressiv Juanito, schlechten tag gehabt ?

    die TE hat ihr anliegen doch geklärt.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1426979761000

    manche tauchen wirklich nur selten hier auf. Obwohl sie Ahnung haben, schade eigentlich!

    Nun zur Frage wir geben immer extra unabhängig ob mit drin oder mit drauf(auf der Rechnung)da macht zum Reisepreis nur sehr wenig aus ist aber sehr viel für Menschen die als ausgebildete Ingenieuere , Lehrer,  usw keine Job zu Hause finden und hier als Kabinenservice oder Waiter arnbeiten.

    Neun Monate am Stück jeden Tag ohne Pause 14-16 Stunden.

    Kostet uns rund 70 Euro pro Person die Woche, eine kleiner Tip für uns, ein großer Schritt für den der eine ganze Familie ernährt. Aber bei RCl scheint zumindest die Verteilung an die Mitarbeiter sicher gestellt.

    Mit freundlichen Cruisen

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!